Piagio Ciao Motor mit Kompressor

In diesem Forum werden nur hochstehende Tuning Dinge geduldet

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10265
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von Bikeman » Mi 19. Jun 2013, 20:54

töfflibueb82 hat geschrieben:.. Wenn die nötige drehzahl des verdichterrades erreicht wird wird es genau gleich gehen wie beim auto, da hat doch der hubraum keinen grossen einfluss. ..
.. hmm TF hat ja vermutet, dass es n halber Turbo ist.. n Turbo dreht aber eben bis zu 300'000 Touren.. so wie er aufgebaut ist aber eben "nur" doppelte Motorendrehzahl.. und der Hubraum spielt insofern ne Rolle, als das n 2l Motor eben zwei Liter Volumen drin hat, wohingegen n 50ccm Motro eben nur 0,05l.. wobei ich gerade bemerk, dass der 4 Takter das nur jedes 2. Mal braucht, der Zweitakter aber bei jeder Umdrehung.. :facepalm:

aber wayne.. er soll das Teil mal anwerfen und berichten.

Benutzeravatar
Prolox
Chefschrauber
Chefschrauber
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:53
Wohnort: 5442 Fislisbach

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von Prolox » Di 25. Jun 2013, 23:39

Und läufts?
Wie läuft er?
Fräs, Dreh und Bohr - arbeiten

Bei Interesse schreibt mir eine Nachricht

Benutzeravatar
kolbenfresser
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2936
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:32
Wohnort: mullwil 6221 rickenbach kt.luzern

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von kolbenfresser » Mi 26. Jun 2013, 13:09

Er muss zuerst noch ein Verbindungsstück von Kompressor und ASS herstellen.
Hahaha :D
Mofa-Racer12 hat geschrieben:oder hat der keine Kompression mehr weil ich die Kolbenringe nicht reingedann habe ?

gruess

Benutzeravatar
neverknow707
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 919
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 23:19
Wohnort: 8834 Schindellegi

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von neverknow707 » So 13. Okt 2013, 00:25

*ausgrab*
Und ist noch etwas gegangen?


Habe hier vielleicht noch etwas interessantes gefunden: http://www.moped-tuning.at/moped_tuning ... cc-200kmh/" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruess
Sämi

Benutzeravatar
kolbenfresser
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2936
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:32
Wohnort: mullwil 6221 rickenbach kt.luzern

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von kolbenfresser » So 13. Okt 2013, 21:37

Ja danke dass du hier wiedermal leben in den Thread bringst xD

Ja, das Bild und die Seite ist mir/uns bekannt. Von dort haben wir auch die inspiration gekriegt ;).
Aber weitergegangen ist es leider nicht mehr :/ Das arme Rennciao liegt nun in nem kalten Keller und gammelt vor sich hin, da der Besitzer davon nun keine Intresse mehr an Mofas usw. hat und nun Auto fährt...

....falls ihn mal wieder das Töfflifieber pakt und er am Mofa weiterschraubt werde ich hier davon berichten ;)
Hahaha :D
Mofa-Racer12 hat geschrieben:oder hat der keine Kompression mehr weil ich die Kolbenringe nicht reingedann habe ?

gruess

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10265
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von Bikeman » So 13. Okt 2013, 21:42

kolbenfresser hat geschrieben:Er muss zuerst noch ein Verbindungsstück von Kompressor und ASS herstellen.
.. und ihr lasst das Teil vergammeln.. :facepalm: .. man sollte mal n Fred für alle abgebrochen Projekte einrichten...

.. Apropos..
neverknow707 hat geschrieben:*ausgrab*
Und ist noch etwas gegangen? ...
=> viewtopic.php?f=5&t=18066" onclick="window.open(this.href);return false; :^^ ..

Benutzeravatar
neverknow707
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 919
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 23:19
Wohnort: 8834 Schindellegi

Re: Piagio Ciao Motor mit Kompressor

Beitrag von neverknow707 » So 13. Okt 2013, 22:12

Das ist nur vertagt nicht abgebrochen :^^
Gruess
Sämi

Antworten