Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 16:44


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 09:08 
Neuling
Neuling

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 08:34
Beiträge: 4
Wohnort: Gränichen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Hallo :hi:

Ich bin ziemlich neu hier. Habe mir ein Pony mit 502 HG Motor gekauft, jenes wurde komplett zerlegt und nun neu aufgebaut.
Den Motor habe ich bereits neu gelagert und wieder zusammengebaut. Den OEM 502 Zylinder und Kolben wollte ich in original Zustand lassen, weshalb ich einen 3 Gang 41mm Nachbauzylinder mit 17mm Vergaser und 32mm Flammrohr von Mofakult gekauft habe. Den Kolben hab ich dann auch gleich zur Pyramide geschliffen, dass die Überströmer auch ganz öffnen.

Hier die aktuellen Steuerzeiten:

AS: 166°
ÜS: 124°
EL: 146°

Hat jemand Erfahrung mit diesem Setup? Würdet ihr noch was an den Steuerzeiten ändern?

Gruss Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 10:52 
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 10149
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 410 times
Have thanks: 996 times
Aus dem Bauch finde ich die SZ alle etwas hoch und Pyramide ust nicht so mein Ding.. .. AS mach ich 160.. ÜS <120 und ES < 140 ... allerdings mit anderen Setups

Wie läuft er den?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 19:59 
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Beiträge: 314
Wohnort: Wila
Has thanked: 42 times
Have thanks: 9 times
Es verwundert mich, dass der so hoche Steuerzeiten hat! Viel mehr zu machen gibts da nicht, sollte eigentlich ziemlich vorwärts maschieren das Teil mit passendem Restsetup.

_________________
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Mo 23. Jan 2017, 22:23 
Neuling
Neuling

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 08:34
Beiträge: 4
Wohnort: Gränichen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Bin ihn am Wochenende endlich mal kurz gefahren. Ich wohne am Berg, mehr als 3/4 gas wollte ich noch nicht fahren. Läuft so schon mehr als 40km/h und das ohne abstimmen. Denke liegt schon noch was drin. :bravo:

Setup beim ersten Test:

3 Gang Zylinder, Kolben mit Pyramide
Oem Zylinderkopf
32mm Flammrohr
60mm Zigarre
17mm Vergaser
Verstellbare Düse


Zuletzt geändert von GT-Racer am Di 24. Jan 2017, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 09:35 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:52
Beiträge: 592
Wohnort: Guttannen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 40 times
17er Gaser?

Tip: verzichte auf die einstellbare Düse. Die verstellen sich andauernd selber. Da wirds schwierig dein Höddi einzustellen. :thumbup

P.s. 60er pot dünkt mich für dein Setup ein wenig zu klein.

Wie misst du die Geschwindigkeit?

_________________
Have a fucking weekend...
...and don't forget to rock 'n' roll!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 11:16 
Neuling
Neuling

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 08:34
Beiträge: 4
Wohnort: Gränichen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Ja 17er Gaser. Hab ich in der Auflistung vergessen. Ok, danke für den Tip mit der Düse.

Hab noch nen 70er Pot hier. Das Teil ist aber riesig und kann ich nicht ohne zu zerdellen montieren.

Geschwindigkeit war mit Mofatacho gemessen, wenns dann ans Abstimmen geht wird mit GPS gemessen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 20:43 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Beiträge: 1272
Wohnort: Tzüri Wyland
Has thanked: 129 times
Have thanks: 151 times
Welcome im Forum! :hi:

fixe Düse. der P-Schliff nimmt halt Kompression.
die hohen SZ erstaunen mich ezt auch grad...

_________________
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 22:47 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Beiträge: 178
Wohnort: Langnau
Has thanked: 14 times
Have thanks: 10 times
Hallo GT Racer,

Wie hast du den 3 Gang Zyli auf den 502 HG Motor bekommen?
Was hasst du anpassen müssen?

Werde in naher Zukunft mich an ein deutschen 3 Gang machen, wo von ich ausgehe, dass der 3 Ganz Zyli, rsp Nachbau da hin konstruiert wurde, nicht aber direkt für den schweizerischen 502.
Oder hast du einen 50/2 Motor?

P.S.
Auch wenn der Thread schon ev. eingeschlafen ist wäre eine Antwort sicherlich schön fürs Forum.
Danke

_________________
Mofa, back to the Roots!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 19:47 
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 10149
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 410 times
Have thanks: 996 times
so wie's alle machen.. Bohrungen rechts im Zylinderfuss nach aussen versetzen.. wurde schon einige Mal gezeigt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 502 mit 41mm 3 Gang Zylinder
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 23:13 
Neuling
Neuling

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 08:34
Beiträge: 4
Wohnort: Gränichen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Hallo

Habe den CH 502 Motor. Wie erwähnt mussten zwei Löcher neu gebohrt werden, die alten habe ich zugeschweisst. Zudem wurden die Kühlrippen abgetrennt, dass der Zylinder wieder unter die Abdeckungen passt.

Rennt aktuell 61km/h nach gps mit 17er Nachbau Gaser und 70er Zigarre. Wird aber nochmals optimiert.

Gruss


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de