Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Simson Bremsbacken: Welches sind die Besten? - EMPFEHLUNGEN
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 21:01 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3156
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 145 times
Have thanks: 89 times
Salü zeme

Ich weiss, dass hier niemand wirklich Simson fährt, bzw. nicht sehr viele und ich weiss auch dass es ein Mofaforum ist aber... ich mach etz mal ein paar Bremsbackenempfehlungen..

Bei den Töfflis sind die besten Bremsbackenmarken bekannt bzw. da kann man die Alten anschleifen..

Achtung! Bei den Simson Bremsbacken, die Original ab Werk drin waren IST Asbest drin! Und das wird bei Schleifen freigesetzt, darum nur mit passender Schutzkleidung anschleifen oder gleich sein lassen...

Die Nachbauten bzw. die Neuen Bremsbacken haben meist kein Asbest drin, meine Empfehlungen haben auf jedenfall kein drin...

Als Erstes hab ich mir diese geholt für 6 Euro: https://www.akf-shop.de/bremsbacken-set ... /a-188190/
Das sind Originale Simson Bremsbacken, jedoch von der Billignachbaumarke MZA (Pfui..).. Masse passen, jedoch ist das Bremsverhalten die totale Katastrophe und nicht zu empfehlen...Die Backen streifen bei angezogenem Rad sogar an der Nabe innen! Das man sowas überhaupt verkauft.. reine Abzocke..

Empfehlungen.. Einerseits (leider auch von MZA) sogenannte Sport Bremsbacken für 7 Euro... Mit Rillen, die etwa 1-2mm tief sind.. Masse stimmen auch hier aber die Bremswirkung ist deutlich gestiegen! Ausserdem sind die passgenauer, müssen jedoch eingefahren werden (erste Schicht weg damit das Rad ganz frei dreht): Diese Bremsbacken sind sehr zu empfehlen, Preis / Leistung stimmt auf jedenfall! Die Gussresten haben mich zuerst gestört aber das sollte auch so halten denke ich..

Dateianhang:
20170113_142609.jpg
20170113_142609.jpg [ 119.96 KiB | 450-mal betrachtet ]


Die teure Variante sind diese Markenqualitätsbacken von EBC für 14 Euro... Masse stimmen wieder, Bremswirkung ist sehr gut, gering besser als die der Sportbacken...Passgenau und keine Gussresten vorhanden... Ein wenig teurer aber sicher lohnenswert!

Dateianhang:
20170113_142656.jpg
20170113_142656.jpg [ 116.49 KiB | 450-mal betrachtet ]


Fazit: Die Billigsportbremsbacken sind wirklich top, wer aber auf Qualität setzt sollte zu EBC Backen greifen, welche in allen Punkten überzeugen. Von Billigen und Asbestreichen Backen sollte man lieber die Finger lassen. Ein evtl. noch wichtiger Punkt ist, dass die Sportbacken auswechselbare Zwischenscheiben haben... Das kann man von den EBC Backen nicht behaupten.. Leider..

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson Bremsbacken: Welches sind die Besten? - EMPFEHLUN
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 22:46 
Kenner
Kenner

Registriert: Di 28. Feb 2017, 17:28
Beiträge: 61
Wohnort: Kappelen BE
Has thanked: 2 times
Have thanks: 1 time
Da mein Vater jetzt Dachdecker ist habe ich schon viel mit Asbest zutun gehabt. Mann kann einfach eine Maske mit passender Schutztufe anziehen evt. Handschuhe. danach noch die Hände gründlich mit Seife waschen und gut ist.
Ausserdem ist zu empfehlen das diese Arbeiten draussen gemacht werden.

_________________
PUCH, SACHS RESTAURATIONEN, UMBAUTEN
PUCH VELUX METRAKIT: http://mofapower.ch/viewtopic.php?f=34&t=23982
PUCH VELUX SS ROT http://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=23984
Puch X 30 NS rot, gelbhttps://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=24050


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Simson Bremsbacken: Welches sind die Besten? - EMPFEHLUN
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 23:01 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Beiträge: 9385
Wohnort: Tzüri Oberland
Has thanked: 375 times
Have thanks: 922 times
Asbest ist in der CH (zum Glück) verboten..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de