Kein Durchzug

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Puch Velux » So 11. Mär 2018, 20:29

Viel machen kannst du da nicht. Der ZZP ist fix. Um den doch noch etwas zu beeinflussen kannst du höchstens mit dem Unterbrecherabstand spielen.

Wenn der Unterbrecher nichtmehr io. Ist kannst du den Abstand nicht richtig einstellen oder er funkt bei Betrieb... Wenn eins von beidem nicht stimmt ist er durch. Sonst läuft er noch.

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Mo 12. Mär 2018, 12:42

...aber irgendwie muss das doch gemacht werden können?
Aus irgendeinem grund ist doch die Zündung jetzt zu früh.
Weiss zwar nicht wie er vorher gelaufen ist, da ich es übernommen habe.

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7838
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Kein Durchzug

Beitrag von addy33 » Mo 12. Mär 2018, 13:33

Du kannst nicht sagen dass die zündung zu früh ist. Für den betrieb bis 30 kmh sind ca. 25 grad vor ot super. Für höhere drehzahlen muss man tiefer gehen, da die verwirbelung und verbrennung massiv schneller wird mit hohen drehzahlen beim 2 takter.

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Mo 12. Mär 2018, 14:11

Aber eigentlich zeigen die Symptome doch darauf hin.
Irgendwo der Kompromiss zwischen unterem und oberem Bereich sollte doch rein durch die Zündung möglich sein oder seh ich das falsch?
Die platte kann man ja auch ca 10mm hin und her bewegen nur erreiche ich damit nicht dass der zzp später ist...deswegen frage ich mich ob das mit einem allenfalls abgebrannten ub-koktakt zu tun haben könnte?!

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7838
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Kein Durchzug

Beitrag von addy33 » Mo 12. Mär 2018, 14:59

Eher ein abgeschliffener....

Ein neuer kostet nicht die welt.... daher wiso nicht probieren.... :wink:

Benutzeravatar
deam55
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:45
Wohnort: Simmental

Re: Kein Durchzug

Beitrag von deam55 » Mo 12. Mär 2018, 15:17

Du kannst auch die Zündplatte aufbohren, einfach auf 16 Grad hinlegen anzeichnen und aufbohren.
Habe ich bei meinem ABL auch gemacht
Mit freundlichen Grüssen aus dem Simmental

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10546
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Bikeman » Mo 12. Mär 2018, 19:29

.. mach mal ein paar Fotos .. ist das Ding überhaupt richtig drin? Richtiges Schwungrad?

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Mo 12. Mär 2018, 21:21

sr.jpg
sr.jpg (77.72 KiB) 891 mal betrachtet
zp.jpg
zp.jpg (252.05 KiB) 891 mal betrachtet
Zündplatte sowie Polrad

So wies aussieht ist der Kontakt vom Unterbrecher schon etwas abgefeilt...

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Mo 12. Mär 2018, 21:31

Sorry Zündplatte sollte um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht sein...

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7838
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Kein Durchzug

Beitrag von addy33 » Di 13. Mär 2018, 09:12

90 grad ist ziemlich schwierig... aber ja. 120 grad..... dass das ding überhaupt läuft irritiert.... ist n puch polrad drin.... sind die anders?

Ich meine... das ist nichz ein bisschen..... das ist komplett falsch :O.O

Und trotzdem läufts irgendwie... :lol: sachs 503 halt :lol:

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 810
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Qsi » Di 13. Mär 2018, 09:33

Ich glaube eher, das ganze Foto sollte um 90° gedreht werden.

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Di 13. Mär 2018, 12:31

Richtig-Foto sollte um 90° gedreht sein ;-)

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Puch Velux » Di 13. Mär 2018, 15:16

Ich weiss ja nicht was ihr sieht, aber Zyli links und Auspuff unten ist doch richtig?

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Hüere Bodschi » Di 13. Mär 2018, 15:20

Ich sehs auch so... auch die Zündplattenstellung ist doch ok so?
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Puch Velux » Di 13. Mär 2018, 15:22

Ja...

Wobei bei nem ABL die Zündung so verschraubt sein sollte das nichts verstellbar ist... Also irgendwas ist da schon komisch.

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 810
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Qsi » Di 13. Mär 2018, 15:31

Wenn ich das Bild runterlade und mit einem Viewer (Faststone) anschaue, sehe ich es richtig, im Browser sehe ich es so:
zp_Browser.jpg
zp_Browser.jpg (171 KiB) 851 mal betrachtet
Der Viewer wird wohl das "Orientation" Flag berücksichtgen und der Browser nicht.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10546
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Bikeman » Di 13. Mär 2018, 16:47

Interessante Diskussion :wink:

Die Zündplatte ist mal richtig montiert :thumbup

... kannst du ein anderes Schwungrad montieren? Das eingestanzte ‚Import d’Allemane‘ irritiert etwas .. ?

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 841
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Kein Durchzug

Beitrag von Hüere Bodschi » Di 13. Mär 2018, 17:33

Das Schwungrad ist iw von Sachs 505 oder Kreidler 50ccm
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
resch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:25
Wohnort: Schmiedrued

Re: Kein Durchzug

Beitrag von resch » Mo 16. Apr 2018, 22:09

Hallo zusammen

Erstmal dankeschön für eure inputs! :-)
Ub kontakt ersetzt und zündung mit messgerät eingestellt.

Nun perfekter durchzug von unten bis ganz oben.

Swing 38mm Tuning Zylinder mit 15er Vergaser sowie Ansaug mit 28er Krümmer und 70er Zigarre.
Verbaut ist eine 55er Düse.
Topfeben ca 38kmh
Leichte steigung ca 29kmh
Schwere steigung ca 23kmh

Nur so also Feedback zum Swing Zylinder :-)

Antworten