Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 20:22


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sachs 503 ADV CH schaltet zu Früh
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 23:51 
Neuling
Neuling

Registriert: Di 3. Apr 2018, 23:32
Beiträge: 2
Wohnort: Jonen
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Hallo Zusammen

Kurz Zur Situation:

Ich habe ein Sachs 623 Luxe mit einem 503 ADV CH Motor(Ich weiss nicht der beste Motor,steht aber nicht zur Debatte :) ). Mit diesem Mofa habe ich letzten Sommer den Gotthard komplett original zwei mal bewältigt. Das Mofa furh gerade aus ca 35 KmH. Berg auf fehlte ein bisschen die Kraft, schaltete darum früh in den ersten Gang und dort ging nicht mehr als ca 7 KmH. Nun habe ich mir für die nächsten Touren vorgenommen dies ein bisschen zu verbessern.

Beim Mofa wurde ein kleines Kolbenfenster gefräst und die Düse im VG ausgetauscht. Zusätzlich wurde der Unterbrecher neu eingestellt. Das Mofa läuft nun geradeaus 45 KmH. Dies ist für mich völlig ausreichend. Das Problem am Hang hat sich minim verbessert, der Motor schaltet aber immer noch sehr früh in den zweiten Gang am Hang und hat im zweiten zu wenig Kraft. Zudem fährt das Mofa im ersten Gang nur ca 7-9 KmH

Was habe ich für Möglichkeiten um die Situation am hang etwas zu verbessern ohne Tempo in der Fläche einzubüssen?

- Stärkere Kupplungsfedern um den Motor im 1 etwas höher drehen zu lassen? -> mehr Tempo im 1 Gang

-Kann es sein das irgend etwas mit der Kupplung nicht stimmt?

- Was seht ihr für Möglichkeiten um allgemein mehr Kraft zu bekommen?

Vielen Dank für eure Hilfe :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sachs 503 ADV CH schaltet zu Früh
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 12:14 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 7025
Wohnort: 6460 Altdorf
Has thanked: 115 times
Have thanks: 700 times
Erstmal herzlich willkommen bei uns!

Spühl den Motor und lass neues ATF Dexron III Getriebeöl rein.
Dann geh mal fahren und erzähl uns ob und wenn ja sich was verändert hat.
Zudem würde mich die Farbe der Zündkerze sowie das komplette Setup interessieren.

Danach sehen wir weiter :moto2:

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda



For this message the author Babaloo has received thanks: Pado (Mi 4. Apr 2018, 22:11)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sachs 503 ADV CH schaltet zu Früh
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 16:07 
Neuling
Neuling

Registriert: Di 3. Apr 2018, 23:32
Beiträge: 2
Wohnort: Jonen
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Salutti Babalo

Werde ich machen und mich melden wenn geschehen.

Zum Setup:

Wie gesagt komplett Original, ausser kleines Kolbenfenster und neu eine 52 Düse. (Lief vorher zu fett mit einer 56)

Sachs 503 ADV CH Motor
18/10/10 Bing Vergaser mit Ori Luftfilter
Ori kat Auspuff


Falls jemand Ideen hat darf er sich gerne melden.

Gruss Pado


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de