Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 32 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:04 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 9385
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 375 times
Have thanks: 922 times
Reinscheiss.. eine Bitte: Mach doch bitte etwas kürzere Sätze, zwischendurch mal ne Zeilenschaltung und achte etwas auf die Rechtschreibung. Jetzt ist dein Getippse ziemlich mühsam zu lesen. .. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:19 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 13:08
Beiträge: 182
Wohnort: Heimberg
Has thanked: 7 times
Have thanks: 2 times
Bikeman hat geschrieben:
Reinscheiss.. eine Bitte: Mach doch bitte etwas kürzere Sätze, zwischendurch mal ne Zeilenschaltung und achte etwas auf die Rechtschreibung. Jetzt ist dein Getippse ziemlich mühsam zu lesen. .. Danke


Ja hast voll recht werde mir künftig mehr Mühe geben. Sry :facepalm:

_________________
Sachs Rixe 503 HG - restauriert
Honda Camino PA50 - restauriert(noch nicht fahrbereit)
Sachs Caravelle 502 HG - Zukunftsprojekt
Kreidler Flory MF21 - zukünftiges Alltagsmofa
Kreidler Florett K54/51 GT CH - in Arbeit
Pony GP40 Sachs 535 - in Arbeit
Honda CM125 T - Zukunftsprojekt



For this message the author hoemknoebi has received thanks: Bikeman (Do 16. Mär 2017, 22:01)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:24 
Chefschrauber
Chefschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2393
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 135 times
Have thanks: 161 times
So aus neugier, da müsste man ja sowieso eine Einzelabnahme machen, könnte man es vor der Abnahme nicht einfach Tunen (mit 50ccm und auf ca 70-80)
Würde das dann als 50ccm Motorrad akzeptiert werden? Fals ja wäre es dann ja legal...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:30 
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Beiträge: 1305
Wohnort: Roggliswil/LU
Has thanked: 98 times
Have thanks: 46 times
Also ne Florett ist nicht das einzig schnelle was es gibt. :wink:

Meine Puch M50 Jet kann locker mit denen mithalten und die hat sogar 6 Gänge und oben drauf noch ne Thyristor (CDI) Zündung ab Werk. :^^
Leider sind sie aber ziemlich selten. Die Puch Cobra 6C hat auch den gleichen Motor, das ist so ne Crossmaschiene von Puch aber noch viel seltener als die Jet, sprich fast unauffindbar. :(

Mein Nachbar/Kollege hat sich zB ne Maico MD50 (erste Serie) gekauft und das Teil geht auch gut ab. :wink:

_________________
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:31 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 13:08
Beiträge: 182
Wohnort: Heimberg
Has thanked: 7 times
Have thanks: 2 times
Puch Velux hat geschrieben:
So aus neugier, da müsste man ja sowieso eine Einzelabnahme machen, könnte man es vor der Abnahme nicht einfach Tunen (mit 50ccm und auf ca 70-80)
Würde das dann als 50ccm Motorrad akzeptiert werden? Fals ja wäre es dann ja legal...

Ja durchaus aber dann verhält das Argument von gluglu die Floretts seien zu teuer nicht. Denn eine Einzelabnahme kostet sicher 1000CHF und das Tuning wird auch nicht gerade 0CHF kosten. Das ist ja genau das was ich schon lange sagen wollte 1000 für den Kauf 250 Pulverbeschichtung 250 Ersatzteile und Tuning und 1000 Einzelabnahme. Desswegen Frage ich mich ob es das ist was _NN_ will. Oder besser gesagt ob es führ ihn diesen Wert besitzt.

Puch X30 RS hat geschrieben:
...
Meine Puch M50 Jet kann locker mit denen mithalten und die hat sogar 6 Gänge und oben drauf noch ne Thyristor (CDI) Zündung ab Werk. :^^ ..
Wollte ich gerade eben nachtragen das die M50 jet nicht gerade wie Sand am Meer zu haben ist, aber ja Kreidler ist nicht das einzig schnellst keine Frage aber erschwingliche alternativen denke ich fallen mager aus.

