Automat?

Allgemeines über Mofa's

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Mr.Sachs
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 993
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 11:52
Wohnort: Aargau

Automat?

Beitrag von Mr.Sachs » So 4. Jul 2010, 19:28

Hi all

Kann man ein Sachs 502 mit Saxonette Motor problemlos auf einen Handgeschaltenen Motor umbauen?Danke

Lg

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3320
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Automat?

Beitrag von Zündapp Motor » So 4. Jul 2010, 19:35

Also, Du kannst einen 2 Gang HG Motor runterbauen und ihn auch vorführen gehen. Was bei dem rechten Pedalarm zu beachten ist, dass der weiter nach aussen steht, weil der rechte Seitendeckel des Saxonetten-Motors breiter ausfällt.
Musst Du das Mofa nach Umbau erst noch frisch vorführen gehen?

Benutzeravatar
Mr.Sachs
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 993
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 11:52
Wohnort: Aargau

Re: Automat?

Beitrag von Mr.Sachs » So 4. Jul 2010, 19:59

Aha ok.
Also vorführen müsste ich es sowieso noch, wenn es einen anderen Motor bekommt?

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3320
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Automat?

Beitrag von Zündapp Motor » So 4. Jul 2010, 20:05

Aber vorgeführt wurde es schon mal mit dem jetzt verbauten Motor? Ich weiss nicht, ob Du einen Motorenumbau prüfen kannst, da das Mofa ja dann abgeändert wurde und so nicht mehr der eigentlichen Typengenehmigung entspricht.

Benutzeravatar
Mr.Sachs
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 993
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 11:52
Wohnort: Aargau

Re: Automat?

Beitrag von Mr.Sachs » So 4. Jul 2010, 20:32

Jo, mit dem Saxonette Motor wurde es schon vorgeführt.
Aber es hat sich jetz erledigt. Merci für deine Hilfe.
Schon die 3te ricardo Auktion die ich verpatzt habe :shock:
Irgendwie komm ich nie zu einem Töffli :(
lol

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3320
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Automat?

Beitrag von Zündapp Motor » So 4. Jul 2010, 20:41

Brauchst Du denn nur noch einen Motor oder einen ganzen Ersatzteilträger mit intaktem Motor?
Gib mir mal den Link per PN durch deiner verpassten Auktion.

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 14:00

Möchte noch einmal ein paar Fragen stellen zum Umbau auf HG. Ich weiss Threat ist schon ein Weilchen her.
Was erwartet es mich an Kosten für einen solchen Umbau von einem Saxonette auf HG? Wohlverstanden nur Material.

Emilia Fairbrook
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 342
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 00:50
Wohnort: Zürich

Re: Automat?

Beitrag von Emilia Fairbrook » Fr 29. Sep 2017, 15:00

Dir ist schon klar, dass hier nicht der Motor umebaut , sondern ein anderer Motor eingebaut wird?

Du brauchst somit:
- Motor
- Schaltgriff
- Bremsen

Den genauen Preis zu sagen wird schwer, da der Motor je nach Zustand und Glück extrem variieren kann.

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 15:13

Ja, hab es vielleicht falsch gelesen.
Mich würde aber interessieren ob ein Saxonetten-Motor auf HG umgebaut werden kann? Gehäuse, Zylinder usw sind doch identisch, oder?
Hat das noch niemand versucht oder gar gemacht?

Benutzeravatar
_Elazar_
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 267
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 07:58
Wohnort: Uri

Re: Automat?

Beitrag von _Elazar_ » Fr 29. Sep 2017, 17:18

nils06 hat geschrieben:Mich würde aber interessieren ob ein Saxonetten-Motor auf HG umgebaut werden kann? Gehäuse, Zylinder usw sind doch identisch, oder?
Zyli und gehäuse schon, der Rest aber nicht. Das Getriebe ist Teurer als ein ganzer (neuer) Motor.
Antworten kostet Nix ;)

Spoiler für :
┈┈┈┈┈┈▕▔╲
┈┈┈┈┈┈┈▏▕
┈┈┈┈┈┈┈▏▕▂▂▂
▂▂▂▂▂▂╱┈▕▂▂▂▏
▉▉▉▉▉┈┈┈▕▂▂▂▏
▉▉▉▉▉┈┈┈▕▂▂▂▏
▔▔▔▔▔▔╲▂▕▂▂▂

Sachs Power

Online
Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7737
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Automat?

