Ersatzteile für Exoten

Allgemeines über Mofa's

Moderatoren: mr.knacker93, Jery2000, MOD auf Probe

Benutzeravatar
Puch Velux
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von Puch Velux » So 16. Dez 2018, 12:46

cornholio hat geschrieben:Ich kenne mich wirklich kaum aus bei den Puchs. Ich finde das recht erstaunlich, dass es da keine getriebeteile giebt obschon diese motoren ja sehr verbreitet sind.
Kannst ja mal bei Mofakult schauen. Es gibt schon einige neue Teile, Getriebe Wellen/ Zahnräder (abgesehen von Diversen Kupplungskörben) gibt es nicht. Ausser für die Velux NOS teile. Aber da ist die Übersetzung halt extrem kurz.

Was für die Puch auch noch Interessant is sind Zwischenlamellen für die 3 Lamellen Kupplung, die sind schon 1 Jahr nichtmehr auf Lager in den CH Shops.

cilo 69
User
User
Beiträge: 41
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 18:58
Wohnort: 8057 Zürich

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von cilo 69 » Sa 29. Dez 2018, 12:23

Ich habe einen Cilo dt und 3. Motoren. Ich fände cilo Kupplungskörbe super, bei mir sind 2 von 3 Kupplungskörbe unbrauchbar, kupplungslamellen fände ich auch noch toll, bei mir sind von 3 lamellen 2 durch. Das ritzel auf der Kw ist bei mir bei einem Motor durch. Die Antriebsritzel (Schwungradseite) sind bei den Cilos auch ein problem, bei mir sind 2 von 3 nicht mehr so gut.

Lg. cilo 69

Benutzeravatar
richi207
User
User
Beiträge: 49
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:11
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von richi207 » Do 3. Jan 2019, 10:22

Also ich würde (wenn ich die Gerätschaft hätte) Eierlampen für Puch Maxi N machen. Da verdient man sich eine goldene Nase...
Oder Trettwellen, die wirklich was aushalten.
Zündapp ZR 30; Puch Maxi N

Benutzeravatar
Dominik80460
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 315
Registriert: Di 5. Aug 2014, 13:51
Wohnort: Wila

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von Dominik80460 » Mo 7. Jan 2019, 21:08

Wie wäre es mit Stationärmotorenteilen? Scheinen ja die ultimativen Tuningteile zu sein, weit im 5-stelligen Bereich! :lol: :lol: :lol: :lol:
-Sachs 503 50ccm HG Breitwand : https://goo.gl/Xs8xNm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 70ccm K-Star: https://goo.gl/5eSJwb" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 75ccm 3 Gang: https://goo.gl/4b9yvS" onclick="window.open(this.href);return false;
-Sachs 503 80ccm GME: https://goo.gl/gPzm1f" onclick="window.open(this.href);return false;

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*

Benutzeravatar
cornholio
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 389
Registriert: Do 23. Mai 2013, 21:07
Wohnort: zürich

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von cornholio » Di 8. Jan 2019, 01:54

Eierlampen als Repro giebt es doch a mass. Denke nicht das da eine grosse Nachfrage besteht. Ich werde mich sobald meine Zahnradfräse wieder funktioniert (Der Antriebsriemen ist mir leider gerissen) versuchen ein solches Cilo Kupplungsrad herzustellen. Ich denke da giebt es schon eine gewisse Nachfrage.
Was ist denn an den Tretwellen nicht gut? Hatte jetzt noch nie Problem auch mit den billigen.
Sachs 503 3gang umbau ==> http://sachsprotouring.jimdo.com/sachs-503-protouring/" onclick="window.open(this.href);return false;
Sachs 50/4 LKH Projekt ==> http://sachsprotouring.jimdo.com/sachs- ... h-projekt/" onclick="window.open(this.href);return false;
Shop => http://www.mofactory.ch" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
richi207
User
User
Beiträge: 49
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:11
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von richi207 » Do 10. Jan 2019, 07:37

Also Eierlampen aus Metall gibt es nicht wirklich als Repro. Oder ich bin blind.
Zündapp ZR 30; Puch Maxi N

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10267
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von Bikeman » Do 10. Jan 2019, 08:09

Wieviele möchtest du? :thumbup
4B03C8EC-DB8B-4DF3-B561-2C77A33AF732.jpeg
4B03C8EC-DB8B-4DF3-B561-2C77A33AF732.jpeg (25.38 KiB) 68 mal betrachtet
Die gibt es jetzt wirklich in jedem Shop :^^

Benutzeravatar
richi207
User
User
Beiträge: 49
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:11
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von richi207 » Do 10. Jan 2019, 13:05

Aber nein, die ist Schrott...
So wie original

Bild

Bild
Zündapp ZR 30; Puch Maxi N

Benutzeravatar
Puch Velux
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2976
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Ersatzteile für Exoten

Beitrag von Puch Velux » Do 10. Jan 2019, 14:16

Dann bezahlst du für nen Nachbau aber 2mal so viel wie für nen Ori...

Das rendiert jetzt einfach nicht, zumal ist die Qualität von den dingern Ok und sehen fast gleich aus...

Antworten