Sachs HR90 Radnabe

Allgemeines über Mofa's

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
oli20
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Jun 2018, 22:33
Wohnort: SG

Sachs HR90 Radnabe

Beitrag von oli20 » Sa 29. Sep 2018, 13:04

Hallo


Ist das normal das bei der HR 90 Radnabe (neuere Version) die Bremsnocke so versetzt auf dem Zahnrad läuft?

Oder fehlt mir irgendwo eine Distanzscheibe?
Dateianhänge
IMG_6574.PNG
IMG_6574.PNG (965.13 KiB) 306 mal betrachtet

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7083
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Sachs HR90 Radnabe

Beitrag von Babaloo » Sa 29. Sep 2018, 13:51

Nein.
Falscher Zusammenbau.

So gehts richtig:
https://babas-werkstatt.jimdosite.com/tipps-und-tricks/" onclick="window.open(this.href);return false;
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

oli20
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Jun 2018, 22:33
Wohnort: SG

Re: Sachs HR90 Radnabe

Beitrag von oli20 » Sa 29. Sep 2018, 14:52

Danke für die Infos

Laut Zeichnung müsste es aber stimmen. Vom Bild ausgesehen links den dicken Ring, der den Sicherungsring umschliesst, und auf der anderen Seite die dünne Scheibe (1.8mm) vor dem Zahnrad.

Gruss

Antworten