Babaloo wills wissen!

Positive & Negative Kritik ist erwünscht sowie Anregungen

Moderatoren: *$en!orenheim*, MOD auf Probe

Macht so ein Buch sinn?

Umfrage endete am Sa 8. Dez 2012, 21:44

Ja
48
86%
Nein
8
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 56

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7797
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von addy33 » So 11. Nov 2012, 12:48

kannst das ganze ja mal machen, und dann zu nem buchverlag gehen :lol:

nein^^, idee find ich gut, aber wie TF schon sagte... es gibt dank platformen wie MP wesentlich ringere wege an infos zu kommen... :?

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10482
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Bikeman » So 11. Nov 2012, 12:53

Bikeman hat geschrieben:gute Idee... reich wirst du damit nicht werden, aber das ist ja auch nicht deine Absicht (nehme ich mal an..)
... sag ich doch.. :wink: ... n Verlag wird aufspringen, wenn's kommerziell interessant ist.. Sprich sie damit Geld verdienen können.. kA was für ne Auflage sie da brauchen, aber sicher nicht nur ein paar Hundert... In der CH gibt es noch ca. 160'000 Mofas.. Wieviel Prozent haben Interesse an so einem Buch und kaufen es ?

623Cross
Mofafreak
Mofafreak
Beiträge: 1665
Registriert: So 2. Okt 2011, 13:34
Wohnort: 8304 Wallisellen ZH

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von 623Cross » So 11. Nov 2012, 12:56

Idee ist grundsätzlich gut und tönt auch geil aber kaufen werden es eher die passionierten Töfflibuebe oder die die von der Produktion mitbekommen haben da es dank dem Internet vl einfacher ist kurz zufragen wie mann die Zündkerze wechselt. (Schlechtes Beispiel)
Bild

Ich bin so schön, Ich bin so Doll, Ich bin der Anton aus Tirol!

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7797
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von addy33 » So 11. Nov 2012, 12:57

Bikeman hat geschrieben:
Bikeman hat geschrieben:gute Idee... reich wirst du damit nicht werden, aber das ist ja auch nicht deine Absicht (nehme ich mal an..)
... sag ich doch.. :wink: ... n Verlag wird aufspringen, wenn's kommerziell interessant ist.. Sprich sie damit Geld verdienen können.. kA was für ne Auflage sie da brauchen, aber sicher nicht nur ein paar Hundert... In der CH gibt es noch ca. 160'000 Mofas.. Wieviel Prozent haben Interesse an so einem Buch und kaufen es ?
wobei ist das mofa interesse seit 5 Jahren drastisch in die höhe geschossen... tendez steigend... haben studien ergeben (kam in den nachrichten mal^^)

das könnte man als argument bringen :lol:

Benutzeravatar
hinweishippie
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 652
Registriert: So 28. Nov 2010, 18:54
Wohnort: Mauren FL

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von hinweishippie » So 11. Nov 2012, 13:17

Wieso nicht einfach eine Homepage machen?

Bücher gibt es schon und auch diese werden höchstens von Leuten gelesen die sich schon länger und intensiver mit Mofas beschäftigt haben. Wenn man einfach schnell Hilfe zu irgendeinem Thema braucht wäre es viel einfacher das irgendwo im Internet nachlesen zu können.
Damit würdest du viel mehr Leute erreichen als mit einem Buch und es ist viel billiger.
Siegen, stürzen oder Defekt vortäuschen

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10482
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Bikeman » So 11. Nov 2012, 14:20

.. wikimofa.. :wink: ..

Benutzeravatar
Mario
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 6903
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 22:50
Wohnort: ZH-8245

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Mario » So 11. Nov 2012, 14:22

googlemof
Bild

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7797
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von addy33 » So 11. Nov 2012, 14:38

oder ganz einfach...

wiki" onclick="window.open(this.href);return false;


das wär doch ne idee... oder nicht?

