Ich hasse diese Radfahrer…

Begegnungen und Verfolgungsjagten mit der Polizei kommen hier rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13081
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von gluglu81 » Di 5. Aug 2014, 13:15

Story von gestern:

Da fährt man nach Feierabend nach Hause und sieht im Kolonnenverkehr einige Autos vor sich einen Radfahrer… einer der ganz schnellen Sorte.
Fahrradstreifen braucht er nicht… nicht mal bei der verengten Baustelle wo extra ein Fuss- und Radweg getrennt von der Strasse verlaufen.
Danach werden Autos rechts überholt… mal links beim Mittelstreifen… eben da wo gerade noch Platz für das Fahrrad ist.

Nach einer kurzen geraden wo die Autos schneller sind, fahren dann auch einige am Radfahrer vorbei, normales überholen eben und auch ich zieh am Radfahrer vorbei.
Dann, so 20m weiter will das Auto vor mir Links abbiegen und fährt an den Mittelstreifen. Rechts am abbiegenden Auto fehlt etwas Platz um mich mit dem Caddy vorbei zu schummeln, also bleib ich eben stehen.
Der Radfahrer hat inzwischen aufgeholt und fährt zwischen dem hinter mir stehenden Auto an den Mittelstreifen an mir vorbei und bleibt stehen.

Will der nun auch abbiegen? Oder will der Velofuzzi vorne durchdrücken? …auf Jedenfall war da nicht genug Platz zwischen meiner Stosstange und dem Heck des abbiegenden Fahrzeugs. Da stand er nun…
Inzwischen hat sich eine Lücke im Gegenverkehr ergeben, so dass der im Auto vor mir Links abbiegen konnte und ich liess mein Auto wieder rollen, da drückt sich der Velofuzzi doch tatsächlich vor meine Stosstange.

Geistesgegenwärtig stieg ich auf die Bremse, so das der Hintermann natürlich fast in mein Heck gefahren wäre. Für den Velofuzzi hats aber nicht gereicht, den hab ich, wenn auch mit schmunzeln noch etwas angeschoben und zu Fall gebracht. *strike!*
Es wurde zum Glück nicht verletzt aber sein Fahrrad leider auch nicht beschädigt :x

Trotzdem: 1 zu 0 für Mich!

Wie es zu erwarten war hatte ich dann natürlich einen erzürnten Fahrradfahrer vor mir der meinem Caddy mal wütend auf die Haube klopfte… Er: „Du Arschloch, kannst du nicht aufpassen!“ sagte eine deutsche Stimme.
Aha, ein Deutscher… was auch sonst… Ich im gleichen Ton zurück: „du elendä volltubel! Verschwind vo dä stross! Wär meinsch eigentlich das bisch du ignorantä huerä vollpfostä?“
Inzwischen überholten schon 2-3 Autos und fuhren an uns vorbei und der Fahrradfahrer merkte langsam dass er die ganze Strasse blockiert. Ich sass immer noch mit einem etwas verschmitzten grinsen im Auto, was ihn jedoch nicht wirklich beruhigte… trotzdem sah er die Sinnlosigkeit seiner Blockade ein und fuhr dann, ganz brav und den Strassenverkehrsregeln entsprechend weiter.
Offensichtlich hats gewirkt das ich den Vogel mal abgeschossen habe :thumbup

Schade an dem Ganzen ist, dass die Polizei leider 30m weiter vorne unterwegs war und von dem ganzen nichts mitbekommen hat…
Vielleicht auch besser, denn obwohl ich mich nicht Strafbar gemacht habe und die Schuld eindeutig beim Fahrradfahrer lag, wäre die Diskussion mit Protokoll usw. wohl nur Zeitverschwendung gewesen, denn wir alle wissen ja, als Fahrradfahrer kann man sich erlauben was man will. Sollte es doch ne Busse geben ist dieser Betrag nicht ernst zu nehmen.

Fazit: Liebe Fahrradfahrer, legt euch nie mit einem Caddyfahrer an… vorallem nicht, wenn ich am Steuer sitze :evil2:
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Mario
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 6903
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 22:50
Wohnort: ZH-8245

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Mario » Di 5. Aug 2014, 13:33

Ich versteh die Rennvelofahrer auch nicht, immer auf der Strasse, so gut wie nie auf dem Velostreifen..... :spinner
Bild

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7800
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von addy33 » Di 5. Aug 2014, 14:12

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/reg ... y/21216585" onclick="window.open(this.href);return false;




die velofahrer haben das gefühl strassenregeln sind nicht in ihrem geltungsbereich :spinner

die meisten glauben sogar, dass man mit dem velo in der 30er zone so schnell fahren kann, wie man will :facepalm:

