Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Do 11. Aug 2016, 01:23

Nachdem mir der 50ccm Banana Zylinder Klemmte, musste was neues her......Zylinder Hohne plus neuer Kolben wäre mich zu Teuer gekommen. Da mir 50ccm ein bisschen zuwenig sind und der 80ccm Athena mein Motor in einzelteile zerlegte entschied ich mich für 70ccm :D
Als Basis dient ein Sachs 503 AL Block.
der Zylinder habe ich aus Ricardo ergattert (40.-) ein 45mm K-Star Zylinder mit 4 Überströmer, 2 Boostports. (Gleiches Layout wie Akoa und Athena)

Zuerst wurden die alten Löcher mit Kaltmetall zugemacht, jedoch würde ich im nachhinein Schrauben mit Locktite verleimen da Kaltmetall nicht so toll hält.
IMG_1344.jpg
IMG_1344.jpg (186.33 KiB) 3828 mal betrachtet
3 von 4 Löcher gehen tiptop zum bohren. Das letzte unten Rechts überschneitet sich zu 40% mit dem alten Loch, dies habe ich auf der Fräsmaschine gemacht doch das Gewinde kam ziemlich schei**e raus. Ich sicherte das ganze bi der Zündungsseite mit einer Mutter und übergoss diese mit 2K Araldit :mrgreen:
Zugleich wurden die überströmer dem Zylinder anpgepasst.
IMG_1496.jpg
IMG_1496.jpg (115.99 KiB) 3828 mal betrachtet
Den Motorblock habe ich auf 48,1mm ausgespindelt mit meiner geliebten Zicke. (Hermle UFW 700 mit SPS Störung :spassbremse: )
11.08.16 1102.jpg
11.08.16 1102.jpg (218.52 KiB) 3828 mal betrachtet
Die Dichtfläche musste ich auch noch Runterfräsen, wie viel es insgesammt gewesen sind kann ich nicht sagen.
die Steuerzeiten waren ziemlich hoch.

Einlass : 145
Üs :134
Auslass 170

Nach dem senken des Zylinders erhielt ich folgende SZ

Einlass : 150
Üs : 130
Auslass 168

ich wäre gerne mit dem Auslass und vorallem den Üs weiter runter jedoch wäre dann der Einlass viel zu hoch, dies war für mich die beste Lösung :)

Rest Setup wird ein 15mm Vergaser und die Puch Zigarre, ich erhoffe mir viel Drehmoment und eine Vmax von 65-70Km`h

Ich werde morgen noch die Verdichtung anpassen und den Ganzen Motor zusammensetzen. wenn alles Problemlos verläuft liegt sogar noch ein First Run drin

Der ganze Umbau hört sich nach wenig an, braucht aber doch noch paar Tage Zeit :wink:



bei Interesse halte ich euch hier auf dem Laufendem.
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Do 11. Aug 2016, 01:24

11.08.16 1129.jpg
11.08.16 1129.jpg (150.95 KiB) 3827 mal betrachtet
Warum kann ich nicht mehr als 3 Fotos einfügen? andere können das doch auch?
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Dr.Schnauzbart
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 594
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:52
Wohnort: Guttannen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dr.Schnauzbart » Do 11. Aug 2016, 07:23

Hallo, sehr coole Idee!
Schön dokumentiert das Ganze! (P.S. Ich kann auch nur 3 aufs mal hochladen)
Hast du versucht eine längere Pleuelstange zu verwenden?
Dann müsstest du nicht so viel abtragen.

Bin gespannt aufs Ergebniss.
Have a fucking weekend...
...and don't forget to rock 'n' roll!

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7650
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von addy33 » Do 11. Aug 2016, 09:18

Es ist wohl deutlich komplizierter einen anderen pleuel zu verbauen, als kurz die dichtfläche 0.5mm zu überfeäsen ;)


Wenn du einen anderwn kolben findest, mit längerwm kolbenhemnd, aber gleichem durchmesser würde das den steuerzeitwn abhilfe schaffen ;)

Benutzeravatar
Dr.Schnauzbart
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 594
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:52
Wohnort: Guttannen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dr.Schnauzbart » Do 11. Aug 2016, 10:22

Da hast du recht addy! Ist viel die einfachere Lösung.
Have a fucking weekend...
...and don't forget to rock 'n' roll!

