17er Bingvergaser läuft über

Läuft dein Motorrad nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7838
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von addy33 » Di 14. Aug 2018, 09:17

Wobei das ein anderer vergaser ist....

Ist bei den ssb der tupfer nicht sogar etwas schräg...? Das könnte dem von dir angeaprochenen zu langem tupfer eventuell noch negative verstärkung mitwirken....

Ich hoffe daran zu denken, einen originalen SSB 17mm anno 195x mit zu nehmen, den ich habe.... denn ich habe schon seir anfang das gefühl, dass diese neuen BING original ssb etwas anders sind. Vieleicht haben sie den gusswerkstpff geändert und vergessen, dass bei der alten technik die höhere härte von nöten ist.....

Reine spekulation.... aber die LKH motoren sind mit viel leistung gut damit klar gekommen.

Jedoch sind diese immer abgestützt mit dem blech und kork. Vieleocht ist das freihängen ein problem. Schliesslich sind sie in höhenrichtung nicht fest verschraubt. Was ein wackeln begünstigen würde bei frei hängendwm vergaser.... eventuell ist ganz einfacvdas das problem....?

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10548
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von Bikeman » Di 14. Aug 2018, 09:53

... oder wir machen mal heiteres Vergasertauschen ... wenn deiner bei mir dicht ist und meiner bei dir seicht ist es definitiv nicht der Vergaser

Benutzeravatar
sachs 4ever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 17:15
Wohnort: Wetzikon

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von sachs 4ever » Di 14. Aug 2018, 10:44

3 verschiedene 17er Schwimmer.
Nr.1 Orginal Bing neu
Nr.2 Orginal Bing alt aus Messing
Nr.3 China ohne abweisblech unten

Habe alle drei getestet, zur grossen schande ist der China Schwimmer noch der dichteste.
Dateianhänge
20180814_102353.jpg
20180814_102353.jpg (66.83 KiB) 1098 mal betrachtet
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten.
2 Takt Power statt 4 Takt Trauer

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von gluglu81 » Di 14. Aug 2018, 10:47

ich denke das Problem liegt eher wie angedeutet am/im Schwimmerkammerdeckel...
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
sachs 4ever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 17:15
Wohnort: Wetzikon

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von sachs 4ever » Di 14. Aug 2018, 10:54

Ja das glaube ich auch leider lässt der sich nicht zerlegen.
Die Schwimmernadel hat auch ziehmlich viel Spiel im Deckel ev. verkanntet sie sich auch wenn er voll überläuft. Beim Tropfen kann es ja nur sein das die Nadel nicht richtig schliest.
Darum mach ich mal einen Test mit einschleiffen
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten.
2 Takt Power statt 4 Takt Trauer

Benutzeravatar
grigri
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Aarberg
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von grigri » Di 14. Aug 2018, 11:56

Der SSB entlüftet nicht über den Tupfer. Für die Entlüftung hat es oben in der Schwimmerkammer eine ganz kleine Bohrung in Richtung Luftfilter. Wenn die verstopft ist, läuft jeder SSB über...
2018-08-14_115254.jpg
2018-08-14_115254.jpg (41.98 KiB) 1087 mal betrachtet
https://www.bingpower.de/download/daten ... ypessb.pdf
2018-08-14_120052.jpg
2018-08-14_120052.jpg (49.15 KiB) 1087 mal betrachtet

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von gluglu81 » Di 14. Aug 2018, 13:45

da soll mal einer sagen Puchfahrer haben keine Ahnung... :P
Laut Anleitung "dann bildet sich über dem Kraftstoffspiegel ein Luftpolster...."
--> sag ich doch :mrgreen: (Danke Grigri!)

jetzt stellt sich nur noch die Frage obs auch daran liegt...?
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10548
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von Bikeman » Di 14. Aug 2018, 14:36

... oder ob eine Supperdupperlufikonstruktion das Löchli von aussen verschliesst und drum alle Vergaser dasselbe Problem zeigen.. alle getesteten (neuen) Vergaser werden ja nicht zufällig das Löchli zue haben

Benutzeravatar
sachs 4ever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 17:15
Wohnort: Wetzikon

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von sachs 4ever » Di 14. Aug 2018, 15:48

Das Benzin läuft sichtbar über den Ansaug aus.
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten.
2 Takt Power statt 4 Takt Trauer

Benutzeravatar
grigri
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Aarberg
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von grigri » Di 14. Aug 2018, 16:44

Das würde dann wohl bedeuten, dass der Most durch die Entlüftung raus läuft.
Dann ist die ja offenbar nicht verstopft.
Hast du schon mal geprüft, ob deine Schwimmer dicht sind? Wenn die undicht sind und mit Benzin volllaufen, läuft der Vergaser auch über die Entlüftung über.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10548
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von Bikeman » Di 14. Aug 2018, 17:09

sachs 4ever hat geschrieben:... schon zum dritten mal einen komplett neuen 17er Bing Vergaser und unzählige Schwimmer etc. ausgetauscht. ...
Ich kann einfach nicht glauben, dass das Zeux alles zufällig das selbe Problem hat.. da ist doch das Symptom und die Ursache liegt nicht am Vergaser

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7838
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von addy33 » Di 14. Aug 2018, 21:21

addy33 hat geschrieben:Wobei das ein anderer vergaser ist....
.....

Reine spekulation.... aber die LKH motoren sind mit viel leistung gut damit klar gekommen.

Jedoch sind diese immer abgestützt mit dem blech und kork. Vieleocht ist das freihängen ein problem. Schliesslich sind sie in höhenrichtung nicht fest verschraubt. Was ein wackeln begünstigen würde bei frei hängendwm vergaser.... eventuell ist ganz einfacvdas das problem....?

vieleicht verschleisst durch das schwingen die ASS dichtung auf dauer, wenn die ablage fehlt. und dadurch ist sie nicht mehr sauber plan, dann würde der vergaser umso mehr tanzen, bei gebrauch.... was wiederum das schwimmerprinzip beeinträchtigt. :idea:

wäre eine mögliche erklärung, da es ja bekanntlich nur an viel gebrauchten motoren schlimm auftaucht...

das wäre dann auch deine mögliche ursache für das Symptom, bikeman :^^

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von gluglu81 » Di 14. Aug 2018, 21:33

Ich denke hier liegen mehrere ähnliche phänomene vor die nicht in direktem zusammenhang stehen.

Addys 17er nachbau mit verstelldüse... ok, nachbauvergaser... aber auch ne verstelldüse wo man weiss dass sie im betrieb kacke sind.


Und die vergaser von sachs4ever die neu schon undicht sind...


Da hat das eine mit dem anderen nicht umbedingt was zu tun...
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

speedfreak
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 12:57
Wohnort: 6016

Re: 17er Bingvergaser läuft über

Beitrag von speedfreak » Mi 15. Aug 2018, 10:59

Sorry, schon mal mit Talcum geschaut wo genau er rinnt? Meiner hat auch schon extrem unten rausgeschifft.... schlussendlich wars bloss zwischen Benzinschlauch und Anschlussstutzen :-(((
Der Tiger ist krank, ich hab den Teufel im Tank!

Antworten