Mein Sachs Alpa ML

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Mein Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Mi 8. Okt 2014, 17:51

Hallo zusammen

Suche ich ne original Federgabel oder intakte Federn. Denn meine lässt sich von Hand ohne Probleme auf Anschlag drücken.

Wer was hat, bitte melden.

Gruss Matthias
Zuletzt geändert von swissli1291 am Di 21. Okt 2014, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

zafira
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 298
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 16:16
Wohnort: 8212 Neuhausen

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von zafira » Mi 8. Okt 2014, 20:47

Salü,welche Gabel haben die den drinn? haste ein Foto?

habe noch so ein Fahrzeugausweis ,evtl. kannste den ja brauchen....? gruss

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Mi 8. Okt 2014, 21:00

zafira hat geschrieben:... habe noch so ein Fahrzeugausweis ...
.. fu.. Und ich hatt n Rahmen ohne Ausweis und habe den praktisch verschenkt.

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Mi 8. Okt 2014, 22:35

BildBild

Was das genau für ne Gabel ist weiss ich nicht. Bin neuer Wieder-Quereinsteiger. Muss mich erst wieder reinschrauben....

Gruss
Bild

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1301
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von GlamBobber » Mi 8. Okt 2014, 22:55

swissli1291 hat geschrieben:Wer was hat, bitte melden....
Welcome Quereinsteiger!
Schau mal auf: http://www.kofmelshop.ch/de/mofa/hercul ... etail.html" onclick="window.open(this.href);return false;
secondhand lohnt sich eigentlich nicht. AltenFeder-Müll aus der Gaber heraus bröseln, dann alles gut putzen und nen neuen Satz Federn für 25.- rein...et voila...

Wir sind ja fast Nachbarn.... :D
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Do 9. Okt 2014, 09:34

Woher kommst du denn GlamBobber?
Als ich noch halb so Alt war wie jetzt wusste ich solche Sachen aus dem FF. Jetzt ist alles weg.
Die 160mm Tellerfedern vom Hercules passen in meine Gabel? Gibt ja noch die 200mm.
Der Kofmel hat ja ein grosses Sortiment.
Ich war bei meinem Mech und der sagte: es gibt nichts mehr, musst wohl damit Leben....

Gruss
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Do 9. Okt 2014, 09:36

du hast ne Herculesgabel ;) und yep, in deine gehören die 16 cm

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1301
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von GlamBobber » Do 9. Okt 2014, 10:08

swissli1291 hat geschrieben:Woher kommst du denn...
Andelfingen :hi:
swissli1291 hat geschrieben: Ich war bei meinem Mech und der sagte: es gibt nichts mehr, musst wohl damit Leben....
Pass auf mit den Aussagen und Können von Velo-Mechs…. da hat schon mehr als einer gestaunt oder sich direkt auf die Fresse gelegt… :^^
Die Quelle allen kontrastierten Mofa-Wissens ist definitiv hier auf MP. Da kann kein Mech mithalten…
Es gibt sehr viele gebraucht-Originalteile, teilweise sogar noch originale ungebrauchte, dazu die ganze China-Palette der Nachbauten. Da sollte man aber vorsichtig einkaufen und bevor man den Zaster zückt, sich die Meinung anderer Fahrer zum entsprechenden Ersatzteil einholen.

Auch für Reparaturen, Revisionen von speziellen Mofateilen wie Motoren, Zündung, Rücktritte, Einspeichen, zentrieren etc.. bist du Hier an der Richtigen Adresse, einfach im entsprechenden Fred nachschauen oder über die "Suchen Funktion" (hoffentlich) finden…

Gruss
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Do 9. Okt 2014, 11:24

So, ich habe nun mal die Federgabel zerlegt und die Feder rausgenommen. 160mm ist sie lang und schaut eigentlich gut aus. Ist sie einfach durch ihr Alter erweicht? Neue rein und besser? Oder die längere? Bild
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Do 9. Okt 2014, 17:12

swissli1291 hat geschrieben:...und die Feder rausgenommen. 160mm ist sie lang und schaut eigentlich gut aus....
.. du schreibst in der Einzahl und aufm Bild ist auch nur eine Feder... du hast aber schon in beiden Holmen ne Feder? Sonst ist klar, wieso die Gabel weich war...

