Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe in der Umgebung für sachs 502 ?

Beitrag von Babaloo » Di 24. Apr 2018, 11:32

Dafür gibt es diverse Gründe.

Der wichtigste ist sicher der, dass der Tatbestand des vorsätzlichen Betrugs mit grosser Wahrscheinlichkeit erfüllt ist. Somit haben wir diese Revision gestoppt bis klar ist was abgeht und was der Verkäufer zu seiner Verteidigung zu sagen hat. Optional wird er geschoren wie ein Schaf.

Desweiteren gibt es noch Maschinentechnische Gründe die Ausschlaggebend waren aber sicher machbar wären. Aber auch hier spielt wieder der juristische Aspekt rein denn ohne konkret zu wissen wie weiter oder ob es eine Rückabwicklung gibt, sind die Hände gebunden.

Zudem hat red den Wunsch an den Treffen teilzunehmen, das erste kommendes Wochenende. Also war die Option mit dem neuen Motor die beste. :thumbup
Ich sags mal so, die Geschichte ist noch lange nicht ausgestanden, aber in einem Rahmen gelenkt wo es tragbar ist.

Nur muss sich Red beim Stuhlgang vorsehen :lol: :lol:
Ich hab ihm gesagt, dass die Chance bim Stuhlgang vom Blitz getroffen zu werden grösser sei als noch so ein Motor herbeizuschaffen. Was tat er? Er besorget einen mehr oder weniger Fabrikneuen Motor der vielleicht 1000 Km gelaufen ist.

@ Bikeman
@ Gluglu


Bitte verschiebt das ganze mal in Richtung Projekt Fred da kommt noch einiges hinterher.
Dateianhänge
9BEB699F-0350-4F66-83A5-DF166745A0B7.jpeg
9BEB699F-0350-4F66-83A5-DF166745A0B7.jpeg (237.59 KiB) 1388 mal betrachtet
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Hilfe in der Umgebung für sachs 502 ?

Beitrag von red » Di 24. Apr 2018, 12:25

ja zu dem bastel motor ... der herr bekommt einen eingeschriebene brief ...geht diese woche noch zur post und ja ich habe noch so ein motor aufgetrieben .ach ja vergessen noch ein 3 stück :lol: das stüch nr 3 bekomme ich anfangs mai und das schencke ich natürlich baba für seine super dienste und seine grooose geduld... hier mal nochmals ein fettes danke an baba und auch an die andern die mit ihren tipps und know how einem anfänger weiter helfen .
Morgen wird der motor montiert also wer am 28 . in sursee ist kann das gute stück da gerne betrachten .
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Benutzeravatar
grigri
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Aarberg
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von grigri » Di 24. Apr 2018, 13:06

Noch zum Suchspiel:
Bei dem Motörli fehlt das kleine Ritzel wo normalerweise die Tretkette drauf läuft.
Liegt bei mir hier auch neben dem Motor.
2018-04-24_131705.jpg
2018-04-24_131705.jpg (73.39 KiB) 1364 mal betrachtet
Könnte mir vorstellen, dass die Hauptwelle ein klein Bischen viel Spiel hatte... :lol:

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Di 24. Apr 2018, 14:29

jap da hast den nagel auf den kopf getroffen
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Fr 27. Apr 2018, 21:13

leider werde ich morgen nicht in sursee anzutreffen sein da etwas nich harmoniert zwischen motor test und motor an mofa montiert. leider leider aber liebe einmal weniger fahren als das problem zu vergrössern
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » Fr 27. Apr 2018, 21:52

Das elende Teil ist verflucht...
Bin echt gespannt was da zum Himmel stinkt.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Sa 28. Apr 2018, 07:48

ja baba werden wir auch rausfinden :wink:
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » So 29. Apr 2018, 11:02

Besorge dir ne Hexe dass sich die um den Fluch der Sabine kümmern kann. Bei allem Respekt, mit dem ganzen Pech das du hattest kann der Motor bloss verflucht sein. Jedoch scheint der Fluch weitaus gefährlicher zu sein, als der Fluch des Tigras...

Und für alle die sich wundern was das mit Sabine auf sich hat, lasse ich den Sack aus der Katze oder die Katze aus dem Sack...
Es handelt sich um einen na schaut selber vorallem ein Blick auf das Lüftergitter. Ich werde mich hier nicht über das Werk äussern aber jeder der mich kennt ahnt was ich davon halte. Red`s Motor der mit dem Wasserschaden, der Tetrapack Dichtung der blauen Dichtmasse und den vermurksten Simerring Sitzen, kommt ebenfalls von dort.
Dateianhänge
Sabinchen I.jpg
Sabinchen I.jpg (28.01 KiB) 1197 mal betrachtet
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 824
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Hüere Bodschi » So 29. Apr 2018, 14:28

Lass die Finger von Sabine...oder von dem "Händler" aus Urtenen/Schönbühl.
Hatte letzthin einen 50/3 zum Revidieren gekauft und habe das (Fotos) erhalten. Das ganze Gehäuse war defekt, viele andere Teile auch - auf den Fotos waren die Schäden nirgens ersichtlich. Nach der Lieferung hat er die Kommunikation abgebrochen. Unter Androhung habe ich bis jetzt ein Teil des Geldes zurückerhalten.
20180418_195528-800x600.jpeg
20180418_195528-800x600.jpeg (59.53 KiB) 1171 mal betrachtet
20180418_195408-600x800.jpeg
20180418_195408-600x800.jpeg (56.62 KiB) 1171 mal betrachtet
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw
http://intrundi.ch/

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » So 29. Apr 2018, 17:17

Es macht mich traurig zu lesen denn du bist jetzt der 4. mir bekannten Fall der dort Mit sehr schlechten Erfahrungen eingekauft hat.

