RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Altes kommt hier rein.

Moderatoren: *$en!orenheim*, MOD auf Probe

Gesperrt
Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von gluglu81 » Mo 3. Aug 2015, 09:07

Aktuell sind alle 1200 Tickets von Redbull verkauft, vergeben und reserviert... :( wer noch keines hat muss entweder "schwarz" Mitfahren oder darauf hoffen noch eines Geschenkt zu bekommen oder sonst einen Gönner finden wo er eins ergattern kann.


Wo gibt's Wettbewerbe um ein Ticket zu gewinnen?
Hier:
Bei Brack.ch gibt's nen Wettbwerb: http://blog.brack.ch/wettbewerb/dank-br ... mitfahren/
oder bei unserem lieben Forenmitglied Babaloo: Betreff: Bezahltes Alpenbrevet 2015 Ticket zu verschenken...

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von gluglu81 » Mi 26. Aug 2015, 10:19

Info von RedBull
RedBull hat geschrieben:ES GIBT NOCHMALS STARTPLÄTZE!
Leider haben nicht alle Töffliheldinnen und –helden, die ein Startplatz ergattert haben, sich auch wirklich angemeldet.
Deshalb können wir morgen Mittwoch, 26. August nochmals 50 Startplätze vergeben!
Wer seine letzte Chance nützen möchte, sollte um diese Zeit an seinem Laptop oder PC bereit sein:
Mittwoch, 26. August, 12.00 Uhr

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von gluglu81 » Mo 31. Aug 2015, 16:18

tja... wers verpasst hat, hats verpasst... oder muss tief in die Tasche greiffen...


für 150.-Fr ging es weg... :shock:
https://www.ricardo.ch/kaufen/tickets-u ... 768778662/

und es sind noch mehr drin die wohl geil auf die Kohle sind und "angeblich" aus irgendwelchen Gründen verhindert sind und deshalb das Ticket selbstlos weiterverkaufen. :thumbdown

hier:
https://www.ricardo.ch/kaufen/tickets-u ... 769819512/

Hier:
https://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeug ... 769884588/

und hier:
https://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeug ... 769979120/


verboten ist es ja nicht... aber ich hab für solches gleichviel übrig wie für diejenigen die Konzerttickets auf Vorrat kaufen um sie dann gewinnbringend weiter zu verkaufen *buhhhhhhhhhhhh* :thumbdown
naja, wer bietet ist ja auch mitschuld...


Dazu kommt, das diejenigen wohl nur ein Ticket gekauft haben um den Badget abzustauben... den geben Sie wohl kaum mit dem Ticket an den neuen Besitzer weiter *doppel buhhhhhhh* :thumbdown :thumbdown

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von gluglu81 » Mi 2. Sep 2015, 16:38

da gibt's wohl noch mehr "Eigennützige"...

zb. der hier:
https://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeug ... 770215818/


und der hier hat anscheinend auch noch per Zufall 2 Tickets zuviel:
https://www.ricardo.ch/kaufen/tickets-u ... 770233978/


Das Ticket zum Selbstkostenpreis weiter geben, das ist Töfflibuebe Style... 35.- Fr Sofortkauf wäre ja ganz Nett gewesen, aber als Auktion :thumbdown
Dazu noch die Thematik mit den wohl nicht dazu gelieferten Patches, wobei man das ja nicht so genau weis...


scheint ziemlich lukrativ zu sein... erst das Ticket für 35.- kaufen, dann nach erhalt des RBAB Patches das Ticket versteigern.
Den Padget kann man dann nach dem RBAB ja immer noch separat verkaufen, gibt nochmal Kohle.
Find ich schon irgendwie traurig. :(

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 833
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von Hüere Bodschi » Mi 2. Sep 2015, 16:44

Gehen für "Good Price" weg :oops:
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw
http://intrundi.ch/

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10336
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: RED BULL ALPENBREVET - TICKET ZU GEWINNEN... nur wie/wo?

Beitrag von Bikeman » Mi 2. Sep 2015, 18:16

.. so ist das Leben.. wer zu blöd oder zu faul oder zu langsam ist, der zahlt halt mehr.. gedealt wird mit allem, RB könnte n Riegel schieben, indem sie die Tickets als unübertragbar behandeln. Aber hey, marketing is the name of the game.. es kann ihnen nichts besseres passieren, als dass irgendein Clown 200 Stutz oder so bezahlt und die Story dann vom Blick und 20min flachgeklopft wird ...

Gesperrt