Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von t_robin » Di 24. Nov 2015, 17:45

Hallo zusammen.

Ich habe ein Puch Maxi S und habe mir einen Airsal Rennzylinder 38mm (50ccm) gekauft. Meine Frage ist ob ich einen neuen Zylinderkopf kaufen sollte.
Zusätzlich würde es mich wunder nehmen wie schnell mein Mofa mit dem 38mm Zylinder und dem 22mm Auspuff 2-teilig (frisiert) laufen würde.

Freue mich auf eine Antwort

LG Robin
Zuletzt geändert von t_robin am Mi 25. Nov 2015, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3225
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Zylinder 38mm

Beitrag von idontcare » Di 24. Nov 2015, 17:50

Nein Zylinderkopf passt so. Was hast du für einen Vergaser/Ass?

50Km/h sollten drin liegen.
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

Re: Zylinder 38mm

Beitrag von t_robin » Mi 25. Nov 2015, 15:28

idontcare hat geschrieben:Nein Zylinderkopf passt so. Was hast du für einen Vergaser/Ass?

50Km/h sollten drin liegen.
Ich habe den Originalen Vergaser

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Muri AG

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von PucH Max! » Mi 25. Nov 2015, 16:46

ein anderer Kopf waere optimaler, aber der originale geht auch, du wirst eher probleme mit dem zylinder haben, du musst min. 2 dicke fussdichtungen verbauen das der kolben nicht am kopf ansteht
Bild

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3225
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von idontcare » Mi 25. Nov 2015, 16:48

Wenn du den Ori Ansaugstutzen verbaut hast, wird deine Gasannahme darunter leiden.

Verbau nen 15mm Ansaugstutzen falls du dies noch nicht getan hast.
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von t_robin » Mi 25. Nov 2015, 18:20

idontcare hat geschrieben:Wenn du den Ori Ansaugstutzen verbaut hast, wird deine Gasannahme darunter leiden.

Verbau nen 15mm Ansaugstutzen falls du dies noch nicht getan hast.
Okay vielen Dank

t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von t_robin » Mi 25. Nov 2015, 18:21

PucH Max! hat geschrieben:ein anderer Kopf waere optimaler, aber der originale geht auch, du wirst eher probleme mit dem zylinder haben, du musst min. 2 dicke fussdichtungen verbauen das der kolben nicht am kopf ansteht
OK danke

t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von t_robin » Mi 25. Nov 2015, 18:22

idontcare hat geschrieben:Wenn du den Ori Ansaugstutzen verbaut hast, wird deine Gasannahme darunter leiden.

Verbau nen 15mm Ansaugstutzen falls du dies noch nicht getan hast.
Okay danke

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3225
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Zylinder 38mm anderer Zylinderkopf?

Beitrag von idontcare » Mi 25. Nov 2015, 18:26

Doppelposts sind verboten!

Lies bitte die Forenregeln durch :rules
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

Antworten