Sachs Bonanza

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
grigri
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Aarberg
Kontaktdaten:

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von grigri » So 12. Aug 2018, 19:31

Hier noch die Bilder meiner „nachbau“ Kleber. (mit Gebrauchsspuren)
CB26432D-E7DC-40F4-AF73-54EB3E9B4D11.jpeg
CB26432D-E7DC-40F4-AF73-54EB3E9B4D11.jpeg (105.96 KiB) 1815 mal betrachtet
1CECA8EE-3F12-40C1-A727-CD537D4B45CD.jpeg
1CECA8EE-3F12-40C1-A727-CD537D4B45CD.jpeg (130.27 KiB) 1815 mal betrachtet
D5E7B6DB-75F2-4AA9-8589-5005F3877585.jpeg
D5E7B6DB-75F2-4AA9-8589-5005F3877585.jpeg (71.04 KiB) 1815 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dr.Schnauzbart
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 601
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:52
Wohnort: Guttannen

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Dr.Schnauzbart » Do 23. Aug 2018, 12:08

Super schön gekommen!!! Gratuliere dir!

P.s. könntest du bei Gelegenheit mal die Tröte vermessen. Die sind zimlich rar und du bist einer der wenig glüchlichen, die eine haben... :mrgreen:
Have a fucking weekend...
...and don't forget to rock 'n' roll!

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Di 28. Aug 2018, 21:11

Hallo. Hab jetzt nochmals Fotos von der Tröte gemacht. Vielleicht hilft es dir weiter. Im Innern der Tröte ist das Originalendstück.
Dateianhänge
20180828_194238.jpg
20180828_194238.jpg (113.67 KiB) 1695 mal betrachtet
20180828_194334.jpg
20180828_194334.jpg (80.64 KiB) 1695 mal betrachtet
20180828_194440.jpg
20180828_194440.jpg (94.53 KiB) 1695 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Di 28. Aug 2018, 21:14

So. Mit dem zusammenbau des Rahmens bin ich fast fertig. Als nächstes werde ich mich dem Motor zuwenden.
Dateianhänge
20180714_172848 - Kopie.jpg
20180714_172848 - Kopie.jpg (267.54 KiB) 1695 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Bikeman » Di 28. Aug 2018, 21:23

Kompliment.. schöner als Neu :thumbup


Also wenn du keine Lust mehr hast weiterzumachen, tät ich den gratis abholen kommen.. :^^ .. mit Bonanzafahren habe ich Erfahrung.
12-04-01 Bonanza2.jpg
12-04-01 Bonanza2.jpg (266.13 KiB) 1690 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Di 28. Aug 2018, 22:02

Ohh.... Danke für das Angebot. Aber den Endspurt mit dem Motor freue ich mich besonders, da ich diese schon Ewig kenne und wirklich alles selber daran machen kann. :)

Benutzeravatar
Dr.Schnauzbart
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 601
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:52
Wohnort: Guttannen

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Dr.Schnauzbart » Mi 29. Aug 2018, 08:05

:thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup Vielen vielen Dank!!!!!! :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup :thumbup
Ja das hilft mir sehr weiter!
Da ist also noch ein original Endstück drinn.:^^ ja sowas:)
Da muss ich wohl nochmal über die Bücher!

merci no eis
Have a fucking weekend...
...and don't forget to rock 'n' roll!

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Do 6. Sep 2018, 20:23

Der Motor hab ich mal komplet zerlegt. Den werde ich total überholen. Mit einem kleineren " Eingriff" sollte dieser dann eingebaut ca. 45 -50 Km/h erreichen.
Dateianhänge
Motor zerlegt 1 - Kopie.jpg
Motor zerlegt 1 - Kopie.jpg (212.25 KiB) 1588 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Do 6. Sep 2018, 20:26

Die meisten Spezialwerkzeuge habe ich mir im laufe der Zeit selber angefertigt.
Dateianhänge
Werkzeug.jpg
Werkzeug.jpg (250.7 KiB) 1587 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Mo 24. Sep 2018, 20:47

Der Vorgelegewelle hab ich mal die Büchse ersetzt.
Dateianhänge
20180625_202333 - Kopie.jpg
20180625_202333 - Kopie.jpg (160.18 KiB) 1509 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Fr 19. Okt 2018, 21:27

Der Kupplung hab ich gleich neue Lamellen und zusätzliche Federn spendiert. Die KW wurde überholt und neu gelagert. Alle Dichtringe sind neu. Als nächstes werde ich an dem Zylinder und Kolben noch ein paar Sachen machen um bessere Steuerzeiten zu erreichen.
Dateianhänge
Kupplung montiert - Kopie.jpg
Kupplung montiert - Kopie.jpg (194.13 KiB) 1391 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Bikeman » Fr 19. Okt 2018, 21:29

Etz wird’s spannend :thumbup

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Di 23. Okt 2018, 21:13

So. Das Motorli ist für den Einbau bereit. Die Zündung funkt ... Mal schauen wies läuft...... :)
Dateianhänge
20180828_210042 - Kopie.jpg
20180828_210042 - Kopie.jpg (223.42 KiB) 1283 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Bikeman » Di 23. Okt 2018, 21:59

bonanza67 hat geschrieben:...werde ich an dem Zylinder und Kolben noch ein paar Sachen machen um bessere Steuerzeiten zu erreichen.
Etz hast du den spannenden Teil aber wegelassen :^^

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Sa 27. Okt 2018, 16:58

Hmm.... Stimmt.
Ich habe aber keine grossen Veränderungen vorgenommen ausser Hubplatte und 15er Gaser.
Werde mal schauen wies läuft......
Heute noch Motor eingebaut und einen neuen Kabelsatz angefertigt.
Dateianhänge
20181023_205311 - Kopie.jpg
20181023_205311 - Kopie.jpg (218.04 KiB) 794 mal betrachtet

bonanza67
Kenner
Kenner
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:38
Wohnort: Winikon

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von bonanza67 » Mi 7. Nov 2018, 21:01

So. Mein Bonanza Projekt geht langsam dem Ende entgegen. Bis auf den Luftfilter ist jetzt alles dran. Diesen muss ich dann noch mit dem Vergaser abstimmen. Den Motor habe ich bis heute noch nicht gestartet. Vielleicht komme ich am Samstag dazu. Bin selber sehr gespannt...... :)
Dateianhänge
20181107_194030 - Kopie.jpg
20181107_194030 - Kopie.jpg (187.49 KiB) 416 mal betrachtet
20181107_194124 - Kopie.jpg
20181107_194124 - Kopie.jpg (184.36 KiB) 416 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Bikeman » Mi 7. Nov 2018, 21:05

Perfekt

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 279
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von stifi » Mi 7. Nov 2018, 21:30

Sehr schön geworden :D

Ein Kandidat für den Mofakalender :^^

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 791
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von Qsi » Do 8. Nov 2018, 06:47

Sweeeeet!!!
Oder Tamihueregeil könnte man auch sagen.

Benutzeravatar
cj3b
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Wohnort: Aargau 5642

Re: Sachs Bonanza

Beitrag von cj3b » Do 8. Nov 2018, 08:58

yes, Baby

ein tolles Mofa! :thumbup
es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

Antworten