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Do 11. Aug 2016, 22:22

Zurzeit ist ein Airsal Kolben verbaut. Einen Längeren Kolben wäre nicht möglich da er sonst an der KW ansteht bei UT
Ein Längeres Pleuel einpressen wäre auch eine gute Idee gewesen aber habe leider keines in meinem Lager ;)
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Fr 12. Aug 2016, 21:28

UPDATE!

Gestern schraubte ich noch bis 1:00 Uhr am Hobel und konnte sogar noch einen First Run machen....bei 10Grad, mit T-Shirt und kurzen Hosen :mrgreen:
Ein zwick und er schnurrte wie ein Kätzchen. Es zeigte sich schnell, dass er mega Drehmoment untenrum hat (Kein wunder mit 18Grad Vorauslass) Das ding ist echt geil für steile Strecken da ich vom 1. in den 2. Schalten kann ohne Leistungsloch, es zieht einfach in jedem Drehzahlbereich.
Zurzeit fahre ich mit 15:40 Übersetzung und erreiche ca 60Km`h vlt kommt noch eine Längere übersetzung, mal schauen.
Heute habe ich den ganzen Zylinder zerschnippselt und unter die Gebläseverschalung gequetscht und noch ein paar Löcher durch die Kühlrippen gebohrt um eine bessere Kühlung zu erhalten.
70ccm k star 085.JPG
Gekürze Kühlrippen
70ccm k star 085.JPG (227.96 KiB) 3699 mal betrachtet
Sieht so echt geil aus da man von aussen nichts ahnt (Ausser der Selfmade ASS :bravo: )
70ccm k star 094.JPG
70ccm k star 094.JPG (162.02 KiB) 3699 mal betrachtet
70ccm k star 102.JPG
70ccm k star 102.JPG (174.72 KiB) 3699 mal betrachtet
Die Tempratur ist jedoch hart am Limit, bei 5Minütiger Bergfahrt wird der Zylinder 133Grad Heiss und der Kopf sogar 145Grad.
Auf der geraden komme ich so auf 110Grad, die Kühlung muss noch überarbeitet werden :(
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10267
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Bikeman » Fr 12. Aug 2016, 21:35

Eso :thumbup

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Fr 12. Aug 2016, 21:36

Ich weiss Urs, dass du schon immer so ein Motor wolltest :chop: :hi:
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Sa 13. Aug 2016, 17:42

UPDATE!

Heute klopfte ich ein paar Pässe mit dem Temp. Sensor. Geradeaus komme ich auf plus minus 85° bei der fahrt und wenn ich ihn abstelle steigt die Temp. auf 100°, die Messspitze ist beim Stehbolzen mit einer Mutter unterklemmt. Die frage ist nun ob dies die Stauhitze ist und ich bei der fahrt wirklich nur 85° habe oder ob 100° die eigentliche Betriebtemp. ist?
Zudem habe ich noch ein paar Schlitze rein geschnitten
image.jpg
image.jpg (116.87 KiB) 3656 mal betrachtet
Bei 5Min. Bergfahrt bei 12% steigung hat er bei der fahrt 100° und wenn man ihn abstellt 130°......Welcher Wert ist nun der richtige?
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

buelzg
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 376
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:46
Wohnort: Nunningen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von buelzg » Sa 13. Aug 2016, 21:29

Für luftkühlung sind deine werte grundsätzlich ok so. Die werte im stand kann man ignorieren...Wenn du genug dampf hast kannst du dir überlegen die brennkammer etwas zu vergrößern. Z.b mit einer dünnen kopfdichtung aus alu. Das bringt eine etwas kühlere verbrennung mit sich und auch etwas mehr topspeed. Wie viel quetschkante hast du akuell?
Video: My Puch Maxi N
https://www.youtube.com/watch?v=6LVD0wYoHqA" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » Sa 13. Aug 2016, 21:52

