Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2018-07-01 Schwarzwald Moped Marathon
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 17:19 
Suchthaufen
Suchthaufen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Beiträge: 814
Wohnort: Naters
Has thanked: 94 times
Have thanks: 98 times
Nachdem wir am Voralberger Mopedmarathon, Andreas den Initianten des SchwarzwaldMopedmarathon kennengelernt haben, haben wir uns zu Dritt entschieden diese Rundfahrt mitzufahren. Mit Rombre und Schilbi, ein kleiner Trupp des MofaClubOberwallis sind wir am Freitag nach Ettenheim gereist. Ettenheim liegt 5km von Rust entfernt. Check in bei einer Halle am Dorfrand war unkompliziert und zügig. Ein kleiner Trupp begab sich auf eine erste vom Veranstalter geführte Tour in der Region (ca. 60km). Wir haben es vorgezogen uns nach 4Std. Autofahrt erst ein Bier, zwei zu gönnen. Abends gabs ne erste Party und Fahrerbesprechung in der mit vielen Mopeds dekorierten Halle.
Am Samstag um 06.30 Start. Die mehrheitlichen Mopeds fuhren uns zügig davon, aber so wie mans kennt bis zur ersten Steigung und viele der 50Kubiker schnaupten sich den Hügel hoch - manche sogar mussten ihr Moped stossen. Der höchste Punkt von 1204müM war bald erreicht. Was kann ich noch dazu sagen? 220km durch eine schöne Landschaft mit Wenig Verkehr. Die 400 Teilnehmer wurden auf der langen Strecke verteilt und wir fuhren eh immer im hinteren Viertel. Beim Start gabs Frühstück, Unterwegs gabs Znini und Mittagessen, im Ziel ein G'schafft Tshirt - alles im Startgeld inklusive. Abends ne coole Party mit Liveband, Siegerehrung und Tombola - mit dem Hauptpreis eines Mopeds Hercules.
Fazit: Super schöne Strecke, wenig Verkehr
Super Organisation, freundliche Leute, gutes Partygelände, Camping for free, super Food zu gutem Preis. Alles in Allem - lohnendswert! Wetter war fantastisch.
Schade warens wenige mit Mofas und für meinen Geschmack hätte es mehr und heftigere Anstiege haben dürfen, aber so waren die 220km nicht soo ermüdend!BildBildBild

_________________
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22474&hilit=the+outlaw
http://intrundi.ch/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwald Moped Marathon
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 17:30 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Beiträge: 738
Wohnort: Züri Unterland
Has thanked: 20 times
Have thanks: 49 times
Coole Sache!
Wie nennt man das interessante Möfi im Vordergrund?
Velett oder Flolux?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwald Moped Marathon "DerErste"
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 17:59 
Suchthaufen
Suchthaufen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Beiträge: 814
Wohnort: Naters
Has thanked: 94 times
Have thanks: 98 times
Das ist Rombres "Hybrid". Flolux tönt gut! Richtig erkannt.

_________________
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22474&hilit=the+outlaw
http://intrundi.ch/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de