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7089
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » So 11. Nov 2012, 15:12

Also mal n kurzes Update:
Etliche Verlage und Onlineverleger sind kontaktiert.
Die Resonanz ist wie erwartet nicht sooo berauschend aber durchaus positiv.
Von keinem hätte ich gehört dass das absoluter Müll wäre.

Diverse sind noch ausstehend. Die meisten möchten mal ein Konzept sehen. Das ist aktuell am entstehen und wird am Mittwoch Pitchfertig sein.
Dann mal weitersehen.

Von den Onlinehändlern kam noch nichts, die wurden aber erst gestern Samstag kontaktiert.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10482
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Bikeman » So 11. Nov 2012, 15:43

addy33 hat geschrieben:oder ganz einfach...

wiki" onclick="window.open(this.href);return false;


das wär doch ne idee... oder nicht?
.. Gibt's doch schon (fast)
viewforum.php?f=18" onclick="window.open(this.href);return false;

Babaloo hat geschrieben:... aber durchaus positiv. ...Die meisten möchten mal ein Konzept sehen...
.. cool.. Tönt ja ma gut

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » So 11. Nov 2012, 15:53

Babaloo hat geschrieben:Also mal n kurzes Update:
Etliche Verlage und Onlineverleger sind kontaktiert.
Die Resonanz ist wie erwartet nicht sooo berauschend aber durchaus positiv.
Von keinem hätte ich gehört dass das absoluter Müll wäre.

Diverse sind noch ausstehend. Die meisten möchten mal ein Konzept sehen. Das ist aktuell am entstehen und wird am Mittwoch Pitchfertig sein.
Dann mal weitersehen.

Von den Onlinehändlern kam noch nichts, die wurden aber erst gestern Samstag kontaktiert.
Geile Sache! Du legst dich echt ins Zeug. Saubere Sache! :D

Benutzeravatar
Mario
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 6903
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 22:50
Wohnort: ZH-8245

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Mario » So 11. Nov 2012, 18:24

addy33 hat geschrieben:oder ganz einfach...

wiki" onclick="window.open(this.href);return false;


das wär doch ne idee... oder nicht?
Nei Nei Nei

Mofapower hat mit den Inhalten nichts zu tun

Es sind am Schluss die wenigen "Autoren" welche etwas beitragen werden ;)
Bild

Erwachsener
1.Verwarnung
Beiträge: 29
Registriert: Do 13. Sep 2012, 10:24
Wohnort: Meiringen

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Erwachsener » So 11. Nov 2012, 18:48

solche Bücher und Bediehungshilfen gibt es zu tauseneden im Internet, der Aufwand ist nicht der Rede wert. Vergiss es Babaloo, und ich etwas wissen will, ist es ein kurzes googlen und ich habe die Lösung, das wissen doch hoffentlich auch die Kids hier.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10482
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Bikeman » So 11. Nov 2012, 18:52

Erwachsener hat geschrieben:... das wissen doch hoffentlich auch die Kids hier.
... schön wär's.. :wink:

Benutzeravatar
Rouben
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 588
Registriert: So 27. Jun 2010, 12:50
Wohnort: Thal SO

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Rouben » So 11. Nov 2012, 18:59

Wenn ich das Forum durchstöbere seh ich immer wieder Posts wie: "Kennt jemand ein gutes Tuning Buch?" Ich denke was wichtig ist, wenn du das Projekt erfolgreich abschliessen willst, ist die Werbung. Es gibt sehr viele solche Bücher aber niemand weis davon. Wenn ein Buch von allen empfohlen wird und man dieses auch weiterverbreited mit guten Mitteln dann könnte es was gutes werden.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder.
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
saghzs
Mofafreak
Mofafreak
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 17. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Beromünster, LU

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von saghzs » Mo 12. Nov 2012, 17:45

naja, denkt mal wie alle kids auf mp kommen, die geben wohl mal bei google nen begriff ein, z.B "Zylinder wechseln Mofa"

dann kommen ein paar vorschläge, die meisten klicken ja eh gleich den obersten an :mrgreen:
vllt. war ja der oberste mit mp verlinkt, die kiddies lesen es kurz, haben vllt. noch ne frage oder 2 mehr, melden sich an und schon haben wir die nächste hirnlose frage.
Das Leben ist zu kurz um 3 Takte auf einen Zündfunken zu warten...

