Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 22:08 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1436
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 116 times
Have thanks: 52 times
SO, jetzt stell ichs also mal vor, mein neues Projekt.

Ich weiss gar nicht so recht wo ich anfangen soll... :roll:

Nunja, vor einem halben Jahr etwa hab ich von nem Kumpel nen alten X30 NS Rahmen für 150 Fr. kaufen können.
Zuerst wollte ich ihn dann gewinnbringend verkaufen, aber schlussendlich ist er dann doch in einer Ecke verstaut und nie mehr angefasst worden. :zzz

Dateianhang:
IMG_9892.JPG
IMG_9892.JPG [ 215.64 KiB | 641-mal betrachtet ]


Dann habe ich mit nem anderen Kollegen einen Tausch gemacht und einen Z50 Kicker der schon lange bei mir rumstand gegen einen Schweizer Z50 ohne Kicker getauscht. Der Deal war glaubs für beide gut, weil der Kicker wird jetzt für das eingesetzt, wofür ich ihn eigentlich mal gekauft habe. Nämlich für gröberes Tuning. Sobald wir ihn fertig revidiert haben kommt er dann an ein Cross Maxi. :thumbup

Dateianhang:
IMG_0536.JPG
IMG_0536.JPG [ 87.1 KiB | 641-mal betrachtet ]


Als ich dann in den Ferien war unds mir mal langweilig war, kam ich irgendwie auf die Idee noch eine X30 zu bauen, da ja Rahmen und Motor ja schon vorhanden waren. Also rechntete ich mir etwa zwei Stunden lang aus, wie viel mich die einzelnen Teile kostenb würden und dann war es für mich klar, es gibt noch nen zweiten. :chop:

Das ganze Projekt wird doch etwas dauern, da ich in der Lehre jetzt nicht mehr so viel Zeit zum Schrauben habe und ich meine anderen Fahrzeuge ja auch immer noch am Laufen halten muss. Aber es wird fertig und nicht abgebrochen, das kann ich euch garantieren. :wink:

Mein Konzept :rules

- eher originaler Look
- rote und silberne Metal Flake Lackierung
- vieeel Chrom und polierte Teile
- Motor komplett revidiert
- Leistung ziemlich original

Von der Qualität des Aufbaus wirds in etwa so wie das Tigra, vielleicht noch besser. :wink:

Teile konnte ich jetzt schon recht viel besorgen, viel Grosses fehlt mir nicht mehr. Und gut im Budget bin ich auch, dokumentiere das auch schön, um zu schauen um wie viel ich es unterbieten kann oder eben nicht.
Grund dafür was ich im Moment sehr gut drin bin war vorallem der grosse X30 Teile kauf auf Ricardo, für den ich gerade mal 380 Fr. für alles gezahlt habe. :thumbup

Dateianhang:
QPTU3392.JPG
QPTU3392.JPG [ 299.2 KiB | 641-mal betrachtet ]


To be conitued...

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2017, 21:10 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 7031
Wohnort: 6460 Altdorf
Has thanked: 115 times
Have thanks: 700 times
Sieht vielversprechend aus...

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda



For this message the author Babaloo has received thanks: Puch X30 RS (Mo 18. Dez 2017, 22:20)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:19 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1436
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 116 times
Have thanks: 52 times
So hier gings auch mal wieder weiter, hab jetzt dann bald alle Teile und dann gehts an den Rohbau. :thumbup

In den Ferien hab ich mal versucht den Rahmen abzulaugen, fertige Seich, mach ich nie wieder. Überall diese scheiss Pampe, stinkt wie Sau und runter bekommt man das Zeugs trotzdem nicht richtig, dafür klebt dann der ganze Lack nachher schön. :roll:
Nächstes mal wird wieder gestrahlt, egal mit was...

Jedenfalls hatte der Rahmen etwa 7 verschiedene Farben drauf :lol: Zitronengelb, Blau, Grün, Rot, Gold, Violett und Schwarz :facepalm:

Dementsprechend sah der Rahmen nachher gestripped auch aus :rules

Dateianhang:
IMG_0761.JPG
IMG_0761.JPG [ 174.16 KiB | 450-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_0762.JPG
IMG_0762.JPG [ 132.3 KiB | 450-mal betrachtet ]


Nachher hab ich ihn schnell mit Spraydose überlackiert, damit man mal eine einheitliche Oberfläche hat und allfällige Mängel besser sieht. :wink:

Dateianhang:
IMG_0763.JPG
IMG_0763.JPG [ 144.29 KiB | 450-mal betrachtet ]

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:24 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1436
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 116 times
Have thanks: 52 times
Mängel sind leider doch ein paar kleinere (und später auch ein grösserer) hervorgekommen. Er ist an drei Stellen angerissen, bei der Gepäckträgeraufnahme zwei Mal und einmal noch unten in der Nähe der Auspuffhalterung. :(

Dateianhang:
JNIE9344.JPG
JNIE9344.JPG [ 134.98 KiB | 448-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_0764.JPG
IMG_0764.JPG [ 143.42 KiB | 448-mal betrachtet ]


Zudem ist der Anschlag vom Kettenspanner und die untere Schutzblechhalterung verbogen...

Dateianhang:
TEWH8021.JPG
TEWH8021.JPG [ 137.01 KiB | 448-mal betrachtet ]

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:40 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1436
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 116 times
Have thanks: 52 times
Zudem kam auch endlich die Typennummer klar zum Vorschein, ist also ein echter NS Rahmen. :D

Dateianhang:
IMG_0769.JPG
IMG_0769.JPG [ 99.49 KiB | 446-mal betrachtet ]


Was weniger erfreulich war ist, dass ich entdeckte dass die Schwinge um ca. 5mm nach links verzogen ist. :thumbdown
Mir fiel auf, dass das Rad isrgendwie immer zu weit links im Rahmen war, egal wie ich es einspannte.

Also hab ich den Rahmen mal ausgemessen... Zuerst über kreuz und dann noch mittels Lochstreben. Beides mal 5mm bekommen. :roll:

Dateianhang:
PAXC3673.JPG
PAXC3673.JPG [ 177.99 KiB | 446-mal betrachtet ]


Jedenfalls habe ich jetzt den Rahmen zum Richten gegeben, damit ich nachher weitermachen kann mit den Schweissarbeiten. Bis ich ihn aber wieder habe dauerts noch etwas...

Zudem habe ich wie schon erwähnt sehr viele Teile besorgt für das Projekt. :hi: Auch habe ich mich noch mit der Farbgebung auseinandergesetzt. Mein Wunsch wäre in etwa so eine Farbe hier, muss noch schauen ob ich den Effekt nur mit den Flakes etwa hinbekomme oder ob da noch Candy drauf muss. :confused:

Dateianhang:
IMG_0842.JPG
IMG_0842.JPG [ 151.79 KiB | 446-mal betrachtet ]

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Projekt... X30 #2
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:41 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1436
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 116 times
Have thanks: 52 times
Im Tutti hats ja im Moment auch ein NS mit etwa der selben Farbe, ist glaubs sogar das originale Condor Rot. Ist für mich also gut, dann kann ich mir somit in etwa vorstellen wie der Lack auf dem Hödi dann aussehen würde. :thumbup

Dateianhang:
IMG_1006.JPG
IMG_1006.JPG [ 40.46 KiB | 446-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_1008.JPG
IMG_1008.JPG [ 46.07 KiB | 446-mal betrachtet ]

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de