50ccm Meinungen

Bilder, Videos, Fragen, hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Fr 3. Aug 2018, 20:32

Ja nach all den negativen Rückmeldungen zu den neuen und deren anfälligkeit, und der aussage, dass die alten sogar billiger im unterhalt sind, gehe ich davon aus, dass es nicht umbedingt eine grosse Rolle spielt

Nicht in guten Händen....soso.. :oops:

PS: Ich hab in dem ganzen Thread noch viele unbeantwortete Fragen gestellt. Übrigens: Wo liegen die Vorteile von einem Crosser (wie Rieju,Beta, usw.) gegenüber einer strassenmaschine (wie Aprilia, Yamaha tzr 50) und umgekehrt?

Gruss
puchracer
777

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 615
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Christiank. » Fr 3. Aug 2018, 21:06

puchracer hat geschrieben:Wo liegen die Vorteile von einem Crosser (wie Rieju,Beta, usw.) gegenüber einer strassenmaschine (wie Aprilia, Yamaha tzr 50) und umgekehrt?
Das eine Fährt besser abseits der Strasse, das andere besser auf der Strasse.
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mo 6. Aug 2018, 10:15

Das war mir schon klar, aber danke.

Hab was gesehen, was mir gefällt: https://www.tutti.ch/de/vi/st-gallen/fa ... t/16960390" onclick="window.open(this.href);return false;
Kennt sich da jemand aus?
Was meint Ihr dazu?

Gruss
puchracer
777

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von gluglu81 » Mo 6. Aug 2018, 11:26

das tolle an Oldtimern ist dass Sie eben den Wert behalten wenn man sie Pflegt.
Als Altagsoldtimer sind jedoch nur wenige und auch nur unter gewissen Bedingungen geeignet.

1. Ersatzteilverfügbarkeit
2. Ersatzteilverfügbarkeit
3. Ersatzteilverfügbarkeit

Einen Oldtimer, auch in noch so gutem Zustand, regelmässig zu fahren wenn es sich um einen Exot handelt bei dem es kaum oder gar keine Ersatzteile gibt ist dumm.
Im Winter, bei Regen oder sonst schadhaften Wetterverhältnissen... oder eben gefährlichen Strassenverhältnissen (zb. bei Stosszeiten während dem Hauptverkehr) ist auch nicht emfpehlenswert.
Chrom rostet und die Unfallgefahr die zu unwiderbringlichen Defekten an nicht oder schwer erhältlichen Teilen führt ist nicht wirklich wünschenswert.

...und wer nen Oldtimer fährt sollte sich damit auskennen und auseinander setzen, diesen natürlich auch Pflegen... Er MUSS auch bereit sein selber mal Hand anzulegen und selber was reparieren, ausser er hat nen echt guten Mechaniker zur hand der sich auskennt und bezahlbar ist. Von denen gibt es aber nur sehr wenige, auch wenns einige von sich behaupten.
Notfalls auch ne ganze Getrieberevision und nicht nur nen Seilzug auswechseln oder Kette nachspannen usw.


Drum prüfe ganz genau ob es sich bei deinem Fahrzeug und deinen Bedürfnissen und Anforderungen an das Fahrzeug deiner Wahl auch wirklich um ein geeignetes Teil handelt.


Zündapp, Puch, KTM, Simpson... da gibts hierzulande und in unserem gewohnten Sprachgebiet Teile und Leute die sich damit auskennen.
Bei Japanern und Italienern usw. wirds da deutlich schwieriger.

die Derbi Coppa 50 ist meiner Meinung nach ein Exot welcher sich nicht eignet weil man kaum Ersatzteile bekommt.

Aber vielleicht findet sich im Produktionsland ja doch noch viel davon... dazu solltest du mal in Spanien zb. über Ebay schauen.
Aber die Spanier haben meines wissens auch ein eigenes Portal (ähnl. Ricardo, Shpock und Tutti) und das machts leider nicht einfacher, dazu noch die Sprachbariere.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 615
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Christiank. » Mo 6. Aug 2018, 19:38

Für die Teile gibt's meines Wissens hier in der Schweiz nahezu gar keine Teile, in Italien aber noch relativ viele, ist das gleiche wie mit der Minarelli P Serie.
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7094
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Babaloo » Mo 6. Aug 2018, 20:34

Macht einiges mehr her als diese beklobbten Motorrädchen.
Gefällt mir, preislich sehr angemessen und vorallem vernünftig einlösbar.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mo 6. Aug 2018, 21:55

Als erstes bedanke ich mich für die vielen Rückmeldungen und Einwände :D

Hat jemand genauere Infos zu diesem Motorrad? Zum Beispiel......Baba?
777

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 615
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Christiank. » Mo 6. Aug 2018, 21:58

viel bekommt man da nicht raus, mit genauem Motortyp könnte man sicher etwas raus bekommen, aber ich glaube kaum das sich hier jemand dafür gut genug mit Derbi auskennt.
Puch Maxi S -> Motorrevision
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von gluglu81 » Mo 6. Aug 2018, 22:08

Auch das ist etwas das du dir bei nem Oldtimer merken solltest: Infos erfragen ist ok... aber selber erstmal ernsthaft anständig recherchieren kommt zuerst...

Weil wenn du so schon komplett anstehst wirds nie was.
Den Frust solltest du dir und denen die dir helfen ersparen.

