Fahrzeugkosten...

Alles was 4 Räder hat kommt hier rein.

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Antworten
cilo_521_cross
User
User
Beiträge: 48
Registriert: Di 14. Aug 2012, 14:44
Wohnort: zug

Fahrzeugkosten...

Beitrag von cilo_521_cross » Di 1. Dez 2015, 23:00

Saleee zäme
Wie schon einmal in einem Beitrag erwähnt möchte ich mir demnächst (mit 18) ein neues Fahrzeug zulegen. Nur weiß ich noch nicht, ob ich mir einen Kleinwagen für +- 2000 fr mit kleinem Motor oder ein 125 ccm 11kw zulegen soll. Eigentlich würde mir ein Auto schon eher passen, nur sind die Unterhaltskosten noch so etwas, weil ich noch in der Lehre bin. Habt ihr schon Erfahrungen von den Kosten her mit einem Auto oder 125 cc moto in der Lehre? Wie viel mehr kostet ein Kleinwagen im Unterhalt als einen 125er?
Tausend Dank im Voraus für die Antworten!

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3223
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von idontcare » Di 1. Dez 2015, 23:04

http://mofapower.ch/viewtopic.php?f=60&t=22376" onclick="window.open(this.href);return false;

Wurde doch schon mal besprochen?
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

cilo_521_cross
User
User
Beiträge: 48
Registriert: Di 14. Aug 2012, 14:44
Wohnort: zug

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von cilo_521_cross » Di 1. Dez 2015, 23:07

Diesmal geht es mir mehr um die kosten.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10265
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von Bikeman » Di 1. Dez 2015, 23:18

ruf deine Versicherung an und lass dir ne Offerte machen für die Versicherungen die du brauchst.. plus das StVA für die Verkehrsabgaben.. und dann kommts halt drauf an, was du alles einrechnest.. Benzin.. Oel.. Reifen.. Amortisation.. das Auto kostet auf jeden Fall locker das Doppelte..

Benutzeravatar
sachs-4ever
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 397
Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:48
Wohnort: Kt. Luzern

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von sachs-4ever » Mi 2. Dez 2015, 23:24

Ich habe es auch so gemacht, kleines Auto und nun noch ein 660 ccm Motorrad.
Versicherung zusammen ca. 2000.-
Verkehrssteuern ca. 500.- zusanmen
Alle 440km das Auto tanken für 45 Franken.

Motorrad, Auto und kosten für das zwägmachen inkl. 4 Winterpneus ca. 50000Fr. Das Auto ist 18 jährig (hat klima) und nun 40'000km.

Dazu kommen noch die Kosten für die Prüfung und Fahrstunden.
Alle Angaben ohne gewähr.

Fressen sie die Packungsbeilage und erschlagen sie ihren Arzt oder Apotheker.

Töffli frisiere das esch e Kunst,
es louft ned emmer wie uf wonsch,
wäge dem mosmer probiere,
ond mängisch ganz schön vell studiere.


Sachs 4ever

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10265
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von Bikeman » Do 3. Dez 2015, 00:18

sachs-4ever hat geschrieben: ... unkosten für das zwägmachen inkl. 4 Winterpneus ca. 50000Fr. Das Auto ist 18 jährig....
.. Rolls Royce ? :shock:

pip4free
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 344
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 14:06
Wohnort: Kt. Luzern

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von pip4free » Do 3. Dez 2015, 13:40

Aston Martin :^^
Puch & Sachs Power

Benutzeravatar
sachs-4ever
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 397
Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:48
Wohnort: Kt. Luzern

Re: Fahrzeugkosten...

Beitrag von sachs-4ever » Do 3. Dez 2015, 20:02

Nö die Ferrarie Ersatzteile sind relativ teuer......
Ist ein Null zu viel :facepalm:
Alle Angaben ohne gewähr.

Fressen sie die Packungsbeilage und erschlagen sie ihren Arzt oder Apotheker.

Töffli frisiere das esch e Kunst,
es louft ned emmer wie uf wonsch,
wäge dem mosmer probiere,
ond mängisch ganz schön vell studiere.


Sachs 4ever

Antworten