mofapower.ch
http://mofapower.ch/

Rixe goes Scrambler
http://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=24272
Seite 7 von 8

Autor:  sachs 4ever [ Mo 18. Dez 2017, 15:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Ok ist auch Qualitäts ware. :!:

Autor:  Bikeman [ Sa 23. Dez 2017, 20:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

:thumbup

Dateianhänge:
17-12-23 (8).JPG
17-12-23 (8).JPG [ 186.86 KiB | 1121-mal betrachtet ]

Autor:  Bikeman [ Mi 3. Jan 2018, 16:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler



.. Link, falls die Einbindung des Videos grad wieder mal nicht funktioniert :roll:

.. erste richtige Probefahrt überstanden :thumbup

Autor:  sachs2al [ Do 4. Jan 2018, 14:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Muss das so sein? :lol:

Autor:  Bikeman [ Do 4. Jan 2018, 15:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Yup .. für schön .. mein Schönwetterhödi darf einfach nur wenns feucht ist gefahren werden .. also Strasse trocken, damit es nicht raufspritzt, Umgebung feucht, damit es nicht brennt :facepalm:

Autor:  Bikeman [ So 7. Jan 2018, 18:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

sodeli .. der kleine Pot war zwar optisch schön, aber das Gefunke nicht ganz ungefährlich und vorallem war der Pot für den dicken Zylinder auch zu klein.. der Hödi kam iw nicht recht auf Touren und hatte vorallem nur wenig Kraft.. Etz ist n Florettpot dran und der passt.. Kraft gut und Vmax gut.. Das Gotlett läuft zwar besser, aber das sind auch ein paar Sachen noch besser..

Dateianhang:
18-01-07 (1).JPG
18-01-07 (1).JPG [ 207.95 KiB | 959-mal betrachtet ]

Dateianhang:
18-01-07 (2).JPG
18-01-07 (2).JPG [ 175.34 KiB | 957-mal betrachtet ]

Den Hawaiilufi muss ich optisch noch etwas optimeren, das HimmelblauOrange Dings passt schon nicht so toll. Schwarz spritzen oder besser, iw aus Metall nachbauen..

.. zwei kleine Schönheitsfehler gibt's noch, wer findet sie?

Autor:  Puch Velux [ So 7. Jan 2018, 18:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Momol, sieht gut aus. :Thumbup:

Einfach der Ständer steht noch an der Tretkette an.

Autor:  Bikeman [ So 7. Jan 2018, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

.. Schönheitsfehler #1 gefunden :thumbup

Autor:  PUCH X 30 VELUX S [ So 7. Jan 2018, 22:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Unten fehlt glaube eine Schraube beim Tank und die Lampenhalter sind gekrümmt.

Autor:  Puch Velux [ So 7. Jan 2018, 22:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Wohl eher der Spiegel ist noch ein Schönheitsfehler

Autor:  Qsi [ Mo 8. Jan 2018, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Ich fänds noch cool, wenn Du vorne ein Chromschutzblech montieren würdest, aber an der Gabelbrücke befestigt. Quasi ein Chrom-Crossschutzblech.
Das hintere finde ich gut wie es ist.

Ist der 2. Schönheitsfehler das Hitzeschutz-Lochblech? Das sollte doch seitlich dran sein und nicht oben, oder?

Jetzt habe ich aber noch eine Frage, was hast Du für einen Bogen verwendet zwuschen Luftfiltergehäuse und Deinem Custom-Luftfilter?

Autor:  Bikeman [ Mo 8. Jan 2018, 11:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

#2 gefunden ... der Hitzeschutz ist falsch positioniert, bzw ich muss den Pot noch iw 45° drehen .. bzw. das Hitzeschutzband zum 3.Mal ab- und wieder neu aufwickeln .. :facepalm:

Schraube unten am Tank fehlt nicht.. ich musste neue Löcher bohren und die Alten sind halt noch da .. und der Spiegel .. was habt ihr bloss immer gegen meine Spiegel??

Schutzblech vorne kann ich mir grad nicht so vorstellen.. son chromiges F1 passt nicht und ein Normales oben dran seh ich auch nicht. Es bleibt drum ohne, mir gefällt‘s so :thumbup

Lufianschluss ist n 90° Gummistück .. passt perfekt ... gibt es bei Cyle Tech

Autor:  Qsi [ Mo 8. Jan 2018, 14:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Danke für den Tipp.

Autor:  Bikeman [ Mo 8. Jan 2018, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

.. oder es gibt auch kpl. Pilz-Lufis mit demselben Winkelstück

Dateianhänge:
F435D496-9395-4436-870E-44FD73A44A48.jpeg
F435D496-9395-4436-870E-44FD73A44A48.jpeg [ 126.08 KiB | 897-mal betrachtet ]

Autor:  Qsi [ Mo 8. Jan 2018, 15:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Diese Lufis habe ich auch schon entdeckt, aber der Bogen alleine reicht mir.
Mit Deinen Luftfilter-Eskapaden hast Du mich nämlich auf eine Idee gebracht, berichtet wird aber erst wenn's läuft.

Autor:  GlamBobber [ Di 9. Jan 2018, 01:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

hmmm ...Glammie meldet sich wiedermal aus der Versenkung... :XD

Der Motor ist auch schräg montiert, ist zwar wohl besser um über unebenes Terrain zu schliddern, stimmt optisch aber noch nicht ganz. Oder ist das eine optische Täüschung? Und ja, wie bereits gesagt SB vorne hoch in chrom, wäre sehr edel. Und der Migro-Händy-Guttere-Lufi wird im Vergleich zum restlichen Style zum absoluten NoGo. ich würd versuchen nen alten Schieberlufi hinzumachen, oder ne schone Blechtrompete
Am Spiegel ist mir zu viel Plastik dran, und der Sattel etwas zu bieder. So jetz hab ich meinen Senf auch noch dazu gegeben, in der Hoffnung dass es nicht falsch verstanden wird :hi:

Sonst find ich das Teil echt gelungen! :thumbup

Autor:  Bikeman [ Di 9. Jan 2018, 10:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

Kopf zu stark geplant, darum zieht es den Motor vorne nach oben :thumbup

... bin stolz auf mich .. mein Hödi hat Glammie aus der Versenkung gezogen :^^

Autor:  GlamBobber [ Mi 10. Jan 2018, 16:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

hehehehehe....

ja klar ist die Karre geil! Freu mich schon sehr den mal in echt zu sehen!
Deine Projekte werden immer interessanter! :thumbup

Autor:  Bikeman [ Mo 12. Feb 2018, 22:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

.. so :thumbup

Dateianhänge:
18-02-12.JPG
18-02-12.JPG [ 322.66 KiB | 561-mal betrachtet ]

Autor:  addy33 [ Mo 12. Feb 2018, 23:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rixe goes Scrambler

okey... jetzt ists halt einfach n schwarzer komischer plastik klumpen der am höddi hängt.... :spassbremse:

Seite 7 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/