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Do 9. Okt 2014, 17:39

Ja klar, hatte beide draussen. Beide in gleichem Zustand. Übern Randstein musst das Hödi beinahe drüber heben.... :-/
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Do 9. Okt 2014, 17:53

Komisch.. Aber yep, dann würdeich halt neue 16cm rein machen. Die langen sind nicht für deine Gabel, es gibt noch andere Herc.gabeln, ua eben längere, daist das Tauchrohr, sprich die Führung auch länger.

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Do 9. Okt 2014, 18:14

Komisch fand ich halt nur, das die Federn nur grad ca. 3-4cm unten aus der Gabel rausschauten als ich sie aufmachte....
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Do 9. Okt 2014, 18:35

Das ist normal

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Do 9. Okt 2014, 19:06

Na gut, ich bestell mal neue 160mm. Ich hoffe das hilft....
Bild

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Fr 10. Okt 2014, 20:48

Und das nächste kommt schon. Da meine Feder am Packträger gebrochen ist, habe ich auf Ricardo das gefunden? Das sollte doch passen auf meine Alpa.
Masslich auf jeden Fall.
Und das Stängeli um die Feder einzuhängen, ist das gesteckt oder wie?

http://www.ricardo.ch/accdb/viewItem.asp?IDI=744172546" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von swissli1291 » Fr 17. Okt 2014, 08:17

So, wo bestellt ihr so euer Kleinkram? Brauche noch ein paar Teile.
- Zylinderdichtungen (2 fache Ausführung)
- Düsensatz für 12er Ori Vergaser
- Antriebsritzel

Wo krieg ich das alles zusammen her?

Danke und Gruss
Bild

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1301
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von GlamBobber » Fr 17. Okt 2014, 08:38

http://puch-x30.ch" onclick="window.open(this.href);return false; (Hat auch Sachsteile)
http://www.cycle-tech.ch" onclick="window.open(this.href);return false; (Hat alles, aber viel China und eher überteuerte preise, also Achtung)
http://www.kofmelshop.ch/de/" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.gfellers-zweirad.ch/index.php/shop" onclick="window.open(this.href);return false; ( Spezialist auf Sachs: Teile, Motorrevisionen, Anpassungen, Optimierungen. Persönlich hab ich sehr gute Erfahrung gemacht, guter service, PL-verhältnis passt auch. Auch wenn da nicht alle gleicher Meinung sind.)

:hi:
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Taurus68
Moderator
Moderator
Beiträge: 1840
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:29
Wohnort: Toggenburg

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Taurus68 » Fr 17. Okt 2014, 08:48

Ich bestelle mir die Teile meistens bei Kofmel.

Er hat insgesamt gesehen, meiner Meinung nach, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

http://www.kofmelshop.ch/" onclick="window.open(this.href);return false;

Marc Zürcher kann ich auch sehr empfehlen.

http://www.puch-x30.ch/index.php" onclick="window.open(this.href);return false;

Mit Cycle-Tech habe ich es nicht so. Die haben teilweise Apothekerpreise. Ausserdem hört man dies und das, wenn man andere nach deren Erfahrungen mit der Firma fragt......

http://www.cycle-tech.ch/" onclick="window.open(this.href);return false;

Dann gibt es ja noch Gfeller. Mit ihm habe ich noch keine Erfahrung gemacht.

http://gfellers-zweirad.ch/" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich habe gehört, dass auch Aegerer, hier aus dem Forum, einiges an Teilen auf Lager hat.

Nun, wer die Wahl hat, hat die Qual..... :thumbup
Taurus68

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Teile für Sachs Alpa ML

Beitrag von Bikeman » Fr 17. Okt 2014, 17:23

15er oder 16 könnt ich noch ins Päckli legen

Antworten