Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 11   [ 209 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2016, 22:26 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Beiträge: 7125
Wohnort: 9546 (TG)
Has thanked: 456 times
Have thanks: 538 times
:lol: :lol: :lol:

naja... im standgas bringt ein 2 takt motörchen halt nur etwa 100Watt oder so :lol: vorallem mit den verschissenen zylinder... da bezweifle ich die 4PS sehr... auch wenn ich noch optimiert habe.... ev. bei Vmax... aber untenrum drehmoment... nix... tote hose... noch schlimmer als vorher...

_________________
---> Addy's Bastards <---


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 10:11 
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Sep 2014, 15:55
Beiträge: 250
Wohnort: Sirnach
Has thanked: 0 time
Have thanks: 9 times
addy33 hat geschrieben:
bin übermassen vom neuen zylinder entteuscht... hab ihn für den gleichen preis bekommen wie den anderen, beim gleichen shop, als gleiches produkt. jedoch gekriegt habe ich nur mist!

fast 2 zehntel kolbenspiel, was sich vibrationstechnisch auch deutlich zeigt (und technisch gesehen auch leistungsmässig)

und die exreeeeeeem schlechten ströhmungswinkel und zu hohe steuerzeiten versauen auch die ganze motorcharakteristik... hab zwar versucht das alles anzupassen... aber alles ist nicht möglich... um die ecke kann ich schlecht dremeln...

die sehr wichtigen überströmer zum beispiel.... im optimalfall haben die 15-20 Grad nach oben gerichtet, also relativ flach.... originale sachs zylinder haben dies auch so (auch der vorherige nachbau)

der jetztige hat (nebst halb so grossen kanälen) einen winkel von über 45 grad!!! was absolut kontraproduktiv ist :cens:

dem entsprechend ist nun auch die leistung und performance nicht zufriedenstellend... durch die schlechte sröhmung und dem zu grossen spiel ist nebst der schlechten leistungsausbeute auch der motor exrem träge...

naja... was solls... es fährt immerhin... ich werde den anderen zylinder versuchen zu honen und passend zu machen... den so ist das nicht so toll.... aber fürs grischa muss es reichen...

Was für ein Zylinder gast du dir den gekauft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 11:21 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Beiträge: 7125
Wohnort: 9546 (TG)
Has thanked: 456 times
Have thanks: 538 times
Ein nachbau des 4 gang zylinders der 50/4er motoren.... passt nicht ohne weiteres drauf ;) 2-3 kleinigkeiten mussten gemacht werden ;) aber eben.... war vorher ''eigentlich'' der gleiche....(natürlich noch nachbearbeitet von mir.... ;) ) aber eben... doch nicht ganz....

_________________
---> Addy's Bastards <---


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 11:34 
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Sep 2014, 15:55
Beiträge: 250
Wohnort: Sirnach
Has thanked: 0 time
Have thanks: 9 times
Das krigst du bestimmt hin.
:wink:
Und bis zum RBAB ist noch Zeit.
Weil mir die Zeit fehlt habe ich mir den neuen Aluzylinder für den 503
zugelegt.Vergaser muss noch abgestimmt werden.Bin positiv überrascht.
Unterdessen ist mein Oryzilinder beim Hohnen.
(Den habe ich selber gedremelt). :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 19:50 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Beiträge: 7125
Wohnort: 9546 (TG)
Has thanked: 456 times
Have thanks: 538 times
Da ich ja ständig von knapp 10000 U/min rede bei dem hobel und so weiter, und es einige ungläubige dazu gibt, habe ich mir einen srehzahlmesser zugelegt... eigentlich ein betriebsstundenmesser, aber die zeigen bei fahrt die drehzahl an, ergo optimal. nachdem ich die anleitung studiert habe und exaxt so verbaut habe, um jegliche eventualitäten auszuschliessen.

dann fuhr ich los... und kam auf knapp 5000 touren.... :?: also nochmal zurück und die rückseite der anleitung auch noch gelesen :lol:

ich musste eine andere einstellung als erwartet eingeben. sie zählen zündungen pro zylinder (also eig. umdrehungen), also nicht 2-1 mode, sondern 1-1 ... gesagt getan und hier ist das video dazu.... (und ja... ich hätte vor dem upload wohl das video schneiden sollen :lol: :lol: ) egal...


_________________
---> Addy's Bastards <---


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 00:48 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1305
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 98 times
Have thanks: 46 times
Geil :thumbup , möchte auch mal wissen wie hoch mein X30 dreht, schätze mal um die 7000 Touren. :chop:

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 05:48 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 9385
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 375 times
Have thanks: 922 times
Geili Flipflops :thumbup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 10:55 
Chefschrauber
Chefschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2393
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 135 times
Have thanks: 161 times
Sind jetzt die Klebeband geflickten Schuhe ganz kaputt? :D Von Flipflops bekomme ich immer Blatern :thumbdown: aber der dreht wirklich abartig hoch :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Addy's Bastard #4
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 13:06 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Beiträge: 7125
Wohnort: 9546 (TG)
Has thanked: 456 times
Have thanks: 538 times
Ich hab schon lange nix mehr gepostet....

Also das beadt läuft mittlerweilen relativ konstant.... die letzen optimierungen haben mir deutlivh an kraft unter 4k gebracht, jedoch dreht er leider nicht mehr gleich hoch... :(

Jänu... aber ca. 55 sind au ok.... auch wenns schneller sein dürfte.... dafür kann ich am berg viiiiiel längr im 2. Ganc bleiben und somit mit 40 alleine bergauf fahren, oder jemamden mit 30 schieben.... geht eigentlich....


Die batterie funktioniert auch tadellos, nur das kalteled licht gefällt mir nicht so....




Frage..... von wem hab ich mir damals das lüfterrad 3d drucken lassen? Das war jemand aus dem forum.... nur hab ich in der zwischenzeit das handy ca. 3 mal verloren oder geschrottet... daher weiss ich nicht mehr wer.... wenn du dich noch erinnern kannst, melde dich :lol:

_________________
---> Addy's Bastards <---


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 11   [ 209 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de