Mofa Geschichten

Begegnungen und Verfolgungsjagten mit der Polizei kommen hier rein

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Benutzeravatar
Master
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 15:50
Wohnort: Kt. Solothurn

Mofa Geschichten

Beitrag von Master » Do 3. Jan 2008, 14:16

Schribt doch hier Geschichten oder Storys was ihr schon alles mit euren Mofas erlebt habt und was eure Möfs alles mit gemacht haben.

Fang dann mal an:
Als ich mein Mofa schon eine Zeit lang hatte ein paar Monaten,hatte ich plötzlich so nen Trip mir en Ciao zu kaufen.Also machte ich mich auf die Suche nach nem Ciao. Da ging ich zu einem Töffmech den ich gut kannte.
Ich Fragte im nach nem Ciao. Zufällig hatte er noch eins,das schon lang gestandenen war mit Metalise (Rot)er Farbe das noch seinem Bruder gehörte. Den der Bruder wollte es zum Flicken geben hatte aber dann doch keine Interesse am Mofa. Und der Mech war Froh wenn es weg kam. Da dachte ich super das Mofa gehört so gut wie mir.
Das Problem war nur was mach ich mit meinem Puch? Ich stellte es zum Verkauf main Vater kaufte es mir dann ab. Als ich dann sah wie er anfing es zu Tunen konnte ich nicht wieder Stehen undmusste es einfach zurüch kaufen. Mein Vater hatte viel Geld rein gesteckt. Ich konnte es aber zum gleichen Preis wieder zurück Kaufen. phuu!! Wie konnte ich nur so dumm sein mir en Ciao zu kaufen wollen (nichts gegen Ciao)

So jetzt seit ihr drann.........
Mini MAchines¨¨:
Aprilia MX 50!!!
Puch Supermaxi !!!

Benutzeravatar
belmondo racing
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1417
Registriert: So 22. Jul 2007, 19:26
Wohnort: schweiz kanton st.gallen

Beitrag von belmondo racing » Do 3. Jan 2008, 14:20

ich nehme jedes alte mofa mit nach hause das nicht mehr gebrauch wurde auch teile von müllkippen etc. :D bei mir zuhause lagen sich die teile schon :D das blöde ist ich habe fast keine maxi teile das heisst ich hab noch nie maxi teile oder so bekommen oder gefunden dafür hab ich sehr viele hg teile von zündapp über sachs bis hin zu kreidler :D muss jetzt dan bald n möf verkaufen weil ich sonst keinen platz mehr habe 8)
-Ricardo Verkäufer- hat geschrieben:lief über 110. und kraft wie 15 pferde. egal ob hinauf oder hinunter, immer 110 hat er drauf gebracht, ging nicht schneller wegen drehzalen zu hoch.

Sachs_Tuner

Beitrag von Sachs_Tuner » Do 3. Jan 2008, 14:20

tja mein mofa hat schon viel scheiss durchgegeben

Einmal fuhr ich bei einem starken gewitter vom schnupper nach Hause und die Strasse war überschwemmt

dann sah ich so eine pfütze und dachte mir: Ja da fährst du durch ist sowieso nur 5cm tief....denkste die sau war nen halben meter tief!!!

Mofa abgesoffen im strömenden regen bis du zen knien pflotschnass am fluchen^^


danach nehm ich mein altes nokia hervor um mich abholen zu lassen.
Akku hat noch 2 Striche...rufe an......akku verreckt....ich schmeiss es zu boden(vorher SIM karte rausgenommen) und seither hab ich mir n neues Handy gegönnt

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » Do 3. Jan 2008, 14:26

LOOOL Sachs_Tuner deine Storry is ja mal geil!

Ich hab leider nicht so viel erlebt, einmal fiel ich um, dann dachte ich nur noch: schei**e der Lack!!

sonst, hab ich noch nichts erlebt, einmal, Düse gewechselt, dann Testfahrt, war schon dunkel, ich fuhr, plötzlich ein Wald, ich sah nichts mehr weil die scheisslampe nicht genug scheinte, ich umgekehrt und geflucht

Sachs_Tuner

Beitrag von Sachs_Tuner » Do 3. Jan 2008, 14:29

mich hats mal auf dem eis so schön auf die fresse gelegt mit nem alten mofa.

fuhr so aufm eis wollte bremsen (hinterbremse ging schon ewigkeiten nicht mehr)

dann rutschte ich auf dem vorderrad (fiel nicht um) blieb stehen...puuh..dachte ich mir wollte ganz langsam anfahren..zack auf der fresse gelegen :lol:

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » Do 3. Jan 2008, 14:31

Sachs_Tuner hat geschrieben:mich hats mal auf dem eis so schön auf die fresse gelegt mit nem alten mofa.

