Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 14:37


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 15:29 
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 11. Dez 2016, 16:08
Beiträge: 12
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Hallo Zusammen

ich brauche noch eine gute Orginal Zündung für meinen Puch. Ich habe bereits zwei Unterbrecher gekauft und keiner von beidem kann man sauber einstellen.

Hat wer noch was ?

Danke Gruss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 18:53 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6556
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 633 times
Lass mal ein Bild des Unterbrechers sehen.

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 21:10 
Mitglied
Mitglied

Registriert: Di 21. Jun 2016, 19:08
Beiträge: 205
Wohnort: Gossau SG
Has thanked: 15 times
Have thanks: 8 times
Hast du zufällig beru unterbrecher gekauft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 10:47 
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 11. Dez 2016, 16:08
Beiträge: 12
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
einer ist vom puchshop.de, steht nix drauf und der andere ist der verstärkte von Cycletech.Habe schon viele Zündungen eingestellt und bei denen geht nur eine Position, nach OZ oder sonst irgendwas. Nun habe ich eine Zündung vom Kollegen eingebaut, eingestellt und passt, finde optisch keinen Unterschied oder sonst was, kann es an was anders liegen? Zündspule oder Kondensator?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 11:59 
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 19:09
Beiträge: 3084
Wohnort: Rorschacherberg
Has thanked: 144 times
Have thanks: 86 times
Die von Puchshop haben einen zu langen Nocken, die kann man nicht richrig einstellen..

Kauf dir einen Beru und gut ist...

_________________
Simson fahren das ist Kult, wer keine hat, ist selber Schuld!
Simson Power in den Händen, dieses Glück wird niemals enden!
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt, weil IFA immer richtig fährt
made by ost - no rost!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 12:43 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6556
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 633 times
Fräse dem Nocken das überstehende Stück ab, poliere die Kannten und dann kannst ihn einstellen. Das nächste Mal Qualitätswaren kaufen und dann passt das.

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 13:16 
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 11. Dez 2016, 16:08
Beiträge: 12
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
ich habe mir einen Beru gekauft und trotzdem geht es nicht,welchen Nocken meinst du ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 02:50 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6556
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 633 times
Bevor du irgendwas fräst bring bitte mal Fotos.

- Unterbrecher
- Eingebaut auf der Grundplatte
- Schwungrad Aussen
- Schwungrad innen.

Da stinkt doch was zum Himmel...

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 11:37 
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 11. Dez 2016, 16:08
Beiträge: 12
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Kann ich machen, ich bin gelernter 2rad mechaniker und sehe akeinen unterschied im vergleich zu einer anderen zündung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 13:32 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6556
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 633 times
Als gelernter 2 Rad Mech müsstest das doch problemlos in den Griff bekommen, das ist Stoff 1. Lehrjahr. Oder schon solange her dass es verlernt hast 8)

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 21:27 
Lehrling
Lehrling

Registriert: So 11. Dez 2016, 16:08
Beiträge: 12
Wohnort: Thurgau
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Mann kennt nicht jedes Problem, ansonsten würde ich hier nicht nachfragen und " sachliche hilfe" anfragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch maxi Zündung
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 21:59 
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 21:32
Beiträge: 6556
Wohnort: 6472 Erstfeld
Has thanked: 105 times
Have thanks: 633 times
Wie soll ich dir denn sachlich helfen wenn du deinen Teil nicht beiträgst?
Ich habe dich darum gebeten Bilder zu machen das ich mir mal ein Überblick machen kann. Grundlos wirst den Unterbrecher ja wohn nicht nicht einstellen können. Wenn die mal vorliegen und ich mir ein lokalen Überblick verschaffen konnte bekommst dann schon sachliche Hilfe. Aber vorher kann auch ich nichts tun.

Von einem Mechaniker wird erwartet dass er das Problem zur Kenntnis nimmt und löst. Dabei ist es ganz egal ob er es kennt oder nicht. Dafür hat er seine Ausbildung und seine Fähigkeiten.
Von mir werden täglich Problemlösungen erwartet und das binnen Rekorzeit von Problemen von denen ich nichtmal geahnt habe dass es sie in den Komponenten überhaupt geben könnte. Das in Systemen von Maschinen & Roboter wo zum Teil Prototypen oder gar noch in der Beta Testphase sind.


Schau dir diese Zündung an. Nur wenn man einen Überblick hat sieht man oft etwas was dem anderen vielleicht garnicht aufgefallen ist. Bei deiner wirds nicht anders sein.


Dateianhänge:
Zündplatte gebrochen.jpg
Zündplatte gebrochen.jpg [ 95.29 KiB | 137-mal betrachtet ]

_________________
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

For this message the author Babaloo has received thanks: töfflibueb82 (Sa 12. Aug 2017, 22:05)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de