Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 74 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 16:42 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 9377
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 374 times
Have thanks: 922 times
Super :thumbup



For this message the author Bikeman has received thanks: buezeli00 (Sa 19. Aug 2017, 16:46)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 16:46 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Hier noch ein Vorher/Nachher Bild.
Dateianhang:
20170815_210544.jpg
20170815_210544.jpg [ 334.75 KiB | 520-mal betrachtet ]

Meiner Meinung nach muss es nicht immer ein überteuertes Schweizer Modell sein.
Ich habe mit einem vernünftigen Budget etwas genauso Schönes für mich zusammengebaut. :prost


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 17:45 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6564
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 636 times
Definitv.
Damit hast sehr eindrücklich gezeigt dass das machbar ist. Glückwunsch!

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda



For this message the author Babaloo has received thanks: buezeli00 (Sa 19. Aug 2017, 17:47)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 17:56 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Beiträge: 747
Wohnort: Naters
Has thanked: 84 times
Have thanks: 79 times
Super Arbeit. Bravo!!

_________________
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
http://intrundi.ch/



For this message the author Hüere Bodschi has received thanks: buezeli00 (Sa 19. Aug 2017, 18:19)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 18:40 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3156
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 145 times
Have thanks: 89 times
Cooles Möff. Die knallige gelbe Farbe ist wirklich viel schöner als so ein blasses Zitronengelb wie es die meisten Spörtler haben :thumbup

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 02:27 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Ist übrigens auch Zitronengelb. In echt sieht es nochmals anders aus als auf den Bildern. :moto1:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 09:36 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1303
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 98 times
Have thanks: 46 times
Ich kanns nur immer wieder sagen. Sieht wirklich top aus. :thumbup

Aber beim Kupplungsdeckel da... Du weisst schon was unten rechts eine normale Zylinderschraube mit Dichtung und keine Linsenschraube hinkommt oder? :wink:

Und an den Nachbau Seitenschützern finde ich es ein bisschen Schade was sie diese "Lufteinlässe" nicht haben. Von wo hast du die eigentlich :?:

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 14:59 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Danke für eure Komplimente! :mrgreen:

Ja auf dem Foto war noch die falsche Schraube drin, vor dem Öl einfüllen habe ich es jedoch bemerkt und noch geändert. :thumbup

Die Seitenschützer gibt es auf Ricardo für 350.-
Dass es keine Luftschlitze hat stört mich nicht, das gabs original auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 20:47 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Das Licht funktioniert inzwischen auch einwandfrei. Ich habe das Stromzuleitungskabel dort angehängt im Lichtschalter wo das Rücklichtkabel hin gekommen wäre :lol:

Noch nicht fein abgestimmt hat der Motor schon saumässig Kraft, und läuft trotz deutschem Getriebe schon 43km/h. Mal schauen, 14mm Vergaser liegt bereit, eventuell montiere ich den noch, denn Kraft habe ich mehr als genug.

Übrigens wurde auch noch ein originaler schmaler X30 Aluzündungsdeckel aus Altlagerbestand montiert. :^^
Diesen habe ich noch aufpoliert und mit dem schönen Logo bestückt.
Dateianhang:
20170917_184532.jpg
20170917_184532.jpg [ 188.23 KiB | 369-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 22:03 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Beiträge: 12256
Wohnort: SG-9444
Has thanked: 282 times
Have thanks: 763 times
Das logo ist doch im deckel eingestanzt...
Das aufgeklebte sieht kitschig aus.

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 06:23 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Die Deckel gabs mit Plastik Logo oder eingestanzt. Das Logo sieht top aus am ganzen Töffli. Schöner als Jedes andere, meiner meinung nach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 09:35 
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mai 2016, 13:42
Beiträge: 292
Wohnort: Frauenfeld
Has thanked: 13 times
Have thanks: 11 times
Ganz geil, kompliment!



For this message the author lele_pitta has received thanks: buezeli00 (Fr 6. Okt 2017, 18:21)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 13:27 
Neuling
Neuling

Registriert: Do 10. Aug 2017, 09:01
Beiträge: 9
Wohnort: FN / Bodensee
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Sehr geiles Projekt!! Da ich auch im Besitz einer X30 bin hätte ich paar fragen zum Umbau. Woher hast denn genau die Infos was zB an ner Sport anders ist als bei der normalen. Hab zwar schon viel im Netz durch Foren gelesen aber handfeste unterlagen hab ich keine gesehen. Ich hab zB die gleiche wie du allerdings hat meine nen "Lochtank" schon ab Werk drauf. Das Thema mit den Lochstreben und den Lufteinlässen kenn ich auch nicht. Wo bekommt man solche Infos her? Treffen, Ausfahrten, Foren, Spezialisten oder kann man sowas nachlesen? Danke für die Info

P.S. ist das ein originaler "Spörtler" Lenker? oder Nachbau und wo kann man den bekommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30A goes "Puch Sport"
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 19:07 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Nov 2015, 17:56
Beiträge: 730
Wohnort: AI
Has thanked: 66 times
Have thanks: 15 times
Von solchen Infos habe ich auch noch nie handfeste Unterlagen gesehen. Demnach bezweifle ich auch, dass es solche überhaupt gibt.

Die Infos habe ich von Kennern, Kollegen, Treffen usw.. hier in Appenzell hat sowieso jeder 2. einen Puch Sport und ich kenne auch einige Sammler, darum sind bei uns solche Sachen auch eher bekannt als sonst irgendwo. :thumbup

Der Lenker ist nicht original. Ist ein 40cm Hochlenker auf Vorbau von Mofakult.
Der Originale Lenker wäre tiefer, und hat einen Vorbau fest drangeschweisst. Den Lenker kann man original nicht verstellen.

Wenn du Fragen hast, kannst du mir gerne fragen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 74 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de