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10491
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Bikeman » Di 5. Aug 2014, 14:39

.. also wenn er Schweizerdeutsch geredet hätte, könnte ich's gewesen sein.. :^^

Ich bin viel mit dem MTB auf der Strasse unterwex und guess what, ich fahr auch bei Rot durch (wenn nichts kommt), überhol ne Kolonne mal links und mal rechts und benutz auch mal n Trottoir oder n Fahrverbot. Nein, ich bin nicht stolz drauf und ich weiss, das es verboten ist. Aber die Linienführung der Velostreifen ist manchmal auch wirklich idiotisch und wenn man das Velofahren als Sport betreibt und quasi n Rennen gegen sich selbst fährt, dann nervt es gewaltig, wenn man zB um einen Kreisel rum iw dreimal anhalten muss, weil er Velostreifrn aussen rum führt und jdes Mal kein Vortritt hat. Also vor dem Kreisel husch über den Randstein auf die Strasse springen und dann Vollgas durch den Kreisel.. und wenn n Autofahrer 'meine' auf die Strasse gepinselte Velospur ignoriert ujd mit seiner Kiste blockiert, soll ich dann brav hinter ihm stehenbleiben und iw in 3-4 Phasen über's Rotlicht? Sicher nicht... Entweder wird hinten rechts ans Auto gepöpperlt, oder aber halt links überholt.

Btt.. Wenn ich mit dem Auto unterwex bin, "liebe" ich sie auch.. :evil2:

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7089
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Babaloo » Di 5. Aug 2014, 15:27

Letztlich ist mir son E Bike Idiot rechts aus den Toten Winkel vor der Fahrerhütte durchgerast. Nachdem es mir gelang ihn zu greiffen setzte ich den Wichtigtuer mal auf den Bock dass er sieht wie saugefährlich das ist und wie wenig man mit dem Frontlenker sieht.

Zur Strafe habe ich ihm noch beide Pneus abgestochen. Mit den Messer.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10491
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Bikeman » Di 5. Aug 2014, 15:40

Babaloo hat geschrieben:.. Zur Strafe habe ich ihm noch beide Pneus abgestochen. Mit den Messer.
.. ja klar.. :^^

Töffli-Freak
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 9351
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 11:17
Wohnort: LU

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Töffli-Freak » Di 5. Aug 2014, 16:38

Als ob das was bringen würde... an seiner Stelle hätte ich Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet!

Im übrigen hass ich nicht nur die Velofahrer, es gibt genau so nervenaufreibende Mofa, Roller und Töfffahrer... Natürlich sind nicht alle so, aber gibt echt leider zu viele, die denken, für sie würden keine Regeln gelten.

Grad letztens ist mir ein Töfffahrer dauernd mit 2m Abstand am Arsch geklebt. Hab ihn dann schön die Möglichkeit gegeben, zu überholen, aber er wollte nicht. Also bin ich normal weiter gefahren, aufs mal überholt er und fährt mir so knapp vorne rein, dass ich ihm beinahe ins Arsch gefahren wäre. Und wer wäre Schuld gewesen..?!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10491
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Bikeman » Di 5. Aug 2014, 16:40

Töffli-Freak hat geschrieben:.... Und wer wäre Schuld gewesen..?!
.. Mario..? :thumbup

Benutzeravatar
nico
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 633
Registriert: So 30. Okt 2011, 08:49
Wohnort: Uznach CH

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von nico » Di 5. Aug 2014, 16:44

Yeahhh :bravo: Sticheleien
Greez nico
Bild

2_Stroker
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2602
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:34
Wohnort: Kt. Bern (D/F)

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von 2_Stroker » Di 5. Aug 2014, 17:58

Bikeman hat geschrieben:
Töffli-Freak hat geschrieben:.... Und wer wäre Schuld gewesen..?!
.. Mario..? :thumbup
Wenn du dich schon in deinen Threads über Spam beschwerst, warum müllst du dann andern ihren thread voll? :stop:

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13081
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von gluglu81 » Di 5. Aug 2014, 18:09

ich versteh das es einem Fahrradfahrer oder auch einem Töfflifahrer der KEINE Autoprüfung hat nicht bewusst ist, wie sehr er die anderen mit solchen Aktionen verärgert und/oder sich und die anderen gefährdet.
Woher sollten Sie auch?

