Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Allgemeines über Mofa's

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 334
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Lolo » Di 30. Apr 2019, 20:09

Ja musst du
Zündapp Belmondo
Piaggio Ciao

Robal506
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Apr 2019, 21:14
Wohnort: Bern

Welchen auspuff soll ich nehmen

Beitrag von Robal506 » Di 30. Apr 2019, 21:20

Habe diesen Rennsatz: https://www.mofakult.ch/airsal-44-mm-zy ... xcEALw_wcB
soll ich dazu einen Zigarrenauspuff 28 oder 32 kaufen?

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3179
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » Di 30. Apr 2019, 22:43

28mm

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 634
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Christiank. » Di 30. Apr 2019, 22:43

Wo willst du denn ein 32mm Flammrohr für eine Puch her bekommen? selber machen?
Puch Maxi S -> Miststück.
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Altes Eisen
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 269
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Altes Eisen » Di 30. Apr 2019, 23:20

Auspuffe tauschen ist easy, ein Flammrohr ist nur was für Sachs in der 32 Kategorie, oder laber ich da was zusammen (exkl. Homemade) :lol:
Mofa, back to the Roots!

Robal506
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Apr 2019, 21:14
Wohnort: Bern

Welchen auspuff soll ich nehmen

Beitrag von Robal506 » Do 2. Mai 2019, 17:42

ich habe für mein Puch Maxi s ein Airsal 45 mm Zylinderkit (70 ccm - getarnt)
soll ich nun https://www.mofakult.ch/puch/auspuffe/t ... rsal-chrom diesen auspuff oder
oder https://www.mofakult.ch/puch/auspuffe/e ... -universal den nehmen?

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10602
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Welchen auspuff soll ich nehmen

Beitrag von Bikeman » Do 2. Mai 2019, 18:55

vielleicht könntest du die Antwort auf deine letzte Frage lesen :^^ .... :facepalm:

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 634
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Christiank. » Do 2. Mai 2019, 19:11

Wo willlst du bitte das 32mm Flammrohr her bekommen?
Puch Maxi S -> Miststück.
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3179
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » Fr 3. Mai 2019, 00:17

Ohne Schweissen oder Adapter gebastel kann er sowieso beide vergessen... Den kann er nichtmal gescheid am Rahmen befestigen.

Von der Leistung her ist der 2. Kacke und der 1. Passt ohne eigenvau Krümmer auch nicht, desweiteren bringt der vermutlich nichtmal mehr als ein normaler.

Benutzeravatar
Töfflibastler
Kenner
Kenner
Beiträge: 72
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:39
Wohnort: 9315 Neukirch

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfflibastler » Sa 4. Mai 2019, 22:16

Bin im Ricardo auf ein Mofa mit diesem Ausweis gestossen.
Kann mir jemand sagen, was das ganze bedeutet?
Vorallem das X unter dem E von "ANNULE" Bild

Benutzeravatar
töfflibueb82
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2661
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 20:36
Wohnort: Eschenbach lu

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von töfflibueb82 » So 5. Mai 2019, 00:04

Das X bedeutet das das Fahrzeug in der Schweiz keinen Typenschein hat, sprich ein Modell das es in der Schweiz nie offiziell gegeben hat.
My Machines:
Alpa Chopper
Puch Maxi S2a
Kreidler Flory

wenn ich ein Vogel wäre würd ich in einen Ventilator fliegen ;-)

Bigger, Better, CADILLACer
Bild

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 634
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Christiank. » So 5. Mai 2019, 02:25

Also unbedingt irgend eine Bestätigug oder einen Nachweis für die Zulassungsprüfung verlangen bevor man es kauft, kann gut sein das es Illegal eingelöst war.
Puch Maxi S -> Miststück.
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10602
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Bikeman » So 5. Mai 2019, 11:26

Wenn illegal hätte es doch keinen Ausweis :^^ .. der Ausweis mit X zeigt im Gegenteil, dass sich da einer Mühe gemacht hat, das Ding zu legalisieren

Benutzeravatar
Christiank.
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 634
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 17:45
Wohnort: Obwalden

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Christiank. » So 5. Mai 2019, 13:24

nein, nicht unbedingt, hatte an meiner Supermaxi auch ein X, obwohl es einen Typenschein hatte, mache die anscheinend so wenn man beim Ausweis anfordern keine Typennummer angibt.
Puch Maxi S -> Miststück.
Puch Supermaxi LG1 -> 30-35kmh
Hercules 624 nr. 1 -> waiting
Hecules 624 nr. 2 -> Rahmenbruch
Hercules 623 L Kat -> Umbau

Töfflifreak33
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 20
Registriert: So 14. Apr 2019, 10:14
Wohnort: Graubünden

