wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Begegnungen und Verfolgungsjagten mit der Polizei kommen hier rein

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Athena1993
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: So 17. Feb 2008, 11:38
Wohnort: Mümliswil

Beitrag von Athena1993 » Sa 24. Jan 2009, 20:53

ja ich bin einmal mit dem Kollegen hinten drauf abgehauen die anderen 5 kollegen haben sie raus genommen und alles ori mööffs und meins frissiert kollegen hinten drauf hehe zum glück hatten wir noch das nummero abgeklebt:D
Bild

AM6 Motor :
Polini 50 mm
Hebo Membrane
24 24 Vergasser Stage 6
Grosser Stage 6 Luffi
Technigas G-Boost

Simonini

Beitrag von Simonini » So 1. Feb 2009, 18:10

Bei uns haben sie derzeit recht viele Bullen auf die Motorräder gesetzt. Haben einen Posten in unserem Dorf, und die Strassenmofas sind auf Rheintal Style gebaut. Vorbau, Hochlenker, fetter Satz und geiler Resonanzauspuff. Naja, denke das es dass auch nicht mehr lange geben wird. Aber das neue Strassentöffli kann so schon mal schnell eingeweiht werden. :D

Benutzeravatar
maxi-s_forever
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:37

Beitrag von maxi-s_forever » Mi 11. Mär 2009, 14:34

bin mit bigbozz schon mehrmals abgehauen aber richtig hinterher kamen sie noch nie.letzten sommer war er bei mir hinten drauf,beide keinen helm,am flughafen vorbei.plötlich sehen wir die polizei.sie schauten zu uns und fuhren sofort los in unsere richtung.dann sind wir durch den ca. 2m breiten waldweg(fahrverbot)abgehauen :lol:
war voll funny
Bild


Es war einmal und ist nicht mehr :'(

Benutzeravatar
ferrariboy
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 487
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 19:03
Wohnort: Wahlen, BL

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von ferrariboy » Mi 29. Jul 2009, 18:45

Mein erste Flucht vor der Polizei :( Bin Anfangs Dorf schön gemütlich gefahren...Dann plötlzlich schei*** die Bullen :x Ich fahre weiter, schaue in den Rückspiegel und was machen die? Blicken rechts und zwar in eine Hauseinfahrt, wo sie eigentlich normalerweisse eigentlich gar nichts zu suchen haben :x :x :x Ich voll den Adrenalinstoss gekrieckt und Vollgas gegeben. Mit 55 km/h davon.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Dann ich so Möff abgestellt und schnell abgedeckt... Dan ins Haus und meinem Bruder angerufen , ob er die Bullen sehe. Er so ja die fahren durchs Dorf....Puh. Meint ihr ich soll das Möff wieder ori machen? Meine Mutter sagte auch die Polizei fahrt in letzter Zeit ziemlich viel durchs Dorf und die wissen nun ja wie mein Helm und mein Möff aussieht.... :oops:

Benutzeravatar
michu
Chefschrauber
Chefschrauber
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 30. Nov 2007, 23:42
Wohnort: Steffisburg BE

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von michu » Mi 29. Jul 2009, 20:37

lol, also gradeaus weiterfahren und die bullen biegen ab, das klingt für mich nicht grad nach flucht :mrgreen:

greeze
michu
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!" - Walter Röhrl

http://www.flickr.com/photos/huskyfan_125/

Benutzeravatar
ferrariboy
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 487
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 19:03
Wohnort: Wahlen, BL

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von ferrariboy » Mi 29. Jul 2009, 22:22

ne die haben direkt umgedreht , als sie mich sahen! kann schon sein, dass die vielleicht nicht wirklich hinterher gekommen sind, aber ich nehme es mal an :wink:

ligulehm
User
User
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:12

Re:

Beitrag von ligulehm » Do 30. Jul 2009, 20:45

bei mir passiert nie sowas irgendwie langweilig
Kannnst du mich besiegen?
http://ligulehm.mybrute.com
Gratisinserate Verkäufer: suche ein defektes puch maxi in einem top zustand

Benutzeravatar
sachs_driver
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 449
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 20:05

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von sachs_driver » Sa 1. Aug 2009, 12:24

dann fahr mal ohne schalldämper rum und du hast ruck zuck ein par hinter dir :mrgreen:
Sachs 50/MB.
REDBULL ALPENBREVET

Puch_Tuner

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von Puch_Tuner » Sa 1. Aug 2009, 12:30

Hehe gestrn ist mir auch ein Schmierlatz nach gesprungen. Habe ihn ein bisschen geärgert. Seine 2 Hunde wollten mir zuerst nachspringen. Haben aber dann gemerkt dass sie keine Chance gegen einen Malossi haben :D

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 21:58
Wohnort: Muri AG

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von PucH Max! » Sa 1. Aug 2009, 14:24

haha heute morgen zwischen 4 und 5, auf dem Höllenfest vor den Sisac Leuten geflohen (zu fuss ^^) die erwischen nie einen :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
sodi199
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 256
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 18:05
Wohnort: Ihrgend wo im diefe Baselland
Kontaktdaten:

