Babaloo wills wissen!

Positive & Negative Kritik ist erwünscht sowie Anregungen

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, *$en!orenheim*, MOD auf Probe

Macht so ein Buch sinn?

Umfrage endete am Sa 8. Dez 2012, 22:44

Ja
48
86%
Nein
8
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 56

Fredrwe
Kenner
Kenner
Beiträge: 65
Registriert: Di 4. Mär 2014, 23:57
Wohnort: Kanton Schaffhausen

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Fredrwe » Mo 21. Apr 2014, 21:03

Die Idee dieses Buches finde ich super ich bin recht neu hier und habe mir vieles über mofas mit stundenlangem suche verdient trotzdem weiss ich noch viel nicht. Ich Hab auch schon gesucht ob es gute bücher dazu gibt habe aber nichts gefunden.Zudem ist es ja schön und gut alle möglichen artikel im Forum im PC zu haben aber um es in die Werkstatt zu nehmen wäre ein buch schon seeehr praktisch!
Also wenn man dass buch kaufen kann würd ich es sofort kaufen die idee mit dem ganzen in ein PDF zu tun damit es jeder für sich selber ausdrucken kann find ich auch nicht schlecht trotzdem bevorzuge ich ein Buch wenn du es nicht mehr weiter drucken willst wäre ich trotzdem sehr froh über ein exemplar als PDF.
Also ich finde es ein super projekt :!: :!:
Freundliche grüsse Sven ;-)

:moto1:
Fahr nie Schneller als dein Engel und wenn schon dann bis schneller als Der Tod :engel:
Wenn Gott gewollt hätte dass Mofas nur 30 laufen warum hat er ihnen dann einen Tacho bis 60 gegeben
Mein Mofa Verliert kein Öl es markiert Lediglich Sein Revier :-D

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » So 18. Mai 2014, 21:56

Sorry für die lange Wartezeit.
Das zeichnen der Pläne fürs Kapitel 21 ist relativ aufwändig und schwierig da der Laie sowie der Polymech damit auf Anhieb klarkommen sollen aber es geht voran.

Ich habe immernoch Mühe mit dem Kapitel 15 Bremsen. Alle andere Kapitel sind einfach gegliedert und leicht verständlich für Laien & Profis.
Nur hier im Kapitel 15 geht das nicht. Trotzdem muss die Anleitung allgemein gehalten, leicht verständlich und für den Laien nachvolliziehbar sein.

Google kommt mit meiner Farbqualität die die Druckerei verlangt nicht klar. In der Bibel wirds dann wieder schön bunt sein.

Schauts Euch an, beübt das Kapitel und sagt mir bitte wo ihr ansteht.
https://drive.google.com/file/d/0B8s-pb ... sp=sharing" onclick="window.open(this.href);return false;
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Tom Tigra
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 834
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 11:36
Wohnort: Huggerwald SO

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Tom Tigra » So 18. Mai 2014, 22:17

Hrrmmm.... So ein Buch will Tom auch haben. Da gibt es aber einen kleinen Haken: Tom will ein handsigniertes Exemplar! :bravo:
Es ist kein Mensch,
es ist kein Tier!
Es ist Tom Tigra,
der TIGRA PIONIER!

Benutzeravatar
zylinder_kopf
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 798
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 19:54
Wohnort: Schwyz

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von zylinder_kopf » So 18. Mai 2014, 22:26

Super Anleitung !!! :thumbup Jedoch habe ich etwas mühe bei diesem Satz: "Spiel entlastet also ohne Bremsteller & Anbauteile auf 3mm Ja 3mm einstellen."
Theorie ist,
wenn man alles weiß,
aber nichts funktioniert.

Praxis ist,
wenn alles funktioniert
und keiner weiß warum.

Hier sind Theorie und Praxis vereint.

Nichts funktioniert
und keiner weiß warum.

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7650
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von addy33 » So 18. Mai 2014, 22:32

und das mit dem spiel von 2mm ist auch etwas fragwürdig, wenn ich das so in den raum werfen darf...

das axialspiel darf sicher nicht 2mm betragen... das wäre ein fahrwerkstechnische katastrophe...

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » Mo 19. Mai 2014, 07:16

Dieses Spiel ist in entlastetem Zustand. Wenn das ganze zusammengezogen ist, siehts dann einiges anders aus. Wenn der Mechanismus zuwenig Spiel hat, wird die Bremse zwar anlegen aber nichtmehr richtig lösen.

Klar könnte man das Spiel erfahrungsgemäss noch 20% heruntersetzen. Ist dann aber eine Komponente verbogen oder eingelaufen fangen die Probleme an. Dann dem Laien erklären warum das jetzt so ist... Viel Spass.

Desweiteren stammen die Werte aus einem Schulungsdokument von Fichtel & Sachs aus dem Jahre 1969. somit gehe ich mal ganz klar davon aus, die Jungs wussten besser als ich was sie da schreiben.

