2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Rundfahrten und Treffen, Ankündigungen/Termine und Diskussionen

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7122
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: 2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Beitrag von Babaloo » So 8. Sep 2019, 12:01

Vergesst den Postauto Chauffeur nicht.
Der kann meiner Ansicht nach rein gar nichts dafür da er den Verunfallten erst mit der Hinterachse erwischt hat.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Töfflibastler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:39
Wohnort: 9315 Neukirch

Re: 2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Beitrag von Töfflibastler » So 8. Sep 2019, 19:40

Wirklich schlimm....
Wie sah es eigentlich so mit der Polizei aus?

Benutzeravatar
SachsRixe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: So 24. Jun 2018, 15:27
Wohnort: Regio Zug

Re: 2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Beitrag von SachsRixe » So 8. Sep 2019, 21:28

War dabei und bin vor dem tragischen Unfall gefahren. Habe auf der ganzen Route bis zurück nach Andermatt 2 Polizeifahrzeuge und keine Kontrollen gesehen. Habe erst Zuhause erfahren, was passiert ist. Sehr traurig.
Allegro ASAM 502 Automat / JG 65
Sachs Rixe 503/2AL CH-H-SP
CIAO C7E1T /JG 74
Suzuki RV50
und no grössers

puchbobber
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 22:53
Wohnort: LU

Re: 2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Beitrag von puchbobber » Di 10. Sep 2019, 08:44

War auch dabei. leider nur bis zum Fusse des Furkas. danach Kolben Adeeeeeee :hi:

Ist wirklich traurig was mit dem Deutschen passiert ist. Mein Beileid für alle Beteiligten.

Als ich den Kolben ersetzt hatte, fuhr ich zurück Richtung Andermatt und die Polizei und Ambulanz kam mit Blaulicht und Sirene entgegen, da wusste ich schon es wird am Brevet was passiert sein.

Meine Vermutung mit all der Kritik im Netz und den Medien... Das war die 10te und letzte Ausgabe des Alpenbrevet von RedBull.

Ein Defekter Kolben bringt auch Vorteile, nette Bekanntschaft mit den Dänischen Gästen den Maniacs gemacht. Top Leute :prost

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1303
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: 2019-09-06.&.07 10. Redbull Alpenbrevet 2019

Beitrag von GlamBobber » Do 12. Sep 2019, 16:42

Mein aufrichtiges Beileid für unseren deutschen Kollegen und Töfflibueb, der bei einer eigentlich spassigen Freizeitaktivität unter so tragischen Umständen um Leben gekommen ist.
Tut mir echt leid für die Hinterbliebenen und den unglückseeligen Busfahrer.

R.I.P im Töfflihimmel.
Es könnte jeden von uns treffen.
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten