Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 05:11


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 16:55 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: 3238 Gals
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Hallo zusammen :hi:

Ich habe ein Problem mit meinem Puch maxi n (e50) 70 ccm airsal 15mm bing
(Gemisch ist perfekt)
Ich wollte es Starten aber es ging nur am Anfang dann nicht mehr.
Es zündet nur zwischendurch oder gar nicht aber wenn ich die Kerze an zyli halte zündet es. Ich hab schon alles ausprobiert aber es funktioniert nicht

Weis jemand was das Problem sein könnte?

Vielen Dank für die Antworten
Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 18:01 
Mofagott
Mofagott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2913
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 139 times
Have thanks: 203 times
Sicher das das Problem nicht vom Vergaser kommt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 18:55 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: 3238 Gals
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Nein, das problem ist bei der zündung.
Am anfang ging er und ich konnte das gemisch perfekt einstellen doch eines tages als ich es starten wollte zündete er nur noch im standgas und bis etwa1/3 gas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 19:16 
Mofagott
Mofagott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2913
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 139 times
Have thanks: 203 times
Und was daran sagt dir das es die Zündung ist? Beim vergaser kann genau das selbe pasieren.

Desweiteren, was hast du schon alles probiert? Wie hast du die Zündung eingestellt? Stimmt die Einstellung noch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 21:02 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: 3238 Gals
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Ich habe die zündung gut eingestellt vorher ging es ja super.
Und ich habe Kerze, Stecker, Kabel, Zündspule, kondensator, unterbrecher getestet oder getauscht.

Es ist schon die Zündung, weil wenn ich fahre und wenn es dann nicht mehr zündet ist es so als würde ich die zündung abstellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 11:21 
Mofagott
Mofagott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2913
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 139 times
Have thanks: 203 times
Und auf was hast du die Zündung eingestellt? Genaue daten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi N Zündung
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 21:04 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 11:37
Beiträge: 21
Wohnort: 3238 Gals
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Ich habe jetzt nach langem herumschrauben gemerkt dass der neue benzinhahn kaputt ist.

Danke trotzdem für die Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de