Quetschkante wurde nicht gemessen, sollte aber bei 2mm oder mehr liegen, jedoch ist die verdichtung 12,1:1 was relativ hoch ist
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

buelzg
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 376
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:46
Wohnort: Nunningen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von buelzg » So 14. Aug 2016, 00:12

Ok, 12:1 ist wirklich sehr hoch, würd da eher auf ca. 11:1 gehen. messen tut man die kopftemperatur normal am kerzengewinde...es kann also gut sein dass du temp mässig am limit fährst. Höhrt sich der motor denn am berg noch gesund an? Nicht metallisch oder ev. Sogar leichtes klopfen?
Video: My Puch Maxi N
https://www.youtube.com/watch?v=6LVD0wYoHqA" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » So 14. Aug 2016, 00:37

Das Klopfen hört man meisst bei hohen Drehzahlen nicht, jedoch habe ich auch vor die Verdichtung auf 11;1 zu beschränken, die Tempratur an der Kerze kann ich schlecht messen da ich nicht so ein Messgeräte habe wie es z.B Stage6 anbietet

am besten bruzzel ich mir auch so eine Wasserkühlung hin wie bei denem Puch :mrgreen: :bravo:
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

buelzg
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 376
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:46
Wohnort: Nunningen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von buelzg » So 14. Aug 2016, 11:46

:D genau, Wasserkühlung wäre der hit... :lol:
Appropo kerze, welchen wärmewert hat deine? Macht auch viel aus, wenn die zu warm ist, wirds schwierig die temp in den griff zu kriegen. So ein adapter für unter die kerze kannst auch selber aus aludraht oder ähnlichem basteln, dann hättest du zumindest schon mal Vergleichbare werte :wink:
Video: My Puch Maxi N
https://www.youtube.com/watch?v=6LVD0wYoHqA" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » So 14. Aug 2016, 11:49

Welchen wärmewert? ähmm ich glaube eine stinknormale 5er Kerze.....aber wäre der Wärmewert zu tief dann würde mir ja die Kerze verrussen oder?
Wenn ich solch ein Draht unter die Kerzeklemme misst er mir wärend der Fahrt die Lufttemp. vom gebläse und nicht vom Zylinder :/
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

buelzg
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 376
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:46
Wohnort: Nunningen

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von buelzg » So 14. Aug 2016, 16:38

Der wärmewert ist sehr wichtig bei getunten motoren, vorallem bei deinem verdichtungsverhältnis! Die kerze sollte bei dir ca. 3-4 nummern kälter sein. Warum? Ist die kerze zu warm, wird die brennraumtemp zu hoch, weil die kerze die Hitze nur ungenügend an den zylinderkopf abgeben kann.
Das mit dem Draht funktioniert tip top, ist beim stage 6 System auch nicht anders gelöst. Die größte Hitze entsteht tatsächlich direkt an der kerze, der draht gibt die hitze dann einfach dem sensor weiter. Natürlich sollte der sensor möglichst nahe an der kerze sein. Schau dir einfach mal so ein stage 6 adapter an, dann sollte das klar sein :wink:
Video: My Puch Maxi N
https://www.youtube.com/watch?v=6LVD0wYoHqA" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » So 14. Aug 2016, 18:25

Bei mir ist der Wermewert super, säubert die kerze schön und das Kerzenbild auf Kolbenboden sieht auch schön aus :)
Ist 9 Kalt und 1 heiss oder umgekehrt?
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
Puch Velux
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2981
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Puch Velux » So 14. Aug 2016, 19:18

Hast du ne Ngk Bosch oder noch was anderes?

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Sachs 503 Goes 70ccm K-Star

Beitrag von Dominik80460 » So 14. Aug 2016, 20:17

ja ist eine Bosch :)
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Antworten