Luftfilter beim 70ccm Satz

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
misterone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Wohnort: FR

Luftfilter beim 70ccm Satz

Beitrag von misterone » Do 6. Sep 2018, 20:46

Hey leute

Habe es ist alles abgedichtet (keine Falschluft), Auspuff frei (28mm), Benzin läuft. Er startet und läuft ohne Luffi besser als mit (Originallufi ohne Röhrchen ohne Sieb). Habe keine Lust auf einen Pilzluftfilter oder den Originalen zu durchlöchern... Düse ist 74er beim 15er Imitat Bing.

Was kann ich machen?

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3152
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Luftfilter beim 70ccm Satz

Beitrag von Puch Velux » Do 6. Sep 2018, 22:02

Du könntest den Vergaser abstimmen ;)

misterone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Wohnort: FR

Re: Luftfilter beim 70ccm Satz

Beitrag von misterone » Fr 7. Sep 2018, 05:04

Du meinst ich soll eine kleinere Düse einbauen?

Zweinullzwei
Kenner
Kenner
Beiträge: 57
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 18:24
Wohnort: Zürich

Re: Luftfilter beim 70ccm Satz

Beitrag von Zweinullzwei » Di 25. Sep 2018, 14:39

Düsenstock und Nadel von einem Originalen einbauen. Die Düse so um 68.
Wenn er ohne Filter besser läuft, kann man davon ausgehen dass zuviel Benzin fließt. Die Gemischbildung muss passen sonst wird das nichts. Macht man einen Luftfilter mit wenig durchsatz , so muss die Düse auch kleiner sein. Natürlich muss auch eine Füllung ein gewisses Mass an Brennbaren Gemisch aufweisen, so das die volle Leistung erreicht werden kann. Zündung muss natürlich auch alles passen. :)

Antworten