Hercules goes Hercooles

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Mo 6. Aug 2018, 18:45

Der Scrambler ist verkauft .. Raum für etwas Neues.. :thumbup .. und ich will ja schon lange wieder ein 503

eine passende Basis habe ich schon vor einem Weilchen gekauft.
20180124 (3).jpg
20180124 (3).jpg (40.07 KiB) 1304 mal betrachtet
aber so will ich ihn natürlich nicht lassen..
20180803 (2).JPG
20180803 (2).JPG (117.03 KiB) 1265 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 574
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Christiank. » Mo 6. Aug 2018, 19:34

Schick Schick, bist mir zuvor gekommen, hab auch noch nen 623 Rahmen im Keller und wollt ein Custom Projekt starten.
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Mo 6. Aug 2018, 20:05

wieso zuvorgekommen? .. mach dein Ding.. es kann ja auch mehr als ein Hercules -Custom geben.. btw.. mein Cofferacer war auch n Hercules 623

.. es läuft sowieso zuwenig hier.. also start dein Projekt :thumbup

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 574
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Christiank. » Mo 6. Aug 2018, 21:19

Wird wohl noch etwas dauern, der Rahmen ist schon mehrmals geschweisst und total verzogen, hab eigentlich auch eher Bock drauf direkt mit was (halbwegs) kompletten anzufangen.


Was hast du eigentlich so im groben vor? Café-Racer? Bobber? Chopper? Rennmaschine? Oder was komplett anderes?
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Mo 6. Aug 2018, 21:45

Christiank. hat geschrieben: ... mit was (halbwegs) kompletten anzufangen...
.. aso vom Ausgangshödi brauch ich nur den Rahmen, die Gabel und die Stossis.. Motor kommt (natürlich) n Handschalter drunter.. Speichenrädli.. den Rest schauen wir mal..
Christiank. hat geschrieben:Café-Racer? Bobber? Chopper? Rennmaschine? Oder was komplett anderes?
.. kA wie sich das nennt.. zuerst mal n Lüftungsloch gebohrt bei der Hitze :thumbup
20180803 (8).JPG
20180803 (8).JPG (111.23 KiB) 1264 mal betrachtet

Benutzeravatar
Altes Eisen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Altes Eisen » Di 7. Aug 2018, 20:01

Bikeman bohrt ein Lufiloch, da darf man sicher auf eine Bikeman-Spezial-Lufikonstruktion gespannt sein!!? :bravo:
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Di 7. Aug 2018, 20:19

Yup .. :thumbup ... passenden Zapfen gefunden :D
Dateianhänge
054C8391-0DE8-44AA-A6AF-E50D1C9059A2.jpeg
054C8391-0DE8-44AA-A6AF-E50D1C9059A2.jpeg (24.75 KiB) 1203 mal betrachtet

Benutzeravatar
Altes Eisen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Altes Eisen » Di 7. Aug 2018, 21:32

Sag jetzt aber nicht, dass du das Röhrli (sorry, Durchmesser wäre fürnen Lufi zu klein) extra soo dickwandig gewählt hast?? :facepalm: :^^

Finde deine Threads aber immer interessant, danke fürs posten!! :thumbup
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Di 7. Aug 2018, 21:52

Momoll .. extra so dick.. das muss ja was aushalten :thumbup
Dateianhänge
20180803 (11) - Kopie.JPG
20180803 (11) - Kopie.JPG (122.85 KiB) 1176 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 574
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Christiank. » Di 7. Aug 2018, 22:08

hehe, hatt ich mir schon gedacht das da sowas kommt.
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Altes Eisen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Altes Eisen » Di 7. Aug 2018, 23:40

Wie Dick wird dein hinteres Schutzblech ausfallen? (An dieser Stelle mal sorry für die "Löcher-fragen" !!)
Sieht aber schon im Ansatz nach einem Low Rider aus, da du den Aufhängungspunkt für Tiefflieger-Modus gestaltest!!?

Da muss ja wohl eine gemeingefährliche Leistung draufgepackt werden, damit der dich nicht beim ersten Run abstuhlt? :XD
Was kommt den in Sachen Motor und Überarbeitung da drauf, wenn ich fragen darf?
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Mi 8. Aug 2018, 21:56

Altes Eisen hat geschrieben:wie Dick wird dein hinteres Schutzblech ausfallen?
...
da passt ein normales Schutzblech doch noch locker zwischendurch :thumbup
FE381A15-205F-4048-90B1-9FB5F72CBD94.jpeg
FE381A15-205F-4048-90B1-9FB5F72CBD94.jpeg (42.48 KiB) 1111 mal betrachtet
Altes Eisen hat geschrieben:Was kommt den in Sachen Motor und Überarbeitung da drauf,
.. mein Satz #9 sucht schon lange ein neues Plätzli und vielleicht wird ja mein 3-Gang e n d l i c h fertig :roll:

Benutzeravatar
Altes Eisen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Altes Eisen » Do 9. Aug 2018, 00:51

Für irgendwelche Zwecke hast du ja vorgesorgt und es steht eine Schweissanlage bereit!!???
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Do 9. Aug 2018, 07:19

... und e Flex :thumbup
Dateianhänge
6E62F038-792E-4A01-A2EE-D610F0832E0B.jpeg
6E62F038-792E-4A01-A2EE-D610F0832E0B.jpeg (9.54 KiB) 1085 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Sa 11. Aug 2018, 18:59

... ups .. :shock:
F890A215-02B5-4735-9D1A-2090C8A181A4.jpeg
F890A215-02B5-4735-9D1A-2090C8A181A4.jpeg (46.3 KiB) 1020 mal betrachtet
:roll:

Benutzeravatar
töfflibueb82
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2639
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 20:36
Wohnort: Eschenbach lu

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von töfflibueb82 » Sa 11. Aug 2018, 19:14

das kenn ich von irgendwo :lol:
My Machines:
Alpa Chopper
Puch Maxi S2a
Kreidler Flory

wenn ich ein Vogel wäre würd ich in einen Ventilator fliegen ;-)

Bigger, Better, CADILLACer
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Sa 11. Aug 2018, 19:36

Aber deiner ist gerissen ... meiner geflext :thumbup ...

...und dann gebogen
0C59FFE6-BF59-4B37-862B-D18BBCC552CE.jpeg
0C59FFE6-BF59-4B37-862B-D18BBCC552CE.jpeg (39.3 KiB) 1014 mal betrachtet
.. und geschweisst
E729E8B1-0BA5-4E63-929E-04C36D502A27.jpeg
E729E8B1-0BA5-4E63-929E-04C36D502A27.jpeg (48.02 KiB) 1014 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von Bikeman » Mi 15. Aug 2018, 20:39

S chunt guet ..
Dateianhänge
7D39D40B-0FD7-4DFB-BFA2-9A2A8090F51C.jpeg
7D39D40B-0FD7-4DFB-BFA2-9A2A8090F51C.jpeg (28.78 KiB) 940 mal betrachtet

Benutzeravatar
sachs 4ever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 17:15
Wohnort: Wetzikon

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von sachs 4ever » Mi 15. Aug 2018, 20:48

So gibt es Platz für noch grössere Zylinder. :roll:
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten.
2 Takt Power statt 4 Takt Trauer

Benutzeravatar
FUSEL
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:30
Wohnort: Niederbüren SG

Re: Hercules goes Hercooles

Beitrag von FUSEL » Mi 15. Aug 2018, 20:57

mag ich :thumbup

tief ist geil :evil2:

Antworten