Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 6   [ 111 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 11:09 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Da hier anscheinend sogar paar mitlesen, schreib ich mal wie die Tour ans Mittelmeer verlief :)

Im Grossen und Ganzen wars OK. Teils waren sehr schöne Strecken dabei.. der Grösste Teil war aber geradeaus, 100te von Kilometern lang.. :facepalm:

Bis zum s. Bernardino war ich voll im Regen, dann wurde es schön..in Chur bin ich das allererste mal mit der Simme umgefallen.. In einer Kurve geriet ich mit dem VR in eine Strassenbahnschiene.. war nicht schlimm.. nur der Kratzer am vorderen Schutzblech hat hier am Meer angefangen zu rosten :(

Dateianhang:
Screenshot_20170802-105026.png
Screenshot_20170802-105026.png [ 542.13 KiB | 1298-mal betrachtet ]


Von Nufenen nach Hinterrhein hätte ich auf die Autobahn gemusst, da der offizielle Weg "nebetdure" gesperrt war.. aber ich fand dann noch einen schmalen Waldweg womit ich die Autobahnfahrt vermeiden konnte..

Das ÖMM hat mich wohl abgehärtet, aber der Aufstieg zum Bernardino war ein Witz :D teils sogar im 3.Gang.. dachte immer das wäre steiler dort :spinner

Bei der Bergabfahrt am Bernardino verlor ich dann noch fast die komplette hintere Bremsleistung..zum Glück nur überhitzt gewesen..

Die Strecke in Italien ist sehr monoton und verdammt heiss mit viel Stau.. von Padua nach Venedig wars am Schönsten.. nach Venedig (Insel) bin ich nicht, die Brücke ist bestückt mit Strassenbahnschienen :confused:

In Italien zu fahren ist sehr anstrengend, man muss wirklich aufpassen, dass man nicht auf eine Schnellstrasse gelangt (Höchstgeschwindigkeit 110).. diese ist zwar mit einem 60er Töff legal befahrbar aber auf das verzichtete ich gerne..

Dafür ists hier in Jesolo am Meer wirklich schön, s gibt viele Vespas und auch viele Harleys.. hätt ich nicht erwartet. Ein Ciao wurde auch gesichtet.. :)

Zurückfahren mach ich nicht, das erspar ich mir.. Verladen und gut ist..

Eigentlich wollte ich noch ein Video machen, aber im Regen hatte ich keine Lust und danach war der Akku leer + Ladekabel vergessen.. :facepalm: aber Fotos gibts noch..

Dateianhang:
Screenshot_20170802-105019.png
Screenshot_20170802-105019.png [ 593.18 KiB | 1298-mal betrachtet ]

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 11:31 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Beiträge: 3320
Wohnort: Safenwil
Has thanked: 34 times
Have thanks: 67 times
Tolle Geschichte. Sonst hat das Motorrad beim Sturz nicht mehr davongetragen? Und bei Dir war nachher alles in Ordnung?
Was mir an deiner Sims gefällt sind deine Felgen in der Farbe. Wie heisst diese Farbe? Ist das ähnlich wie kupfer oder bronzefarben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 11:37 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Danke.. nur ein paar Kratzer und Gabel natürlich verbogen, konnte ich aber von Hand richten.. ich hab auch nur paar Kampfspuren davongetragen..

Die Felgen kann man so kaufen.. die Felgenringe sind Orange eloxiert und nicht lackiert.. gibts in vielen Farben :)

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 12:42 
Suchthaufen
Suchthaufen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Beiträge: 801
Wohnort: Naters
Has thanked: 92 times
Have thanks: 96 times
Coole Sache, bin ganz in der Nähe, jedoch ohne Töff. Aber es ist nicht das Mittelmeer?! Wir befinden uns an der Adria, aber tut natürlich nichts zur Sache 8-)

_________________
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22474&hilit=the+outlaw
http://intrundi.ch/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 12:53 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Stimmt..aber ist das gleiche Wasser :lol:

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 12:58 
Suchthaufen
Suchthaufen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Beiträge: 801
Wohnort: Naters
Has thanked: 92 times
Have thanks: 96 times
Eigentlich ists ein Teil des Mittelmeers, also haste schon recht. Abgesehen von Rollern, sieht man hier nicht mehr viel rumfahren.

