50ccm läuft nicht mehr an

Bilder, Videos, Fragen, hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
t_robin
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:18
Wohnort: Aargau

50ccm läuft nicht mehr an

Beitrag von t_robin » Do 20. Sep 2018, 08:08

Hallo
Ich habe eine Yamaha TZR 50. Wie schon gesagt läuft sie nicht mehr an. Wenn ich den Anlasserknopf betätige, hört man nur ein Klicken irgendwo beim Motor.
Vor 3 Monaten habe ich schon die Batterie gewechselt, daran sollte es eigentlich nicht liegen.
Vor einem Monat ging ich in die Waschanlage und einen Tag später konnte ich sie nicht mehr anmachen. Hat das ganze etwas mit dem zu tun?

Weiss jemand was an meinem Motorrad kapput ist und was ich dagegen machen kann?

Gruss Robin

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7839
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: 50ccm läuft nicht mehr an

Beitrag von addy33 » Do 20. Sep 2018, 09:10

Ja ..... also schau mal die wahrscheinlichkeot an, woran es hätte liegen könnte....

Hat ein vogel in den ansaug kanal geschissen und den motor blockiert...?

Hat eine strassenkatze aus zu grossem hunger deinen anlasser gefressen?

Oder hat vieleicht wasser (woher auch immer das nur kommen mag :O.O ) einen kurzschluss irgendwo generiert und etwas an der elektrik verändert.... wie z.b. die batterie total entladen :surprised:


Check mal, obs eines dieser dinge sein kann, dann kann man schon viel besser helfen...

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 813
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: 50ccm läuft nicht mehr an

Beitrag von Qsi » Do 20. Sep 2018, 09:21

Ich hätte jetzt auch auf eine entladene Batterie getippt.
Kannst Du den Motor durch Anschieben starten?

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7094
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: 50ccm läuft nicht mehr an

Beitrag von Babaloo » Do 20. Sep 2018, 10:13

Was du dagegen tun kannst?
Was richtiges kaufen!! Es ist ja allgemein bekannt was ich von diesen Motorrädchen halte.


Wenn das Motorrädchen behalten willst dann miss die Batteriespannung im Ruhestand und auch in dem Moment wo den Startknopf drückst und gib die mal an.
Zeitgleich lade den kompletten Schaltplan runter. Minimum A3 farbig ausdrucken wenn meine Hilfe willst wirst den brauchen.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Antworten