Grosse Strecken mit dem Mofa

Begegnungen und Verfolgungsjagten mit der Polizei kommen hier rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
idontcare
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3225
Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Wohnort: Rorschacherberg

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von idontcare » So 17. Jul 2016, 21:44

5 Tage für 250km? Das ist ja gar nichts :lol:

Mach das an einem Tag so wie am ÖMM :chop:
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1451
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von Puch X30 RS » Mo 18. Jul 2016, 09:10

Ja, hab ja geschrieben das wir nicht durchfahren werden sondern immer wieder was unternehmen zwischendurch. :wink:
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
521
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Do 31. Jul 2014, 14:33
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von 521 » Sa 30. Jul 2016, 14:04

Luzern-Locarno-Domodossola-Brig-Meiringen-Luzern.

Leider ist mir dann in Brig der Unterbrecher verkohlt und ich fand erst eine Ersatzplatte, nachdem mein Taxi schon eingetroffen war :facepalm: Hätte also noch heimfahren können.

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 837
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von Hüere Bodschi » Sa 30. Jul 2016, 14:16

Nächstes Mal funken und dann kann dir ev geholfen werden
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
521
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Do 31. Jul 2014, 14:33
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von 521 » Fr 5. Aug 2016, 13:38

Ich stand in Naters am Bahnhof (nicht in Brig), hatten wir uns nicht gesehen? @Hüere Bodschi

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 837
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von Hüere Bodschi » Fr 5. Aug 2016, 18:27

Mit Mofa?? Dann wärst du mir aufgefallen...
Sachs Prior 221 CHL-M (1966, Original)
Saxonette Prior 221 CHA-M (1968, "La Ciliegia") http://www.mofapower.ch/viewtopic.php?f=5&t=22001
Sachs Staco Alpa 31L (1961, "tHe oUtlaw") https://mofapower.ch/viewtopic.php?f=5& ... the+outlaw

Benutzeravatar
521
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Do 31. Jul 2014, 14:33
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Grosse Strecken mit dem Mofa

Beitrag von 521 » Fr 5. Aug 2016, 21:27

Ja, mit meinem Rico. Ist aber schon mehr als eine Woche her.

Antworten