@ Tom Tigra:
Du bekommst Dein persönliches Exemplar. Bist ja eh mit Tante Tigra auf der Titelseite :moto2:
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » Mo 19. Mai 2014, 07:30

zylinder_kopf hat geschrieben:Super Anleitung !!! :thumbup Jedoch habe ich etwas mühe bei diesem Satz: "Spiel entlastet also ohne Bremsteller & Anbauteile auf 3mm Ja 3mm einstellen."
Hab vielen dank!
Was genau stört dich daran? Formulierung? Idee wie mans besser macht?
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

silas60
Mofafreak
Mofafreak
Beiträge: 1708
Registriert: So 12. Aug 2012, 12:04
Wohnort: Schweiz

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von silas60 » Mo 19. Mai 2014, 10:52

Super Anleitung! Ich finde es echt gut das es jemanden gibt der so ein Buch macht. Ich werde mir ganz sicher eins Kaufen. :bravo: :bravo:
Gruss Silas
Pony GTX 503 Sachs
Sachs 503 Alpa Grand Sport
Sachs Alpa 502
HM Derapage Jg. 2006
Honda Nx 650 Jg. 1988

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » Mo 19. Mai 2014, 11:15

Ich will nicht die ganze Katze aus den Sack lassen. Da sie jetzt aber bereits die Nase draussen hat, kann sie auch den Kopf rausstrecken...

Werde noch ein Kapitel veröffentlichen. Fragt sich nur welches. Schlagt was vor... Mit etwas Glück besteht es schon und sonst hab ichs vergessen und muss es noch schreiben. Dann hat der Schinken eben 22+ Kapitel... :chop:
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von gluglu81 » Mo 19. Mai 2014, 11:54

ich würd gerne mal beim Thema "Kolbenspiel" reinschnuppern...

oder "ermitteln der optimalen Quetschkante"...

oder ein bisschen Theorie zur Verwendung der richtigen "Gasnadel zum Düsenstock"...

Benutzeravatar
JohnDeere.freak
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 898
Registriert: So 8. Apr 2012, 16:16
Wohnort: SG

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von JohnDeere.freak » Mo 19. Mai 2014, 19:21

Ich finde dieses Buch kommt richtig richtig richtig gut. :D Sieht vielversprechend aus. :prost
Nothing runs like a DEERE!

Benutzeravatar
zylinder_kopf
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 798
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 19:54
Wohnort: Schwyz

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von zylinder_kopf » Mo 19. Mai 2014, 19:37

Babaloo hat geschrieben:Hab vielen dank!
Was genau stört dich daran? Formulierung? Idee wie mans besser macht?
Ich kann mir irgendwie nicht genau vorstellen was ein entlastetes Spiel ist. Und das mit den 3mm leuchtet mir auch nicht ganz ein (Ist leider etwas schwer zu erklären).
Theorie ist,
wenn man alles weiß,
aber nichts funktioniert.

Praxis ist,
wenn alles funktioniert
und keiner weiß warum.

Hier sind Theorie und Praxis vereint.

Nichts funktioniert
und keiner weiß warum.

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » Mo 19. Mai 2014, 19:41

Ich verstehe was meinst. Wird angepasst. Ich denk mir ne schlauere Formulierung aus. Evtl hat ja einer von Euch ne schlaue Idee.

Ein entlastetes Spiel heisst dann so, wenn die Stellglieder in unserem Fall die Konen eingestellt und festgezogen sind, die Komponente aber noch nicht eingebaut und den Endanzug erhalten hat.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
samy01
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 17:58
Wohnort: Thurgau

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von samy01 » Mo 19. Mai 2014, 20:21

die schriftart könnte eine andere sein, irgendwas normales. das mit den ausrufezeichen vor dem satz und das alles so aufeinandergeschrieben ist, ist mit der zeit ein bisschen mühsam. meine ansicht, vielleicht nützt dir was.
Gott sprach zu Moses, kupple beim schalten sonst krost es.

Solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten ist man nicht betrunken.

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1272
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Tzüri Wyland

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von GlamBobber » Do 22. Mai 2014, 17:45

Hey super Buch! Ich finde das auch Toll das es sowas gibt werde bestimmt ein kaufen wenn soweit ist.
Ich finde auch dass Die Schrift klarer gehalten (arial, sans serif, o.ä) werden sollte. Bei Auflistungen kommen dicke Punkte besser an als Bindestriche.
Auch die Ausrufezeichen sind verwirrend in dem Masse. Du kannst ja einfach den Text in italic machen oder in grau anstatt dem normalen schwarzen Text dass er sich absetzt.

bisschen Probieren halt. ich bin gespannt und herzliche Gratulation zur Initiative.
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7080
Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » Do 22. Mai 2014, 20:19

Hab herzlichen Dank. Mit der Schrift muss ich schauen wie ich das bei einem ziemlich formatierten 361 Seiten Skript hinbekommen kann. Aber ich nehms mir zu Herzen.

Die Ausrufezeichen wären dazu gedacht besonders wichtige Punkte hervorzuheben. Aber dein Vorschlag gefällt mir. Wird entsprechend umgesetzt.
Vielen Dank!
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7650
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von addy33 » Do 22. Mai 2014, 22:33

wegen der schrift.... tipp von meiner schweser: "Helvetica"

das sei eine fürs auge angenehme und nicht anstrengende schrift, die gut lesbar ist.

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1272
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Tzüri Wyland

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von GlamBobber » Fr 23. Mai 2014, 16:10

lieber "Helvetica" als "Eidgenossia"…..
:XD
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

vhchristian
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 350
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 10:16
Wohnort: St.Gallen

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von vhchristian » Fr 20. Feb 2015, 20:17

*Ausgrab*
Wie siehts aus? :lol:

Benutzeravatar
sachs2al
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 282
Registriert: So 18. Jan 2015, 13:39
Wohnort: Bubikon ZH

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von sachs2al » So 10. Mai 2015, 13:39

Würd mich auch Wunder nehmen :)
Sachspower

Gesperrt