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfflifreak33 » So 5. Mai 2019, 14:19

Hey, ich habe auf meinem Piaggo Ciao einen Gianelli Power Auspuff gehabt. Dieser hat leider keine Zulassungsnummer, weshalb ich ihn wieder abgeschraubt habe.
Zu meinen Fragen:
1. Achtet die Polizei auf die Nummer, oder ist diese egal?
2. Reicht für einen 50 ccm Rennsatz ein standart 18 mm Auspuff, und kann ich mit einem 13/13 Vergaser damit 45 Km/h erreichen? (Einlass ist für 13/13 gebaut, standart ist aber ein 12/7)

Lg Töfflifreak

Benutzeravatar
Töfflibastler
Kenner
Kenner
Beiträge: 72
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:39
Wohnort: 9315 Neukirch

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfflibastler » Mo 6. Mai 2019, 20:27

Nochmals wegen diesem X...

Kann es sein, dass diese Mofas in den 50er Jahren gar keine Nummern etc. am Rahmen hatten? Also dass man sie noch gar nicht einlösen musste sonder einfach mit den roten Fahrradschildchen rumdüsen konnte...
Habe nämlich gerade gelesen, dass diese französischen Mofas NIE einen Ausweis gehabt hätten?!

daenou
User
User
Beiträge: 44
Registriert: Do 29. Nov 2018, 16:29
Wohnort: Winterthur

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von daenou » Di 7. Mai 2019, 10:45

Töfflifreak33 hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 14:19
1. Achtet die Polizei auf die Nummer, oder ist diese egal?
'Die Polizei' wird Dein Töffli nicht auseinandernehmen und Einzelteile prüfen. Wenn Du mit massiv zu schnell und/oder zu laut herumgurkst und/oder Dein Mofo schon von Weitem 'frisiert' aussieht (Resonanzauspuff), dann riskierst Du von der Polizei angehalten zu werden. Und die können dich dann zum Vorführen schicken, je nach Kanton zum Strassenverkehrsamt oder zu einem zertifizierten Töfflimech. Dort sind dann die Spezialisten und die werden alle Teile, die nicht original sind abschrauben.
2. Reicht für einen 50 ccm Rennsatz ein standart 18 mm Auspuff, und kann ich mit einem 13/13 Vergaser damit 45 Km/h erreichen? (Einlass ist für 13/13 gebaut, standart ist aber ein 12/7)
Auch mit dem originalen Zylinder ist ein 18mm Auspuff zu klein. Zusammen mit einem engen Luftfilter und dem 12/7 Vergaser drosselt dieser Auspuff die Geschwindigkeit auf die erlaubten 30 km/h. Nur eine dieser drei Komponenten zu vergrössern bringt gar nichts. Die müssen zusammen passen. Anstelle eines Rennsatzes montierst du besser einen passenden Auspuff, Luftfilter und Vergaser. 12/12 mit einer 48-er Düse genügt, 13/13 bringt kaum zusätzliche Leistung. Unauffällige Auspuffe gibt es ja im Handel und die anderen Komponenten sieht man von Aussen nicht.
Piaggio Si Vario, original, ausser 12x12 Vergaser mit 48-er Düse, Malossi Rennfilter und Gianelli-Auspuff 22/25mm
Macht stolze 45, gemessen auf dem Tacho. GPS zeigt allerdings nur 35 an. :O.O

Benutzeravatar
Töfflibastler
Kenner
Kenner
Beiträge: 72
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:39
Wohnort: 9315 Neukirch

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfflibastler » Fr 10. Mai 2019, 20:26

Schon wieder eine Motobecane aus der 50er Jahren gefunden mit ganz komischem Ausweis... Typenschein: -

Kann man die in dem Fall einfach importieren ohne Probleme? Bild

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1297
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von GlamBobber » Mo 13. Mai 2019, 10:35

An die 3 Gang-Gemeinde:
kann man beim deutschen 50/3 fahrtwindgekühlten die Simmer von aussen auswechseln, oder muss der Block gespalten werden?
Danke fürs Feedback
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Altes Eisen
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 269
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Altes Eisen » Mo 13. Mai 2019, 10:47

Hatt jetzt schon 3 Gehäuse bei mir auf dem Tisch liegen, ander wohl schon mehr.
Alle 3 hatten bei den KW Simmer ein kleines Rändli, welches enger ist als the Simmer.
Von aussen wechselnd dahr nicht möglich, da dieser kleine (ist von aussen sichtbar...) Ring dir den Durchmesser der neuen Simmer kaputt macht und so nicht mehr dichtet.
Kommst nicht ums "Spalten" herum

Gruess
Mofa, back to the Roots!

Antworten