Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionshaus

Alles was sonst nirgends reinpasst

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
zafira
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 288
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 16:16
Wohnort: 8212 Neuhausen

Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionshaus

Beitrag von zafira » Sa 26. Mai 2018, 07:57

Hallo zusammen,
Die größte Schweizer Plattform von Mofateilen und Mofas ist meiner Meinung nach das Ric....?Eigentlich ist das ja auch okay so,so kann man kurz auf neu eingestellte Tippen und kann so auch Mal ein Schnäppchen oder eine Rarität oder was auch immer finden.Nur hat es seit kurzer Zeit so einen Deutschen Anbieter der dort die Auktionen mit tausenden Artikeln von Rollerteilen in *unseren* Schweizer Mofa Inseraten überfüllt! Mich nervt das,weil die Rollerteile und Motorradteile da nichts verloren haben.Habe das Ric.....mitgeteilt, nix ändert sich......schade eigentlich.......das die das so lassen.Bin aber der Meinung das dieser Anbieter hier unseren Kult stört und etwas verändert was so Toll angefangen hat! Fazit für mich.....ich meide diesen Shop würde nie etwas dort bestellen ,ist von den Preisen,Porto und Verzollung her, eh nicht Interessant. Mal schauen ob es Reaktionen auf mein Schreiben hier gibt.....oder nur mich das stört........Gruss

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von Bikeman » Sa 26. Mai 2018, 14:08

Welchen meinst du?

Bin ja praktisch täglich Ricardo am absurfen, aber meistens mit dem Suchwort ‚Sachs‘ und dem Filter auf ‚gebraucht‘ .. aber ja, eine ‚Blacklist‘ mit der man einzelne Anbieter ausblenden könnte wäre hilfreich. Habe ich Ricardo auch schon gesteckt, aber die habe da kein Interesse.

Störend ist auch, dass diese komerziellen Anbieter offensichtlich nichts oder ganz wenig zahlen. Sonst würden die nicht 100 Angebote einstellen.

zafira
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 288
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 16:16
Wohnort: 8212 Neuhausen

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von zafira » Sa 26. Mai 2018, 14:30

H T Shop.....hat zur Zeit 35000 Inserate drin,auf über 500 Seiten, einfach lächerlich......ist nicht der einzige der so eine Flut Inserate einstellt!

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von Babaloo » So 27. Mai 2018, 13:27

Hey sorry aber wer braucht schon Ricardo?
Lasst ihr eruch ernsthaft abzocken? Sagt mir nicht dass das so ist...

Geht raus.
Besucht Bergbauern.
Redet mit ihnen. Höhrt ihnen zu, nehmt euch Zeit. Helft ihnen...
Wenn ich ein neues Hödi will mache ich das so. Und habe sehr Oft Erfolg und finde neue unverbastelte Sachen und Hödis. Zudem sehr wertvolle Freunde.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
sachs 4ever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 17:15
Wohnort: Wetzikon

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von sachs 4ever » So 27. Mai 2018, 16:24

Bergbauern in Zürich :?:
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten.
2 Takt Power statt 4 Takt Trauer

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3320
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von Zündapp Motor » So 27. Mai 2018, 20:32

Züri Oberland bitte. Ja ich bin auch der Meinung, dass solche ricarder dort nix zu suchen haben. Ich bin zwar selbst ricarder und stelle dort Teile ein aber alles hat ne Grenze. Massenüberflutung sozusagen.....

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von gluglu81 » Mo 28. Mai 2018, 11:45

Ricardo ist ne abzockerbude...
die interessiert das überhaupt nicht solange es Geld dafür gibt.

Was können wir tun?
nichts mehr auf Ricardo VERKAUFEN.

Verwendet Tutti.ch... schreibt es auf Mofapower aus...
Seit zufrieden wenn ihr ein paar Fränkli weniger bekommt aber dafür nichts an diese Halunkengaunerbude von Ricardo abtreten müsst.

auch ich stell ab und an was auf Ricardo, weil nur so erreiche ich überhaupt ne Käuferschicht die sich für das Angebot interessiert.
...aber auch erst nachdem ich andere Verkaufswege erfolglos gegangen bin.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von Bikeman » Mo 28. Mai 2018, 12:39

Da hast du leider Recht .. es interessiert die n Sch...ck.

Tutti und Anabis sind leider nicht viel besser ..

Such mal auf Anibis nach Sachs .. iw 1/3 der Inserate die dann kommen sind von 2-3 Anbietern, die jeden Tag mehrere ‚suchen‘-Inserate reinstellen .. gemeldet an Anibis.. postwendende Reaktion „wir danken für den wertvollen Blabla..“.. das war vor nem Monat, seit da trotz Nachfrage NULL Reaktion

Apropos NULL Reaktion ..
7A23A3F8-10D2-47CE-8A30-230FB93E98F6.jpeg
7A23A3F8-10D2-47CE-8A30-230FB93E98F6.jpeg (73.5 KiB) 2118 mal betrachtet

zafira
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 288
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 16:16
Wohnort: 8212 Neuhausen

Re: Anbieter von Ersatzteilen im grossen Schweizer Auktionsh

Beitrag von zafira » Mi 11. Jul 2018, 16:53

Jepp,jetzt hat's noch ein paar Käufer erwischt.....mit Verzollungskosten.....ui ,das wird gute Bewertungen geben. Schade das die das so lassen.

Antworten