Mofafahrzeugausweis

Alles was sonst nirgends reinpasst

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 319
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Lolo » So 29. Apr 2018, 20:10

Hallo
Habe einen Duplikat in St. Gallen bestellt..

Nun ist da ein Eintrag im Ausweis was ich noch nie gesehen habe und mir nicht erklären was das bedeuten soll..
Kennt jemand den Eintrag op unter Prüfung ??

Bikeman seine Idee war es dem Hund zu geben und den Ecken anzuknabbern.naja.. klappt auch nicht..
Dateianhänge
F838D8E7-6DC1-47B4-83C5-65F3C278F5C0.jpeg
F838D8E7-6DC1-47B4-83C5-65F3C278F5C0.jpeg (114.84 KiB) 2543 mal betrachtet
648451B7-3054-4A6E-9C61-F69DEB7652A8.jpeg
648451B7-3054-4A6E-9C61-F69DEB7652A8.jpeg (425.76 KiB) 2543 mal betrachtet
Zündapp Belmondo
Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Hüere Bodschi » So 29. Apr 2018, 20:13

"Ohne Prüfung"???? Ist jetz nur eine Idee!
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 319
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Lolo » So 29. Apr 2018, 20:16

Müsste ich also zuerst eine Prüfung / Abnahme machen bevor ich die Nummer kriege ??
Zuletzt geändert von Lolo am So 29. Apr 2018, 22:34, insgesamt 2-mal geändert.
Zündapp Belmondo
Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Hüere Bodschi » So 29. Apr 2018, 20:27

Ich meine dass du die Nummer mit dem Ausweis erhältst?!
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13118
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von gluglu81 » So 29. Apr 2018, 20:44

Op = ohne prüfung

Du hast nur den ausweis bestellt. Ohne einlösung. Darum keine nummer.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 319
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Lolo » So 29. Apr 2018, 20:53

Hmm..
Zuletzt geändert von Lolo am So 29. Apr 2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Zündapp Belmondo
Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3152
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Puch Velux » So 29. Apr 2018, 20:59

Geh doch einfach mal beim STVA vorbei und sag du willst es einlösen...

Evtl. Klappts ja trotzdem. Probieren kannst dus. Mehr als das du es zum einlösen vorführen musst werden sie sicher nicht sagen.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10542
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Bikeman » So 29. Apr 2018, 21:06

kann man im Kt Zürich ein Mofa mit anulliertem Ausweis OHNE vorzuführen einlösen?

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13118
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von gluglu81 » So 29. Apr 2018, 23:19

Wieso anuliert?

Ich kenn das bzw. den Stempel beim töffliausweis nur wenn es polizeilich beanstandet wurde.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10542
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Bikeman » So 29. Apr 2018, 23:33

Nee .. wenn man n Hödi verkauft wird empfohlen man soll den Ausweis anullieren .. dann kann der Käufer mit dem Ausweis der auf dich lautet nix krummes anstellen

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 319
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Lolo » Mi 2. Mai 2018, 20:23

Konnte den heute ganz normal einlösen..
Neue Nummer mit 18er Kleberli 43.-
Zündapp Belmondo
Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Hüere Bodschi » Mi 2. Mai 2018, 20:32

Hüere Bodschi hat geschrieben:Ich meine dass du die Nummer mit dem Ausweis erhältst?!
Sag ich ja
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7837
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von addy33 » Do 3. Mai 2018, 09:16

So ne verarsche.... bei uns kostet win neu einlösen jedesmal 88fr. :evil:

Jagut. Der prüfende mofamech muss auch seinen stundenlohn haben. Aber trotzdem....
Lolo hat geschrieben:Konnte den heute ganz normal einlösen..
Neue Nummer mit 18er Kleberli 43.-

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Hüere Bodschi » Do 3. Mai 2018, 09:22

Bei uns kostet schon das "Kleberli" Vignette 74.- Stutz
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10542
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Bikeman » Do 3. Mai 2018, 10:52

D Bündner (und d Zürcher) sind vorsichtige und geübte Mofafahrer, da passiert viel weniger als im Thurgau und im Wallis, darum sind die Haftpflichtprämien viel tiefer :thumbup

sachsrider97
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:44
Wohnort: Bettenhausen / BE

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von sachsrider97 » Do 3. Mai 2018, 21:38

und dann kommen noch die berner und zahlen für die vignette welches jedes jahr erneuert werden muss 40.50 und sogar am postschalter erhältlich ist und sonst bei der gemeinde oder beim mech :thumbup ''diir sit de tüüri chrämer i däm egge vor schwiiz''
Sachs Hercules 623 CH Luxe, 41mm Zyli ported by me, Selfmade-ASS, 15mm Vergaser, Zigarrenauspuff -> https://goo.gl/hA9iyG" onclick="window.open(this.href);return false;
Puch Maxi S, 2 Gang Z50 -> http://goo.gl/B15iO8" onclick="window.open(this.href);return false;
Suzuki DR 650 SE, Monobike-Umbau -> https://goo.gl/WpMGb2" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7837
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von addy33 » Do 3. Mai 2018, 21:49

sachsrider97 hat geschrieben:die vignette welches jedes jahr erneuert werden muss 40.50

also weiss nicht, ob ich deine anspielung nicht verstehe... aber es ist so, dass alle in allen kantonen das machen müssen... :lol:

nur kostet es bei uns 46.80 jedes jahr... und im wallis 74... ? :surprised:

sachsrider97
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:44
Wohnort: Bettenhausen / BE

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von sachsrider97 » Fr 4. Mai 2018, 21:38

ja ist mir klar das das alle müssen, aber einpaar müssen das töffli ja immer beim mech zeigen, wir im kanton bern können nur mit dem ausweiss zum mech oder so und so bekommen wir die vignette
Sachs Hercules 623 CH Luxe, 41mm Zyli ported by me, Selfmade-ASS, 15mm Vergaser, Zigarrenauspuff -> https://goo.gl/hA9iyG" onclick="window.open(this.href);return false;
Puch Maxi S, 2 Gang Z50 -> http://goo.gl/B15iO8" onclick="window.open(this.href);return false;
Suzuki DR 650 SE, Monobike-Umbau -> https://goo.gl/WpMGb2" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3152
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Mofafahrzeugausweis

Beitrag von Puch Velux » Sa 5. Mai 2018, 02:20

Na und? Wir bekommen nen Einzahlungsschein... Wenn du es Einlösen willst zahlst du den ein und sonst lasst du es... Wenn du einbezahlt hast kommt in einogen Wochen von alleine die Vignette an die Haustür... Brauchst keinen Ausweis, nichts zu zeigen...

Antworten