Aber mit Red hat er definitiv den falschen erwischt...
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Christiank.
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 407
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 18:45
Wohnort: Obwalden

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Christiank. » So 29. Apr 2018, 20:42

Babaloo hat geschrieben:Aber mit Red hat er definitiv den falschen erwischt...
Das heisst was genau?

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » So 29. Apr 2018, 21:39

Das bedeutet dass er mit Red an einen Mann höchster Integrität geraten ist.
Aber das wird Red dann sicher zu gegebener Zeit selber erläutern.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Mo 30. Apr 2018, 06:52

der nette mann namens sabine ...hatt noch bis nächste woche zeit schriftlich eine stellung zu der sache zu nehmen ... habe ich bis dahin nichts gehört oder besser gesagt schriftlich von ihm bekommen inlk. lösungsvorschlag werde ich mir gerne die mühe machen und mich mal mit dem rechtsschutz dahinter klemmen wegen bewusstem betrug ect . und fals das uns auch nicht weiter bring gibt es auch noch andere möglichkeiten
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Online
Benutzeravatar
Altes Eisen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Altes Eisen » So 6. Mai 2018, 21:53

Hoi Red,
Hoffe es ist hier in dieser Geschichte positiv weitergegangen?
Baba hat mir auch davon etwas berichtet (Keine Angst, mir wurde auch schon abgeraten von genanntem Händler hier aus lokaler Quelle), Schlimm was da alles im Motor hervorkam!!
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » Mo 7. Mai 2018, 12:14

Also was ich als letzten stand habe,
Hat sich Sabinchen weder bei Red noch bei mir gemeldet...
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 824
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Hüere Bodschi » Mo 7. Mai 2018, 13:35

Also untergetaucht ist Sabinchen noch nicht. Habe gestern diese Mail erhalten:

"Guten tag
Danke das ich den motor 3 gang immer noch nicht habe[DISAPPOINTED FACE]"

Ich habe mich ebenfalls bedankt für den Teilbetrag, den er mir gesendet hat. Für den Rest des Geldes werde ich ihm selbstverständlich auch den Motor zurücksenden.
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw
http://intrundi.ch/

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Mi 9. Mai 2018, 13:11

ja nuun leider habe ich noch nichts gehört beziehungsweise antwort auf mein schreiben bekommen
ich warte nun noch bis ende woche ... ansonst gibt es ein kurzes tel an den herrn ..wen er dan nicht einlenkt einen hausbesuch von mir persöndlich .. natürlich alles im legalen bereich auch der hausbesuch ..der könnte aber auch im legalen bereich sehr unangenehm werden für ihn ...
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7077
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von Babaloo » Sa 12. Mai 2018, 20:20

Für Sabinchen brechen harte Zeiten an. Denn wie ich Heute erfahren habe, hat er die Frist ungeachtet verstreichen lassen.

Dem Feuerstuhl hab ich nachgeholfen.
Weshalb es die Zündung derart getoastet hat ist mir ein Rätsel. Red wird sicher noch was zur „Heldentat“ der Zündung bevor die sich abgefackelt hat erläutern...

Aus meiner Sicht habe ich sowas noch nie gesehen, die Zündung ist förmlich geschmolzen und hat den Inmenritor eingegossen. Weshalb darüber könnt ihr Mutmassen denn ich hab aktuell keine schlaue Erklärung vorallem das das Hödi gelaufen ist wie die Sau.

Jetzt ist eine Unterbrecher Zündung drinnen und das Hödi fährt n
Dateianhänge
5ABCF37B-BA1F-4459-A286-C0D5F154049B.jpeg
5ABCF37B-BA1F-4459-A286-C0D5F154049B.jpeg (669.96 KiB) 849 mal betrachtet
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

red
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 16:45
Wohnort: Region Rothrist (AG)

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von red » Sa 12. Mai 2018, 20:40

ja der liebe herr sabinchen ...nun bekommt er eine hausbesuch und die letzte chance bevor ich mit dem rechtsschutz wegen bewusstem betrug dahinter gehe ...

zum hödi ..ja die zündung hatt ihren job getan . zumindest in den 10 min in der ich dir blauherren abgeschüttelt habe ... und das 2x in 2 verschidenen dörfer ... :lol: kurz vor der flucht garage bei einer kollegin wo ich das hödi versteckt habe hat die zündung durchgehalten ...und eins dürft ihr mir glauben ... diese 10min ...dieser fahrt wind , dieses donnern unter meinem arsch und diese hilflosen polizisten hinter mir, wahren diese 10min, wo so gespeichert sind und ich mich mit 80 jahren noch dran errinern werde ... :chop: :bravo:
KÄMPFE MIT LEIDENSCHAFT, SIEGE MIT STOLZ, VERLIERE MIT RESPEKT

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3223
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Pimp Reds Sachs 502 ... or how to get rid of Sabine

Beitrag von idontcare » Sa 12. Mai 2018, 21:56

Ich frage mich ja was du beruflich machst.. ist schon ein wenig paradox..

Mit dem Rechtsschutz gegen bewussten Betrug eingreifen aber nachher selber in eine absolute Zone der Illegalität geraten in dem man mit 80 zwei mal von der Polizei abhaut?

Ich versteh einfach nicht wie das eine ein absolutes No-Go ist und das Andere völlig nicht. Also entweder man hält sich ans Gesetz (in Massen) oder man verstösst dagegen, allerdings sollte man bei Zweitem nicht erwarten dass sich andere auch dran halten..
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

Antworten