Benutzeravatar
neverknow707
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 919
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 23:19
Wohnort: 8834 Schindellegi

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von neverknow707 » So 16. Dez 2012, 19:51

Die Idee mit dem Buch ist Top!! :thumbup

Ich werde mir sicher eins kaufen!
Pass nur auf das die Kosten sich nicht überschlagen gell.

Nur so zum Sagen im Inet findet man gerade zu Sachs 503 CH nicht sehr viele Informationen die nicht aus diesem Forum stammen.

Gruess
Gruess
Sämi

Benutzeravatar
Prolox
Chefschrauber
Chefschrauber
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:53
Wohnort: 5442 Fislisbach

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Prolox » So 30. Dez 2012, 00:29

Wie gehts hier weiter?
Fräs, Dreh und Bohr - arbeiten

Bei Interesse schreibt mir eine Nachricht

Benutzeravatar
Mario
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 6903
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 22:50
Wohnort: ZH-8245

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Mario » So 30. Dez 2012, 00:30

er arbeitet scheinbar dran
Bild

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7089
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Babaloo wills wissen!

Beitrag von Babaloo » So 30. Dez 2012, 01:27

Ich neige mein Haupt in Demut.
Der Schinken ist in Arbeit.

Die meisten Fotos sind ausgewählt, editiert und kategorisiert. Ein paar stehen noch aus.
Auch stehen noch einige sehr wichtige Treffen mit Mitgliedern von hier aus dem Forum an, welche mir grosszügigerweise ihre Hilfe angeboten haben. Schon mal herzlichen dank!!

Momentan bin ich dran, mich den Urheberrechten zu stellen. Sachs, Puch, Piaggio und noch einiges mehr.
Für alles was ich von externen Quellen veröffentlichen möchte, muss das schriftliche OK des Urhebers vorliegen.

Das Hauptproblem ist vor allem da will keiner mehr so recht zuständig sein. Es handelt sich ja teilweise um bis zu 65 Jährige Dokumente. Oft sind die Leute die da Bescheid wussten längst pensioniert oder gar verstorben.

Nicht ganz einfach, aber von Seiten der Hersteller & Importeure bin ich auf keinerlei Gegenwehr gestossen.
Eher das Gegenteil ist der Fall.
Ich bekomme oft zu hören, dass es eine Freude sei, dass man sich um die alten Fahrzeuge so rührend kümmere. Dass man sich die Mühe mache, diese Daten zusammenzutragen.

Die Modernen Hödis, sprich Tomos und Pony Beta werde ich gesondert behandeln.
Sehr allgemein gehalten.
Da gibt’s Vertragspartner die Offizielle Vertretungen haben. Denen gehört der Umsatz. Das respektiere ich und mit denen will ich kein Zoff.
Aber mit Tomos NL und Amsler & Co haben noch keine ernstzunehmenden Gespräche stattgefunden. Mal sehen wie es da in welche Richtung geht.

Was sicher ist, der Schinken soll nicht voll mit Werbung sein.
Geplant ist:
Ein MP Banner
Die Nennung von zuverlässigen Ersatzteilquellen von Leuten die ich persönlich kenne
Einige alte Mofa Inserate aus den 60er, 70er & 80er Jahren.
Wenn was fehlt sagt es bitte.

Ein erster wirklicher Vorabzug sollte im September 2013 zur Verfügung stehen. Es ist eine Heidenarbeit so ein Buch zu schreiben. Viel mehr als das was ich mir gedacht hatte.

Ich hab die Augen Offen nach "Test Leseratten" die das ganze Wort für Wort kritisch unter die Lupe nehmen, und mit mir Klartext reden wenn ich schei**e schreibe. Zwei evtl. drei hab ich bereits auserkoren. :D Jeder von Euch kennt sie.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Gesperrt