Beitrag von addy33 » Fr 29. Sep 2017, 18:58

ist nicht identisch.... nicht mal äusserlich.... von innendrin nochmal komplett anders

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 20:42

Also ich denke dasitzen mit meinem Pony total in die Sch...e gegriffen habe.
Alles was ich machen will passt nicht.
Jä no,es gibt ja noch Ricardo.ch

Benutzeravatar
_Elazar_
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 267
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 07:58
Wohnort: Uri

Re: Automat?

Beitrag von _Elazar_ » Fr 29. Sep 2017, 20:59

nils06 hat geschrieben:total in die Sch...e gegriffen habe.
Alles was ich machen will passt nicht.
Kenn ich nur zu gut.
Antworten kostet Nix ;)

Spoiler für :
┈┈┈┈┈┈▕▔╲
┈┈┈┈┈┈┈▏▕
┈┈┈┈┈┈┈▏▕▂▂▂
▂▂▂▂▂▂╱┈▕▂▂▂▏
▉▉▉▉▉┈┈┈▕▂▂▂▏
▉▉▉▉▉┈┈┈▕▂▂▂▏
▔▔▔▔▔▔╲▂▕▂▂▂

Sachs Power

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3068
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Automat?

Beitrag von Puch Velux » Fr 29. Sep 2017, 21:16

Erst schauen dann kaufen... Vorallem das mit dem Automat... Wenn du n HG willst kauf n HG, umbauen ist kacke, besser von anfang an das was du willst...

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 21:44

Du hast sicher auch Lehrgeld bezahlt, als du mit Mofas angefangen hast?!

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10397
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Automat?

Beitrag von Bikeman » Fr 29. Sep 2017, 21:51

N Automat kaufen wenn man n HG will ist ... (sorry) .. dumm. Ich habe dir ja schon vor dem Kauf gesagt, was es kostet.
Bikeman hat geschrieben:Umbau ist dann halt wieder nicht ganz legal und kostet schnell n paar Hunderter extra .. 502 HG-Motor, Rücktritthinterrad, Schaltgriff .. 600-700.-- bist du da schnell los .. such besser nocht etwas und kauf dir n 503HG

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 22:05

Ja bist der beste!

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3068
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Automat?

Beitrag von Puch Velux » Fr 29. Sep 2017, 22:30

Lehrgeld waren 40.- für n falschen Tachoantrieb aber keine 1000.- für n Automaten Motor obwohl mann ein HG will... Und sowas ist nunmal offensichtlich wenn man es erstnoch besichtigt hat...

nils06
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:21
Wohnort: Luzern

Re: Automat?

Beitrag von nils06 » Fr 29. Sep 2017, 22:45

Verkaufe ich wieder locker für den Preis den ich bezahlte :lol:

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1451
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Automat?

Beitrag von Puch X30 RS » Fr 29. Sep 2017, 23:06

Was habt ihr auch alle mit die Saxonette sind schei**e blabala, mir kommt es so vor als würde man die Saxonettes nur kaufen wegen dem günstigeren Preis, um den Motor nachher wegzuschmeissen und ein HG runter zu bauen. :roll:

Die Saxonette sind wirklich erstkalssige Motoren, vorallem auch vom fahren her. Sie sind nicht schnell ja, aber ich habe es jeweils geliebt mit dem Teil rumzucruisen, das ist ein ganz anderes Fahrfeeling als zB bei nem HG oder nem 1 Gang Maxi und ich fand es richtig geil. Auch von der Zuverlässigkeit her sind sie wirklich top, da kannst du auch nicht viel falsch machen, meines war einmal komplett eingeschneit als es im Winter während der Schule plötzlich heftig angefangen zu schneien hat. Benzinhahn auf, Starterhebel gezogen und schwupps nahc 5 Metern läuft die Karre. :thumbup

Und wenn du doch unzverecken einen HG willst, dann kauf dir einen Motor und einen Schaltgriff und gut ist, das kostet jetzt nicht die Welt. Wenn du Glück hast bist du mit 350-400 Fr. gut dabei, ein Rücktritthinterrad brauchst du nämlich nicht ein neues. :wink:

Ich würd erst mal ein paar Monate mit ihm rumfahren, und wenns dir überhaupt nicht gefällt kannst du ja immer noch auf HG ambauen. :chop:
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Antworten