Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Läuft dein Motorrad nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von Babaloo » So 4. Okt 2015, 17:09

Nehme mal an du hast die Zündung mit der Speichenmethode eingestellt. Das heisst mal dass wenns richtig genacht ist, der Zündteitpunkt stimmt. Das heisst aber noch lange nicht dass der Rest stimmt.

Diese Zündungngen gabs Kontaktlos sowie mit Unterbrecher. Welche ist das? Wenn Unterbrecher dann hat sie auch nen Kondensator. Welche ists denn? Dann check die Zündkeistung. So ein Funkenstrecker kann man ohne weiteres selber bauen.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
wenlok
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: So 6. Sep 2015, 16:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von wenlok » So 4. Okt 2015, 18:17

Noch mehr Bilder
Dateianhänge
IMG-20151004-WA0008.jpg
IMG-20151004-WA0008.jpg (152.18 KiB) 2276 mal betrachtet
IMG-20151004-WA0007.jpg
IMG-20151004-WA0007.jpg (178.44 KiB) 2276 mal betrachtet
IMG-20151004-WA0006.jpg
IMG-20151004-WA0006.jpg (214.26 KiB) 2276 mal betrachtet

Benutzeravatar
wenlok
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: So 6. Sep 2015, 16:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von wenlok » So 4. Okt 2015, 18:19

Glaub ich hab das Problem. Der Keil ist ab.

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von Babaloo » So 4. Okt 2015, 18:41

So, jetzt auf dem 24" Monitor seh ich Deine Bilder mal richtig. Eine Kontaktlose Zündung also.

Weisst Du wie man manuell den OT und danach den Zündzeitpunkt bestimmt?
Sobald der Kurbelwellenwinkel wieder stimmt läuft sie auch. Wie sieht die Keilbahn im Schwungrad aus?
Kannst auch das Schwungrad auf die Keilbahn schieben, mit einem Prellschlag fixieren und beim anziehen der Mutter schauen dass sich die Kurbelwelle nicht verdreht. Dann müsste es +- für einen Probelauf stimmen.

Im überigen ne ganz tolle Zündung wenn man sie im Griff hat. Die hat Tuning Potential...
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
wenlok
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: So 6. Sep 2015, 16:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von wenlok » So 4. Okt 2015, 18:54

Die Keil Bahn sah ganz gut aus nicht ausgeschlagen. Wie man den OT bestimmt weiß ich vom Prinzip müsste nur noch mal gucken wie viel Grad zur welcher Seite dann der Zünd Zeitpunkt verschoben ist. Hab mal ne neue Scheibenfeder bestellt. Werde nächsten Freitag weiter machen. Meine Freundin beschwert sich schon das ich das ganze Wochenende nur am Mofa hänge :)

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von Babaloo » So 4. Okt 2015, 18:59

Berichte der holden Maid dass sie sich bei mir beschwehren soll und froh sein dass du nur am Moprd rummachst... :hi:
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
wenlok
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 16
Registriert: So 6. Sep 2015, 16:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von wenlok » Fr 9. Okt 2015, 17:26

Vielen Dank für deine Hilfe. Mit dem neuen Keil spinnt sie direkt an. Jetzt wird nochmal an der Gang Einstellung gefeilt und dann müsste es erst mal i.O sein. ☺

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Hercules Supra 3D Gänge packen nicht

Beitrag von Babaloo » Fr 9. Okt 2015, 17:43

Wunderbar. Freut mich sehr!
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Antworten