Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Antworten
Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Do 2. Aug 2018, 13:57

Ich hab mir vor Kurzem einen 50er Airsal zugelegt, da ich einen Zylinder gebraucht hab.
Ich muss sagen, das mich der voll und ganz überzeugt!
Ich habe ihn etwa 25km eingefahren, dann das erste mal gedrückt.

Im Moment habe ich noch keinen Vergleich zu anderen Zylindern ausser original oder Polini :chop: .
Irgendwie ist bei mir aber etwas faul... Ich hab einen 12er Vergaser (Ohne Luffi da keiner passt) und eine Zigarre, wobei ich das Gefühl hab, das es die Resozigarre sein könnte und dazu nen Z50 der auf einen Polini angepasst wurde. Ein Freund ist mit seinem Roller :facepalm: nebenher gefahren und auf dem Tacho stand 66KmH. Wie kann das mit einem 50ccm sein?! Die Zündung wurde vom Fachmann (der es auch wirklich kann) eingestellt. Mit Ori Zylinder lief es auch schon so 40-45.

Unten raus hat der Zylinder bei mir keine grossartige Leistung, was aber am Luftfilter liegen könnte. aber oben raus, da zieht der so stark ab.
Im Grossen und Ganzen finde ich den sehr gut. Über die Gussqualität kann ich mich auch nicht beschweren und der Auspuff dichtet auch gut, ohne etwas zu bearbeitet.


Edit: Im Vergaser ist eine 50er Düse

Benutzeravatar
Puch Velux
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von Puch Velux » Do 2. Aug 2018, 22:28

Ein Kollege hat auch nen 38mm Swiing auf seinem Maxi... Ist krank wie der läuft mit 15 Gaser / 28 Zigarre... Auf der geraden kommt er fast nem 44 Airsal nach, bergauf läuft er auch echt gut.

Aber die 66 glaub ich nicht [WINKING FACE] vorallem die genäuste messungsmerhode...

Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Do 2. Aug 2018, 22:38

Es dreht schon verdammt hoch. Übersetzung ist 15/45 wobei das Motorgehäuse bissl vergewaltigt wurde. Es sollte aber schon um die 60 sein, da es wirklich verdammt schnell ist.
Die Tage bau ich mir ein Luftfilter der sich nicht auflöst und geb mal vollgas :chop:
Bisher musste ich mit halbem Choke fahren, da es viel zu viel Luft bekommt.

Christiank.
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 409
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 18:45
Wohnort: Obwalden

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von Christiank. » Fr 3. Aug 2018, 13:00

Es hat nicht zu viel Luft,so dern zu wenig Benzin bekommen, besser mal Vergaser abstimmen.

Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Fr 3. Aug 2018, 15:39

So. Ich hab mal die grösste Düse eingebaut die ich gefunden hab (52) und es läuft besser, aber nicht perfekt. Ich bräuchte wohl 54 oder sowas in der Richtung.

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7650
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von addy33 » Fr 3. Aug 2018, 16:09

Viele oder die meissten roller zeigen 10-15kmh mehr an, als sie effektiv fahren :wink:

Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Fr 3. Aug 2018, 16:34

Könnte ich mir Vorstellen, nur haben es Autos ausserorts etwas schwer zu überholen :^^
Es dreht auch extrem hoch. Ich denke, Ich könnte es mit den Meisten anderen Hödis aufnehmen. Muss mal gegen nen Kumpel mit 65er Swiing antreten :chop:

Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Mo 20. Aug 2018, 18:34

Update: Aufgrund meiner Faulheit hatte es einen Klemmer... Ich war zu faul zum einstellen und er wurde viel zu heiss.

Christiank.
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 409
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 18:45
Wohnort: Obwalden

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von Christiank. » Mo 20. Aug 2018, 18:39

Wie Schlimm ist es?

Benutzeravatar
K3ksy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 19:10
Wohnort: 3250 Lyss

Re: Airsal 50ccm (Meine Meinung)

Beitrag von K3ksy » Sa 8. Sep 2018, 14:24

Totalschaden. Mehrere Millimeter tiefe riefen. von UT bis OT.
Getriebe ist hoffentlich noch ok.

Im Moment fehlt mit ein Zylinder und ein Vergaser um das Hödi wieder zum laufen zu bringen.

Antworten