Trotzdem sollte doch jedem vernünftig denkenden Menschen klar sein, dass man zwischen den Autos nicht mit dem Fahrrad Slalom fährt. :facepalm:


am schlimmsten sind Typen wie Bikeman... die es ganz genau wissen und absichtlich ignorieren.
...Und schuld sind dann immer die anderen die nichts dafür können. Diese Art von Ignoranz kann ich absolut nicht nachvollziehen. da fehlt mir jegliches Verständniss, vorallem wenns dann auch noch Leute in der älteren Altersklasse sind bei denen man sowas wie Vernunft eigentlich voraussetzen würde.

Auch die Hobbysportler die meinen umbedingt auf der hauptstrasse im Hauptverkehr trainieren zu müssen. Absolute idiotie par exelance...


da man aber selber nichts machen kann/darf, bleibt wohl nur eine Möglichkeit: Ungarische und Polnische Velodiebe unterstützen so gut es geht :^^
Bikeman: wie war nochmal deine Adresse? ;-)
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10491
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Bikeman » Di 5. Aug 2014, 18:47

gluglu81 hat geschrieben: .. am schlimmsten sind Typen wie Bikeman... die es ganz genau wissen und absichtlich ignorieren.
...Und schuld sind dann immer die anderen die nichts dafür können. Diese Art von Ignoranz kann ich absolut nicht nachvollziehen. ..
Du tust mir teilweise Unrecht.. wie gesagt ..
Bikeman hat geschrieben:.. ... Nein, ich bin nicht stolz drauf und ich weiss, das es verboten ist. ... Wenn ich mit dem Auto unterwex bin, "liebe" ich sie auch.. :evil2:
und das es bei den Auto- & Truckfahrern nur Helden und Gesetztestreue Lämmchen gibt, wirst du ja nicht allen Ernstes behaupten, oder..?

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13081
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von gluglu81 » Di 5. Aug 2014, 19:06

quasi:
  • Auf MP und am Stammtisch gesteh ich ne Teilschuld ein,
    auf dem Velo bin ich nach wie vor das von anderen Verkehrsteilnehmern gehasste Arschloch
    und im Auto zeige ich wieder solidarität mit denen die man sonst mit dem Velo absichtlich ärgert.
...natürlich gibts auch unter den Auto und Truckfahrern Idioten... es gibt auch Idioten im Rollstuhl... und es gibt auch Idioten mit Rollschuhen und solche die zu Fuss unterwegs sind.


man kann sich die eigenen Fehler auch selbst entschuldigen und den rest der übrig bleibt schönreden...
...das macht es aber nicht besser wenn es danach im gleichen Verhaltensmuster weiter geht.

Irgendwann landet jeder dieser Fahrradfuzzis auf der Schnauze oder einer Motorhaube... und ich gönn das jedem, absolut JEDEM von der Sorte... zumindest "teilweise" ;-)
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10491
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Bikeman » Di 5. Aug 2014, 20:14

Hast du dir schon mal überlegt, dass du seine Spur blockiert hast, als du dich rechts vorbeischummeln wolltest ..? Er hat sich sicher ab dir geärgert .. :wink:

Du hast nicht verstanden was ich dir sagen wollte.. ich versteh das Velofahrer (und auch andere Verkehrsteilnehmer) sich nicht immer an alle Regeln halten, weil diese Regeln manchmal idiotisch oder übertrieben sind. Oder andere Verkehrsteilnehmerverhalten sich unglücklich und/oder nicht regelkonform und veranlassen mich dadurch, die Regeln zu verletzen. Beispiele habe ich oben beschrieben, und 'nein', wenn ich bei Rot über die Kreuzung bolze und mich einer umnietet, werde ich nicht ihn verantwortlich machen (abgesehen bloche ich eh nur drüber, wenn weit und breit keiner zu sehen ist).

Btw, wenn du von hinten kommend einen umnietest bist du immer schuld, egal woher der kam (und in deinem Fall stand er ja direkt vor dir, bevor du angefahren bist)

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13081
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von gluglu81 » Di 5. Aug 2014, 23:10

Es ist nicht seine Spur... :nein: es ist eine öffentliche Strasse. Ich bin als Autofahrer nicht verpflichtet ihm einen extra "Weg" einzuräumen... vorallem wenn die Strasse sowieso schon in beiden Richtungen stark befahren ist muss er sich eben auch einreihen.
Da wo es nen extra Radweg hatte wollte er ja schliesslich auch auf die Strasse. :facepalm:

dazu kommt, wenn der Radfahrer Zick Zack um die Autos fährt erwischt es ihn zwangsläufig, vom Autofahrer aus betrachtet vorne Rechts oder vorne Links... wie sollte es ihn sonst erwischen? kann ja gar nicht anders.
...und man könnte nun, so wie du, sagen dass er vom Autofahrer angefahren wurde, der Autofahrer hätte ja aufpassen und Bremsen können... :facepalm:
Man ist als Autofahrer im übrigen immer irgendwie Mitschuld in so einem Fall, da es wie du bemerkt hast einige komische Paragraphen gibt. :spinner

