Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 22:03


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 14:11 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:51
Beiträge: 17
Wohnort: Schaffhausen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Habe gestern einen Kleeblattschliff in meinen Kolben von der Maxi S gemacht.
Jedoch bin ich ziemlich genau gleich schnell...
Kolbenfenster is auch drin, Vergaser ist noch ori und abgestimmt, Luffi ausgebohrt.


Ein anderes Proplem ist nun das er bei wenig Gas sofort abstellt. (Standgas ist voll offen)
Und das nun bei Vollgas ein metallisches Geräusch vom Zylis kommt.
(Aber nichts locker oder Kaputt)

Weiss Jemand warum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 15:06 
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 10180
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 411 times
Have thanks: 999 times
Ganz einfach.. du hast es falsch gemacht :thumbup

Wie soll man dir ne gescheite Antwort geben ohne mehr Infos/Fotos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 15:50 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 7048
Wohnort: 6460 Altdorf
Has thanked: 116 times
Have thanks: 701 times
Sven_hel3 hat geschrieben:
(Aber nichts locker oder Kaputt)

Wunschdenken.
Du scheinst recht grossen Schaden verursacht zu haben.
Wäre nicht überrascht wäre der Kolben falsch eingebaut.

Bring doch Bilder von allem inkl Video

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 16:05 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:51
Beiträge: 17
Wohnort: Schaffhausen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Video kann ich mal machen was ich gemacht habe ist den Kolben gedreht weil der vorgänger ihn falsch rum reingetan hatte. Leider hab ich nun auch auf der Auslassseite ein Fenster im Kolben. Kann das damit was zu tun haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 16:10 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Beiträge: 738
Wohnort: Züri Unterland
Has thanked: 20 times
Have thanks: 49 times
Wenn das Kobenfenster den Auslass freigibt, ist das sicher nicht förderlich.


Nach oben
 OnlineProfil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 16:17 
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:51
Beiträge: 17
Wohnort: Schaffhausen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Qsi hat geschrieben:
Wenn das Kobenfenster den Auslass freigibt, ist das sicher nicht förderlich.

Ja das is mir klar darum hab ich beim Einlass ein Neues gemacht
Soll ich den Kolben drehen ob es dann besser ist?
Dann wäre aber auch das Kleeblatt falsch rum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 17:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Beiträge: 12824
Wohnort: SG-9444
Has thanked: 301 times
Have thanks: 809 times
Tja shit happens

Kolben zerstört
Nennt sich Lehrgeld :wink:

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 17:35 
Kenner
Kenner

Registriert: Mo 24. Sep 2018, 18:24
Beiträge: 52
Wohnort: Zürich
Has thanked: 4 times
Have thanks: 1 time
Wie hast du den falsch montierten Kolben vestgestellt?

Noch zu bemerken ist:
Mehr Leistung kann nur durch mehr Gemisch entstehen. Vollglich muss auch der Vergaser neu abgestimmt werden.

Ach ja fast Vergessen:
Der Kolben ist jetzt Schrott.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 17:48 
Forum Bewohner
Forum Bewohner

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 18:45
Beiträge: 354
Wohnort: Obwalden
Has thanked: 9 times
Have thanks: 17 times
Bring mal Bilder, Auslasseitiges Kolbenfenster ist nichts schlimmes, es darf einfach nicht den Auslass freigeben wenn der Kolben ganz oben ist.
Mit Bildern vom Kolben und was genau du gemacht hast kann man dir dann auch weiterhelfen.

_________________
Puch Maxi S E50, minimal "Optimiert" und auf E85->40kmh
Hercules 624, 2 stk.
Hercules 623 ADV, Ori->30-35kmh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleeblattschliff bringt nichts
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 17:57 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Beiträge: 12824
Wohnort: SG-9444
Has thanked: 301 times
Have thanks: 809 times
Zweinullzwei hat geschrieben:
Mehr Leistung kann nur durch mehr Gemisch entstehen.

Nein... das ist nicht korrekt.
Funktionsprinzip vom 2 Takter bitte nochmal anschauen.



Mit dem Kleeblatt hast du weniger Kompression... das kostet kraft. :thumbdown

_________________


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de