Bei so nem projekt gibts nix auf dem silbertablet serviert.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mo 6. Aug 2018, 22:26

Dachte mir, Baba hätte vielleicht wieder eine von seinen "Heftchen" (sorry, mir fällt der Name nicht ein :facepalm: )
, wo die Angaben direkt vom Hersteller kommen.

Ich werde aber selbst mal recherchieren. Edit: Ich hab mir mal n video angeschaut.. Sind die Derbi Coppas so viel kleiner als normale 50ccm? Bei denen sind die Knie ja noch im rechten Winkel wenn man die Füsse auf dem Boden hat.

Hab beim Inserenten mal nachgefragt, der meint, dass das Derbi nur 45 mit gelben Schild läuft. Kann man das entdrosseln, also öffnen und ab 16 fahren?

Noch drei Fragen: Was hat es mit diesen 65,70 und 75er Schildern auf sich? Warum sind die Geschwindigkeitslimiten unterschiedlich, wenn es dieselbe Prüfung ist?

Sind die mit den gelben Schildern (45km/h)gedrosselt?
Welche Prüfung braucht man für diese?
777

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mi 8. Aug 2018, 10:23

Ich weiss, pushen ist erst nach 3 Tagen erlaubt, aber es handelt sich hier nicht um zeitlich unbegrenzte angebote, an welchen ich Interesse habe.

Ich wäre wirklich um eure hilfe froh

Gruss
puchracer
777

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von gluglu81 » Mi 8. Aug 2018, 11:00

die Frage hab ich mir auch schon gestellt... primär gehts darum das du damit nicht auf die Autobahn darfst.

warum noch unterschieden wird (60kmh/70kmh...) keine Ahnung. Hab das VTS diesbezüglich noch nicht studiert.
Auf die schnelle hab ich nur das hier:
klick me

...aber im VTS stehts irgendwo und dort kannst du das übrigens auch selber nachlesen und versuchen zu verstehen.
...und wenns mit dem Beamtendeutsch nicht klappt kannst du den/die entsprechenden Artikel aus dem VTS ja raussuchen und hier posten/verlinken.


und wenns eilt könnte man auch mal beim ASTRA oder STVA anrufen und fragen.
Sinnvollerweise könntest du die Antwort dann auch hier posten.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mi 8. Aug 2018, 11:39

Danke, bin froh um die Antworten.

Bei den anderen Fragen weisst du nicht bescheid?
777

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von gluglu81 » Mi 8. Aug 2018, 12:25

also früher wars ja so, dass man die grossen gelben nummernschilder hatte.
So sind die Dinger matrikuliert und für 45kmh zugelassen. Ob man die "entdrosseln" kann und so legal mit weissem Nummero einlösen weiss ich nicht.
Die 45kmh prüfung ab 16 gibts ja inzwischen nicht mehr. Das bezieht sich nur noch rein auf dem Fahrzeugausweis.

Das entplombieren ist auch technisch nicht bei allen Fahrzeugen möglich, nicht alle 45er sind für höhere Geschwindigkeiten gebaut... und vom STVG her keine Ahnung...

das wäre etwas dass du wohl beim STVA anfragen musst.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10548
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Bikeman » Mi 8. Aug 2018, 12:30

Das Schild hinten ist (glaub) quasi ne Warnung.. Achtung.. ich fahre max. 60km/h .. 70km/h.. 75km/h usw. ... die Dinger laufen ja alle unterschiedlich schnell ...

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7094
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Babaloo » Mi 8. Aug 2018, 12:31

Es liegt ja Bergeweise Zeugs auf meinen vier Server aber alles habe ich auch nicht...

Bloss das liesse sich abklären.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mi 8. Aug 2018, 13:37

puchracer hat geschrieben:
Edit: Ich hab mir mal n video angeschaut.. Sind die Derbi Coppas so viel kleiner als normale 50ccm? Bei denen sind die Knie ja noch im rechten Winkel wenn man die Füsse auf dem Boden hat.
Also darf man die mit gelbem Schild eigentlich auch nur mit derselben Prüfung wie neue 50ccm mit 75km/h
777

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13124
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von gluglu81 » Mi 8. Aug 2018, 14:22

so klein ist die nicht... hab mal etwas gegoogelt, die Coppas wurden auch gerne mit den Puch Monzas verglichen.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

puchracer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 10:52
Wohnort: Sarganserland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von puchracer » Mi 8. Aug 2018, 15:11

Ja, es gibt eben 2-3 YouTube Videos und darauf sieht sie übel klein aus.

Hab auch noch ein Auge auf diese zwei geworfen:
https://www.ricardo.ch/de/a/derbi-gpr-5 ... 008655056/" onclick="window.open(this.href);return false;
https://auto.ricardo.ch/de/a/aprilia-rs-50-802093451/" onclick="window.open(this.href);return false;

Welche findet ihr "besser"?
Versteckte Mängel? Positive/Negative Anregungen?

Gruss
puchracer
777

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: 50ccm Meinungen

Beitrag von Puch Velux » Mi 8. Aug 2018, 16:17

Beim 1. Hats unterm Motor so ne lache... Da sifft vermutlich etwas oder er hat es noch gewaschen (wobei es dann überall Tropfen hätte...)

Antworten