_________________
Sachs Rixe 503 HG - restauriert
Honda Camino PA50 - restauriert(noch nicht fahrbereit)
Sachs Caravelle 502 HG - Zukunftsprojekt
Kreidler Flory MF21 - zukünftiges Alltagsmofa
Kreidler Florett K54/51 GT CH - in Arbeit
Pony GP40 Sachs 535 - in Arbeit
Honda CM125 T - Zukunftsprojekt


Zuletzt geändert von hoemknoebi am Do 16. Mär 2017, 21:38, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:01 
User
User

Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:41
Beiträge: 43
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 9 times
Have thanks: 0 time
Also... hab mal ein bisschen im internet zum thema einlösen gesucht.
Besonders viel habe ich nicht gefunden. :|
Auf der seite des strassenverkehrsamtes steht, dass man entweder den fahrzeug ausweis 13.20 A oder B braucht, die laut verkäufer aber nicht dabei sind...

Also mal angenommen das modell käme aus der schweiz(muss ich noch nachfragen beim verkäufer). Kann mir jemand sagen auf welcher internetseite man dazu infos findet? :hilfe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:11 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 13:08
Beiträge: 182
Wohnort: Heimberg
Has thanked: 7 times
Have thanks: 2 times
Schweizermodelle der Ranger gibt es nicht die wurden für den deutschen und später den Österreichischen Markt Produziert https://de.wikipedia.org/wiki/Puch_Ranger sprich du musst! eine Einzelabnahme machen. Soweit ich weiss erfolgt das in Biel und ist nicht gerade günstig.

_________________
Sachs Rixe 503 HG - restauriert
Honda Camino PA50 - restauriert(noch nicht fahrbereit)
Sachs Caravelle 502 HG - Zukunftsprojekt
Kreidler Flory MF21 - zukünftiges Alltagsmofa
Kreidler Florett K54/51 GT CH - in Arbeit
Pony GP40 Sachs 535 - in Arbeit
Honda CM125 T - Zukunftsprojekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:30 
User
User

Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:41
Beiträge: 43
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 9 times
Have thanks: 0 time
Sch***e...
Trotzdem finde ich nichts über das einlösen, auch nicht als einzelabnahme. Kann mir jemand einen link geben oder informationen?

Danke :hi:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:32 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 13:08
Beiträge: 182
Wohnort: Heimberg
Has thanked: 7 times
Have thanks: 2 times
Ich weiss nur das du das beim dtc machen kannst aber genauere Angaben finde ich leider auch nicht.

_________________
Sachs Rixe 503 HG - restauriert
Honda Camino PA50 - restauriert(noch nicht fahrbereit)
Sachs Caravelle 502 HG - Zukunftsprojekt
Kreidler Flory MF21 - zukünftiges Alltagsmofa
Kreidler Florett K54/51 GT CH - in Arbeit
Pony GP40 Sachs 535 - in Arbeit
Honda CM125 T - Zukunftsprojekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:38 
Chefschrauber
Chefschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2393
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 135 times
Have thanks: 161 times
Ruf doch mal beim Stva von deinem Kanton an (oder geh vorbei) die werden dir alles sagen können und ob es die wirklich nicht gab, und fals es die gab kannst du fragen ob es diese Ranger mit der Rahmennummer gab.

Mach das, alles andere ist werweisseln und hat nichts zu bedeuten, das was die sagen ist sicher so und nicht nur irgendeine behauptung das mal von Kumpel seinem Cousin seinem Vätern s Neffe der vor 50 Jahren mal Polizist war gesagt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:41 
User
User

Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:41
Beiträge: 43
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 9 times
Have thanks: 0 time
@puch velux
Stimmt da hat du recht... werd ich einmal machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch Ranger 50ccm?
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 22:42 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 13:08
Beiträge: 182
Wohnort: Heimberg
Has thanked: 7 times
Have thanks: 2 times
http://www.dtc-ag.ch/downloads/clf/CLF_308_d.doc Könnte sein das du dieses Formular hier suchst aber bin mir nicht ganz sicher. Frag am besten mal bei der DTC nach wie es funktioniert.

_________________
Sachs Rixe 503 HG - restauriert
Honda Camino PA50 - restauriert(noch nicht fahrbereit)
Sachs Caravelle 502 HG - Zukunftsprojekt
Kreidler Flory MF21 - zukünftiges Alltagsmofa
Kreidler Florett K54/51 GT CH - in Arbeit
Pony GP40 Sachs 535 - in Arbeit
Honda CM125 T - Zukunftsprojekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 32 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de