fuhr so aufm eis wollte bremsen (hinterbremse ging schon ewigkeiten nicht mehr)

dann rutschte ich auf dem vorderrad (fiel nicht um) blieb stehen...puuh..dachte ich mir wollte ganz langsam anfahren..zack auf der fresse gelegen :lol:
hehe shit happens

ich fuhr ein bischen herum, dann stig ich ab Kupplung noch gezogen,
gemeint das der Leerlauf drinnen ist, kupplung losgelassen, ännnn!! und das Ding lief los, ich hinter nach, Hände immernoch ma Griff und zum Glück konnte ich die Kupplung ziehen! Ich denke das der erste noch drinn war :lol:

Benutzeravatar
PUCH
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 413
Registriert: So 16. Sep 2007, 20:02
Wohnort: Lostorf
Kontaktdaten:

Beitrag von PUCH » Do 3. Jan 2008, 14:33

ich fuhr auch mal im winter rum...
dann kam ein steiler hoger...
ich fuhr so..
dann gab ich gas das mofa drehte durch...
ich eine riesen freude :D :D :D :D
fuhr so den ganzen hoger rauf ca 20m
oben begann das mofa wieder zu greifen..
es "lüpfte das vorderrad" und ich flog hinten raus....
hat mir (und dem mofa aber zum glück nichts gemacht)
Greeeeez Kenny

Aus Alkohol wurde Spass.....

Aus Spass wurde Ernst....

Ernst ist heute 4 Jahre alt....

Sachs_Tuner

Beitrag von Sachs_Tuner » Do 3. Jan 2008, 14:35

ich hatte auch mal so freude an nem hoger

fuhr rauf....fast oben dreht es durch und ich fuhr rückwärts wieder runter :?

war ein bisschen komisch irgendwie rückwärts den hoger runter

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » Do 3. Jan 2008, 14:39

Lool ey eure Geschichten sind so geil!

einmal verarschte mich mein Tacho ich fuhr, und war so freudug drauf, weil mein Tacho 43 anzeigte, ich dachte geil ey!!

doch plötzlich spinnte er und zeigte nur noch schei**e an, Freude vorbei

Sachs_Tuner

Beitrag von Sachs_Tuner » Do 3. Jan 2008, 14:44

mein tacho fängt bei 55km/h zu spinnen

ich vereck ab dem plötzlich zeigt er 55 und schwups zeigt er 20 an und springt hin und her und dreht im kreis ey, ich konnte nicht mehr :lol:

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » Do 3. Jan 2008, 14:45

Sachs_Tuner hat geschrieben:mein tacho fängt bei 55km/h zu spinnen

ich vereck ab dem plötzlich zeigt er 55 und schwups zeigt er 20 an und springt hin und her und dreht im kreis ey, ich konnte nicht mehr :lol:
hehe das sah sicher noch geil aus!
meiner is digital, ich hiehlt extra 3 mal an das ich diesen mist einstellen konnte! aber nichts hats gebracht aussser einmal Hinterrad spuhlen im Schlamm und plötzlich schwups kraft schub auf die Strasse :D

Benutzeravatar
Master
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 15:50
Wohnort: Kt. Solothurn

Beitrag von Master » Do 3. Jan 2008, 19:48

Hehe ich hab einmal auch voll Glück gehabt. Bei einer Fahrt vergas ich den Hanen vom Benzin zu öffnen , als ich fuhr merkte ich es und wollte es öffnen schwups vollgas bin aber nicht geflogen phuu!! :P
Mini MAchines¨¨:
Aprilia MX 50!!!
Puch Supermaxi !!!

puch_fan

Beitrag von puch_fan » Di 8. Jan 2008, 23:41

Ich hätte letzten Samstag fast eine Frau überfahren :lol: :lol: weiles dort so dunkel war musste gerade die Birne ihren Geist aufgeben hatte noch ne kleine Taschenlampe dabei ich fuhr um eine dunkle ecke und schei**e ein Zaun taucht aus dem nichts auf und daneben lief eine Frau ich entschied mich für den Zaun aber es kein Sachschaden entstanden :lol: :lol: und die Frau fragte : Gots dr eigentlich nu (SORRY)
Ich so : Ja Ja und hab das Mofa angeschobn und abgefahren

Benutzeravatar
-PUCH VELUX X30-
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7178
Registriert: So 30. Sep 2007, 16:26
Wohnort: Münchenbuchsee

Beitrag von -PUCH VELUX X30- » Di 8. Jan 2008, 23:43

Master hat geschrieben:Hehe ich hab einmal auch voll Glück gehabt. Bei einer Fahrt vergas ich den Hanen vom Benzin zu öffnen , als ich fuhr merkte ich es und wollte es öffnen schwups vollgas bin aber nicht geflogen phuu!! :P
hehe ging mir auch so, ich zog meinen Kollegen, plötzlich ääääääännn wrup, ich schei**e! Benzinhahnen auf Kollege lies los, ich pedalte los ZACK kupllung springen lassen und ääääääännnnnnnnnnnnnnnnnnn :lol:

Benutzeravatar
XTafanous
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 898
Registriert: So 4. Nov 2007, 21:55
Wohnort: Biel

