Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschied

Alles, dass nicht in die andere Tuning/Friesieren Foren reinpasst.

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
VR46
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 22:23
Wohnort: Wald

Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschied

Beitrag von VR46 » Sa 8. Sep 2018, 22:40

Hallo zusammen

Ich habe mir ein original italienischer Motor aus Italien geholt für mein Piaggio Si mit seinem Original Vergaser (12/12). In Italien läuft so ein Mofa original zischen 45 bis 50 Km/h. Als ist den Motor montiert habe war die Enttäuschung gross. Er läuft bei mir nur 38 Km/h. An was kann das liegen? Was ist sonst noch anderst beim Schweizer Si zum Italienischem Si? Was ist der Unterschied vom Schweizer Si Motor zum italienischem Si Motor? Ansonsten habe ich am Si nichts verändert ausser den Motor.

Benutzeravatar
töfflibueb82
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2639
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 20:36
Wohnort: Eschenbach lu

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von töfflibueb82 » Sa 8. Sep 2018, 23:12

evtl. musst du den auspuff noch wechseln und die übersetzung ändern.
My Machines:
Alpa Chopper
Puch Maxi S2a
Kreidler Flory

wenn ich ein Vogel wäre würd ich in einen Ventilator fliegen ;-)

Bigger, Better, CADILLACer
Bild

VR46
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 22:23
Wohnort: Wald

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von VR46 » Sa 8. Sep 2018, 23:51

Welche Übersetzung? Die Glocke oder das Getriebe im Hinterrad? Der Sinn der Sache mit dem italienischen Motor war das es ein möglichst "unsichtbares" Tuning geben sollte. Ein kleiner Pulli z.B. würde sofort auffallen.

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von Puch Velux » Sa 8. Sep 2018, 23:59

Die haben aber sicher noch einen anderen Auspuff und evtl. Nen anderen Vergaser und wie gesagt könnte die Übersetzung auch anders sein...

Vermutlich haben die im Zylinder einfach eine Plombe weniger, der Rest wird genau gleich sein und die Leistung hängt hauptsächlich von Anbausachen ab.

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 308
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von Lolo » So 9. Sep 2018, 11:48

Ich habe ja auch einen Piaggio mit Italo Motor
Das einzige was mir aufgefallen ist , ist der Einlass (6x12mm) und der 12/12 Vergaser mit grösserer Bedüsung
So weit mir bekannt ist ,haben die Italos auch ein dickeres Flammrohr.. sind zwar nur 2-3mm dicker ( Swiss Original 18mm ) aber das reicht ja..
Meiner läuft mit Original Übersetzung mit Italo Gehäuse, 20mm Sito Auspuff und 12/12 Vergaser gute 45Km/h...Kraft ist ausreichend..
Mir reicht`s und für meine Tochter mit halb so viel Gewicht wie ich sowiso..
Zündapp Belmondo 67ccm
Piaggio Ciao 63ccm

Benutzeravatar
Mike94
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von Mike94 » So 9. Sep 2018, 14:29

Ausser dem leicht anderen Motor ist mir nur das die Übersetzung anders ist. Der Auspuff ist der selbe wie beim Schweizer Modell.
I Love Piaggio

VR46
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 22:23
Wohnort: Wald

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von VR46 » Mo 10. Sep 2018, 21:22

Hallo Lolo und Mike94

Ich habe folgenden Auspuff mit 22.5 mm Durchmesser bestellt:

https://m.ebay.com/itm/Auspuff-und-Krum ... 2107045251" onclick="window.open(this.href);return false;

Dieser Auspuff sollte dem Original Italienischen gleichen. Sobald ich ihn bekomme und montiert habe sollte etwas mehr Geschwindigkeit herausgeholt werden. Bin dann gespannt wie schnell er läuft, für 45 km/h denke dass es nicht reichen wird. Das Getriebe am Hinterrad könnte noch unterschiedlich sein, die Glocke ist gemäss meiner Abklärungen in Italien genau wie in der Schweiz 27.5 mm im Durchmesser.

Werde dann wieder informieren sobald vollzogen.
Zuletzt geändert von VR46 am Mo 10. Sep 2018, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mike94
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Italienischer Motor Schweizer Motor Piaggio Si Unterschi

Beitrag von Mike94 » Do 13. Sep 2018, 19:20

Dieser Auspuff war in der Schweiz auch verbaut, aber nur in denn PTT Modellen der Post. Diese liefen bekanntlich auch 45 kmh.
I Love Piaggio

Antworten