puch supermaxi lg1 springt nicht an

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Online
Benutzeravatar
töfflibueb82
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2609
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 21:36
Wohnort: Eschenbach lu

Re: puch supermaxi lg1 springt nicht an

Beitrag von töfflibueb82 » So 14. Okt 2018, 13:13

Die schrauben klemmen kerne weil sich der motor verkeilt. Du musst den motor von unten her mit der hand etwas von oben nach unten wiegen und gleichzeitig an den schrauben ziehen. Hat bei mir immer geklappt. Und sonst mit nem hammer und nem durchschlag immer draufhauen. Irgendwann kommen die schon raus
My Machines:
Alpa Chopper
Puch Maxi S2a
Kreidler Flory

wenn ich ein Vogel wäre würd ich in einen Ventilator fliegen ;-)

Bigger, Better, CADILLACer
Bild

Schlufi04
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:21
Wohnort: zürich

Re: puch supermaxi lg1 springt nicht an

Beitrag von Schlufi04 » Sa 3. Nov 2018, 14:39

Mittlerweile geht es mein bruder hat es gemacht es war die alte kupplungsscheibe die ich dann auch ausgewechselt habe jetzt läuft es wieder hat aber beim zylinder undicht stellen beim über gang von fuss zu kopf

Online
Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10265
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: puch supermaxi lg1 springt nicht an

Beitrag von Bikeman » Sa 3. Nov 2018, 14:58

ickfindesimernettwennmannsichbeimschreibenmüühegibtdasalleesverstehen

Zweinullzwei
Kenner
Kenner
Beiträge: 56
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 18:24
Wohnort: Zürich

Re: puch supermaxi lg1 springt nicht an

Beitrag von Zweinullzwei » So 4. Nov 2018, 17:12

Beim dritten mal lesen habe ich es verstanden.
Neue Kopfdichtung rein und gut ist es. Die Federscheiben nicht vergessen.

Antworten