_________________
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22474&hilit=the+outlaw
http://intrundi.ch/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 13:01 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Beiträge: 12745
Wohnort: SG-9444
Has thanked: 300 times
Have thanks: 800 times
igitt... was hast du den da für ein hässliches Cappy an :facepalm:

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 13:38 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Bei uns ist vorgestern ein US-Car Konvoi durchgefahren, u.a. paar Harleys :chop:

@gluglu: Das ist meine 30-Franken-RedBullkappe :lol: mach doch mal ne Serie Piratencappys :thumbup

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 12:33 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Gestern hatte es anscheinend starke Unwetter gegeben in Jesolo, zum Glück bin ich aber schon wieder zuhause :O.O

Dateianhang:
216845-81dea4d0daef1d7fd2b9ff8607ddb7b6.jpg
216845-81dea4d0daef1d7fd2b9ff8607ddb7b6.jpg [ 136.35 KiB | 1242-mal betrachtet ]


https://www.bernerzeitung.ch/panorama/v ... y/30076950

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 19:35 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
Als Alltagsmoped hat die Simme wirklich schon viel durchgemacht. Zur Kenntnis genommen: Bremsbacken mussten nach sage und schreibe 5000 Km gewechselt werden / Gabel viel zu weich für die Strasse, es werden nun anstatt 3.2mm Federn 3.4mm Federn verbaut / Schutzbleche haben Mängel (Rost, Kratzer und Dellen, toll :facepalm: ) / Batterie war ausgelaufen usw usw....

Ich wollte das mal schreiben, es ist nicht immer alles tiptop.. Ich bin immer wieder dran am schrauben, jedoch sind es nur kleinere Reparaturen und sehr schnell behoben aber wenn man damit jeden Tag fährt kommt so einiges zusammen. Leider fehlt mir die Zeit und das Geld ansonsten hätte ich schon längst mal einen Umbau auf 21er Vergaser und Reso Topf gemacht, damit würde sie um Welten besser laufen..

Aber für so ein Gspässli will ich nen Ersatzmotor im Lager haben und ne Scheibenbremse vorne ansonsten wird das nix..

Noch was, wir meckern ja teils über Swiing Sachen.. Aber was ich schon mit MZA (Nachbau-Simsonteile-Hersteller) erlebt habe.. da ist swiing heilig.... MZA ist sowas von schlimmer, Zylinder fressen nach 500 Km, Bremsbacken passen nicht mal in die Nabe hinein (!) und der Rest ist teils OK und teils Müll... Zudem noch alles in schönen Plastiksäckchen verpackt, das ist bestimmt gut für die Umwelt :roll: .. Da werd ich manchmal echt wütend, zumal es keine guten Alternativen gibt. Man muss MZA Teile kaufen :thumbdown

.. joa, genug Hate ausgesprochen.. Etz noch ne mega coole Geschichte aus dem Alltag eines Simson-Fahrers: :lol:

Ich bin heute damit nach St.Gallen gefahren, alles tiptop, schönes Wetter. Dann ging ich in einen Laden und liess die Simme draussen stehen.. Nach 10 Min. zurückgekommen und losgefahren.. Plötzlich: *rassel* *rassel*... Richtig laut, wie wenn eine Mutter im Krümmer ist und vor sich hinvibriert.. Leistung ist noch da, also weiter fahren.. Und dann nach 2 Kilometern Fahrt.. Tadaa Gerassel weg.. :thumbup Und das war nicht einmal ein Einzelfall, auf dem Weg ins Tessin ist mir das auch passiert! Zuhause natürlich alle Schrauben gecheckt, alle da.

Entweder mir fehlt etz ne Schraube im Motor oder die Kolbenringe sind kurzzeitig verschlissen :?:

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson S51 N
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 19:49 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3219
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 151 times
Have thanks: 97 times
So klingt übrigends eine 12V Hupe wenn sie mit einer neuen Batterie betrieben wird..

https://youtu.be/565sisgn2vo

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 6   [ 111 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de