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von sodi199 » Di 1. Sep 2009, 21:32

PucH Max! hat geschrieben:haha heute morgen zwischen 4 und 5, auf dem Höllenfest vor den Sisac Leuten geflohen (zu fuss ^^) die erwischen nie einen :mrgreen:
Die sind viel zu "Stark" gebaut^^.... Die würden ohne ihre sch**** Opel Carren nicht nach kommen^^
Bild

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 21:58
Wohnort: Muri AG

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von PucH Max! » Mi 16. Sep 2009, 21:07

ne die sind einfach zu fett^^
Bild

Benutzeravatar
sodi199
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 256
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 18:05
Wohnort: Ihrgend wo im diefe Baselland
Kontaktdaten:

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von sodi199 » Mi 16. Sep 2009, 21:13

PucH Max! hat geschrieben:ne die sind einfach zu fett^^
Haben eine super stränge Ausbildung... Aber es giebt viele fette Cops xD...
Bild

Benutzeravatar
sodi199
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 256
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 18:05
Wohnort: Ihrgend wo im diefe Baselland
Kontaktdaten:

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von sodi199 » Mi 16. Sep 2009, 22:02

Lol.... Gester warn die Bullen bei uns beim Schulhaus und haben die Möffs angeschaut... Sind dann aber wieder verschwunden... Ich nahm mein Möff und fuhr ne kurze einwärm Runde :mrgreen: ... Da sah ich beim kehren das unten bei der Kurve ein Kastenwagen der Cops steht-.-... Danach bin ich sofort zurück gefahren und hab allen gesagt, dass die Cops unten stehen...
Danach sind alle über denn "Hogger" durchs Fahrverbot :twisted: .... Und heute war der hamma.... :mrgreen: Da haben die ca 200m vor unserm Schulhaus die Strasse neu gemacht. Da gab es einen kurzen Stau. Ich fuhr wie immer mit meinen Kumppels nach hause... Aber wer stand denn da im stau..???!?^^ Die Cops mit dem Kastenwagen!...Sie guckten uns nur blöde an... Da dacht ich: Naja, dass sie vill einfach Streife fahren... Im Msn schrieb mir dann der Kollege der dort noch plauderte:" Du hasstest schön glück! ICh: " Wieso?" Er: "Ja, die Cops waren dort und haben sich das Mofa von Fabian angeschaut..." :roll: Da hatten wir mal wieder Glück^^... Ma gucken ob die morgen noch ma kommen^^...
Bild

jooy
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Sep 2009, 16:53

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von jooy » Do 1. Okt 2009, 17:16

haha hab ja noch keine prüfung mache sie erst in einer woche trotzdem fuhr ich immerwieder mal mit meinem cousin sein rennpuch rum und muste schon 2 mal abhauen aber mit 100km/h kommen die mir nicht hinterher :D

tetova_speeder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 20:31

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von tetova_speeder » Do 1. Okt 2009, 20:22

Spam ON:

hmm da hast du aber glück gehabt sie haben mich mit 101 km/h ins schleudern gebracht.

Spam OFF.

Benutzeravatar
Ronin
Mofafreak
Mofafreak
Beiträge: 1911
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:28
Wohnort: UR

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von Ronin » Di 6. Okt 2009, 10:32

Ich bin mir nicht ganz sicher, könnts ja mal überprüfen. Also ich glaube das mit Brillentragpflicht ist hinten aufm ausweiss die kleine 01. Ist hinten drauf und steht neben 12. Zusatzangaben.

mfg Ronin

Benutzeravatar
michu
Chefschrauber
Chefschrauber
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 30. Nov 2007, 23:42
Wohnort: Steffisburg BE

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von michu » Di 6. Okt 2009, 19:18

aha.

du bist wahrscheindlich im falschen thread oder auf der falschen seite, odeR?^^

greeeeze
michu
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!" - Walter Röhrl

http://www.flickr.com/photos/huskyfan_125/

Real2takt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Di 1. Dez 2015, 19:11
Wohnort: 8707

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von Real2takt » Fr 18. Dez 2015, 22:06

1 mal von 1 mal. Mit dem Fahrrad , bin nur ein bisschen freihändig gefahren und nen Wheelie versucht.
Bin dann in ein Fahrverbot abgebogen, die Bullen fuhren zum ende des Weges , ich sah das und kehrte um. :D :D

Wilfried
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 19
Registriert: Do 1. Sep 2016, 12:41
Wohnort: Basel

Re: wieviele Fluchtversuche sind euch schon gelungen???

Beitrag von Wilfried » Mo 5. Sep 2016, 05:38

Früher bin ich immer erfolgreich entgangen, heute pass ich eher auf sobald ich die :stop: sehe. Gashahn zu und ganz lieb bis ich außer Sicht bin.
Hat eh' keinen Wert, die filmen ja alles und nichts und erwischen einen dann doch später.

Antworten