Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 23:02

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 19:35 
Neuling
Neuling

Registriert: Di 30. Okt 2018, 19:04
Beiträge: 2
Wohnort: Werdenberg
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
ich habe mir mal vor ein paar Jahren ein Puch X30 "Racing" gekauft, der Kollege wollte ihn nicht mehr.

je nach dem würde ich den am liebsten wieder möglichst in den Originalzustand bringen, aber wenn man
nach dem Modell sucht, findet man verschiedenste Varianten, vermulich halt nachträglich verbastelt

hat jemand von euch ein Modell, das noch nahe am Originalzustand ist?

hier im Forum habe ich beim Beitrag "Puch X30 Chronik" noch 2 Fotos gefunden, die andern aus dem Netz

- was für eine Farbe hatte jetzt der Gepäckträger? schwarz oder silber?
- Farbe der Felgen?
- Bremslicht und Nummernschildbefestigung, einmal riesig, einmal klein
- was ist das für ein Schalter oben am Lenker?

vielen Dank für eure Infos!

Spoiler für :
Dateianhang:
Dateikommentar: Variante?
4.jpg
4.jpg [ 480.72 KiB | 290-mal betrachtet ]
Dateianhang:
x30b.jpg
x30b.jpg [ 117.66 KiB | 290-mal betrachtet ]
Dateianhang:
x30a.jpg
x30a.jpg [ 121.04 KiB | 290-mal betrachtet ]


Tante Edith sagt.. "mach die Bilder kleiner oder pack sie in einen Spoiler.. Thx"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 20:32 
Mofagott
Mofagott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 23:23
Beiträge: 2913
Wohnort: Züri Wyland
Has thanked: 139 times
Have thanks: 203 times
Felgen Weiss, Gepi glaub schwarz, Nummernschildhalter ist der grosse (der meineswissens) ein Rücklicht integriert hat.

Lichtschalter ist ein CEV


Nach oben
 OnlineProfil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 22:37 
Neuling
Neuling

Registriert: Di 30. Okt 2018, 19:04
Beiträge: 2
Wohnort: Werdenberg
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
ah ok, interessant - dann ist meiner auch nicht mehr ganz original - Bilder folgen am Wochenende

hier noch ein paar Bilder, die ich in Verkaufsplattformen gefunden habe,
da sieht man halt mittlerweile so ganz verschiedenes,
Gepäckträger in Silber, kleines Rücklicht, usw..

nunja,... der grosse Nummernschildhalter ist wirklich nicht jedermann's Geschmack
als ich den das erste mal gesehen habe, dachte ich nur "WTF" ... :surprised: :lol:

nunja... dann hab ich meinem vermutlich schon den falschen Gepäckträger spendiert...
der, den ich dran hatte, war in silber, und hatte ein Riss, drum hab ich ihn dann mit einem gleichen ersetzt.
wenn ich gewusst hätte, dass der schwarze "richtig" ist... :roll:

und ah.. das ist ein Lichtschalter?... interessant - also Abblendlicht / Volllicht... krass.. :shock: :D
der fehlt bei mir auch :|


Dateianhänge:
9613032465.jpg
9613032465.jpg [ 76.16 KiB | 267-mal betrachtet ]
6659530807.jpg
6659530807.jpg [ 100.06 KiB | 267-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 07:55 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Beiträge: 738
Wohnort: Züri Unterland
Has thanked: 20 times
Have thanks: 49 times
Mein Bruder hatte mal so einen.
Bezüglich Lichtschalter und Gepäckträger kann ich nichts sagen, an diese Details erinnere ich mich nicht mehr.
Das Rücklicht war das grosse hässliche mit dem Nummernschildhalter, das weiss ich sicher.
Die Felgen waren grau/silber.
Die weissen Felgen gab es glaube ich erst später.
Jahrgang müsste so um 1980 gewesen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 17:18 
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2018, 12:21
Beiträge: 14
Wohnort: Ardez GR
Has thanked: 3 times
Have thanks: 0 time
Ivh habe das selbe, und am ori auspuff denke ich ist ein verchromtes hitzeblech verbaut, nicht wie bei deinem ein schwarzen. könnte aber auch nicht sein.

_________________
Viva la Grischa! --- X30


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Puch X30 NG-2A "Racing" - was ist original?
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 19:29 
Dauerposter
Dauerposter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Beiträge: 738
Wohnort: Züri Unterland
Has thanked: 20 times
Have thanks: 49 times
Ich kenne die Hitzeschutzbleche eigentlich nur in schwarz.
Es sei denn, es hätte mal eine Sonderserie gegeben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de