Beitrag von XTafanous » Mi 9. Jan 2008, 02:09

hahaha, mein erster unfall hatte ich mit puchsupermaxi :D
wir sind bei so einer geschlossener autobahn die noch im bau war gefahren, leute hatten dort so am boden wie eine bahn gesprayt, er immer tiefer und schneller in die kurve, ich noch ein bisschen vorsichtig, mit meinen zarten 14jahren, so ein 70kg ding in die kurve lehnen war mir doch noch entshcieden zu früh, dann plötzlich ZACK und RAAATSCH er fliegt um, rutscht voll am boden, es gibt voll die funken, dann ich habe nch gebremst, aber voll in sein knie rein :D beide mofas ineinader verhackt und so am gas geben... dann wir nehmen sie auseinander, oooh nein unsere schöne mofas ooh, warum nur?! und dann...hahaha den ersten unfall haben wir grad gemeinsam gehabt, hahaha... und dann boah cool es hat voll die funken gegeben, kannst ja mal an einer leitplanke schleifen lassen sieht sicher voll geil aus...
aber sein maxi wollte nicht anspringen dann waren wir wiedrer traurig, plötzlich ging es wieder und wir so, yeah voll cool es repariert sich selbst!!!
und dann ein anderes mal im winter (als es nch schnee udn eis gab) bei so einem teich, ich will anfahren, zack am boden, dann hat es so eine hütte die zugefroren war miteen im teich, und er so, cool kann man dort drauf gehen? und ich so, naja das eis ist vielleicht ein bisschen dünn es hält wahrscheinlich nicht, er tastet sich langsam nach vorne, sagt gerade noch "es hebt.." Pflatshc, halbes bein im gefrorenen teich XD hahaha, habe ihm dann socken ausgeliehen bei mir, die hat er glaub ich immer noch ^^
oder einmal als ich gerade racng lenker und fussraster hatte versuchte ich bei sachs_tuner vor dem haus mit dem knie, bei regen und durchgefahrenen reifen das knie am boden schleifen zu lassen, es klappte sogar, aber nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte...aprilia_fighter hat alles mitbekommen ^^
Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und wurden in oder in nicht alkoholiesiertem Zustand geschrieben, geprüft und staatlich freigegeben.Sachs503Breitwand original.Sachs "508/lacht" Italkit 47mm membran,20phbg,leo vince,18:40~100kmh (auf pvl suche)

Benutzeravatar
PucH Max!
Rastloser Spammer
Rastloser Spammer
Beiträge: 14772
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 21:58
Wohnort: Muri AG

Beitrag von PucH Max! » Sa 26. Jan 2008, 10:40

Wollte Mofa starten hab mit voller Wucht Pedale runtergegickt -> erklingt so ein Geräusch wenn Metall auf einem Steinboden aufprallte
Sehe nach -> schei**e war noch abgeschlossen hab mir Speiche rausgehauen

Benutzeravatar
XTafanous
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 898
Registriert: So 4. Nov 2007, 21:55
Wohnort: Biel

Beitrag von XTafanous » Sa 26. Jan 2008, 11:54

ist mir mal mit den gummibänder abschliess dinger passiwert, hats dann um den kranz gewickelt und so... :?
Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und wurden in oder in nicht alkoholiesiertem Zustand geschrieben, geprüft und staatlich freigegeben.Sachs503Breitwand original.Sachs "508/lacht" Italkit 47mm membran,20phbg,leo vince,18:40~100kmh (auf pvl suche)

Benutzeravatar
Rennfahrer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: So 1. Apr 2007, 17:32
Wohnort: Im Kanton SO

Beitrag von Rennfahrer » Sa 26. Jan 2008, 14:10

Also auf ner Tour sind wir mal zu einem Hallenbad gefahren, weil ein Kollege dort Schwimmtraining hat. Natürlich war da ein Fahrverbot, also stellten wir die Mofas ab und stossten sie gerademal 5 Meter ins Fahrverbot. Dbnn kam der total danebene Abwart und stauchte uns zusammen. Der Trottel machte sogar Fotos von uns. Naja darüber kann man eigentlich nur lachen.
Ich weise freundlich darauf hin, dass 90% meiner Posts ironisch, niveaulos oder einfach geistlich gestört sind.

Sachs_Tuner

Beitrag von Sachs_Tuner » Sa 26. Jan 2008, 20:13

ich hab mal als mir der Seitenschutz fehlte und es regnete einen lumpen auf den luffi gelegt damits nicht reinseicht

5minuten ists gegangen da hab ich ihn im hinterrad gehabt

Benutzeravatar
Aprilia_Fighter
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 754
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 10:05

Beitrag von Aprilia_Fighter » Sa 26. Jan 2008, 20:27

Ich hab mal bei meinem rennmotor den Vario nicht richtig angeugen.

Bei der Testfahr hat er sich gelöst und ich konnte auf dem ganzen Platz im dunkel die Variogewichte suchen :lol:

Antworten