Im Grunde doch das Selbe wie bei einem Wildwechsel mit einem Reh oder so...!?!
Nur das Reh weiss es eben nicht besser... der Fahrradfahrer ist einfach nur dumm sich so zu verhalten und solches zu riskieren. :roll:
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Töffli-Freak
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 9351
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 11:17
Wohnort: LU

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Töffli-Freak » Mi 6. Aug 2014, 17:00

Was mich so nervt, bei uns im Dorf haben die Grünen/Velofahrer ein riesen Drama gemacht, sie hätten keinen richtigen Radweg. Also wurde eine super Bachüberbauung und ein schöner Veloweg gemacht, parallel (ca. 20-30m Abstand) zur Strasse, also kein Umweg und trotzdem schön im Grünen.
Aber trotzdem fährt jeder 2. Velofahrer trotzdem auf der Hauptstrasse. Und das ist eine schmale Hauptstrasse, die besonders im Feierabendverkehr ziemlich überfüllt ist. Überholen nicht möglich. Ab und zu gibts einen der Platz macht, aber die meisten fahren dann natürlich schön egoistisch weiter, möglichst nicht noch nahe am Rand, ebenfalls gehts da noch bisschen bergauf, ergo kannst die 2-3km mit 10 km/h raufschleichen. Die müssen sich nicht wundern, dass sie sich so unbeliebt machen. Stinkfrech wie sie sind, zeigen sie dann auch noch den Mittelfinger hintennach, wenn man sie zu knapp überholt.

Selbstverständlich ist dies nicht auf alle bezogen. Aber auf der Strecke gibts einfach zu viele solche Trottel...

Benutzeravatar
Tom Tigra
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 836
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 11:36
Wohnort: Huggerwald SO

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von Tom Tigra » Mi 6. Aug 2014, 17:51

:evil2: Also wenn ich halt mal dummerweise so einen Drahtesel erwische, vergrabe ich ihn sofort und samt Tret-Idiot am nächsten Waldrand. :XD Bis jetzt ist es noch niemandem aufgefallen. :^^ Schliesslich gibt es ja noch genug von denen...
Bei Scootern mache ich das ein bisschen anders: Einfach mit 2-Takt-Benzin übergiessen und anzünden. Falls die Polente fragt, was das soll, sage ich denen, dass sich das Vehikel beim Anblick meines Töfflis vor Scham selber entzündet hat. Selbstmord eben... :confused: Die Fahrer liefere ich eigentlich immer in der nächsten Irrenanstalt ab...
Es ist kein Mensch,
es ist kein Tier!
Es ist Tom Tigra,
der TIGRA PIONIER!

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Muri AG

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von PucH Max! » Mi 6. Aug 2014, 23:19

immer wieder lustig diese radfahrer, aber ich unterscheide die in 2 gruppen, die einen sind grüne oder linke schüler/uni absolventen welche mich kein bisschen stören, die anderen sind die jene welche ne midlife krise durchmachen und anstatt ein cabrio und antidepressiva, für 15000.- ein rennvelo kaufen. Und dann haben sie nix besseres zu tun als die passstrassen zu verstopfen. Im Endeffekt spiel ich mit denen gerne das Spiegelspiel, einfach so nah wie möglich vorbeifahren (im 2.gang bei 8000um), die Gesichtsausdrücke von denen sind meistens fabelhaft, vorallem wenn ich auf die Gegenspur entgegenkomme :^^
Bild

Benutzeravatar
<MaxiFan>
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 483
Registriert: So 17. Nov 2013, 19:09
Wohnort: Grabserberg SG

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von <MaxiFan> » Mi 6. Aug 2014, 23:25

Hab etz grad gedacht mit spiegelspiel meinst du sie beim überholen mit dem spiegel umschupfen ^^
sachs - nothing left to say

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:58
Wohnort: Muri AG

Re: Ich hasse diese Radfahrer…

Beitrag von PucH Max! » Mi 6. Aug 2014, 23:30

habs mal aufgelesen, spiegelspiel gibts bei den durchgeknallten im schwarzwald, ziel ist es die seitenspiegel eines autos beim vorbeifahren abzuschlagen... mit der schulter
Bild

Antworten